Ski fahren

    • (1) 06.01.19 - 15:49

      Hallo,

      heute hole ich mir auch mal Rat in Sachen Urlaub - wir wollen uns auf unbekanntes Terrain begeben ;-)

      Wir suchen für die nächsten (!) Weihnachtsferien ein Skigebiet, das
      a) schneesicher ist (also in den Alpen...)
      b) gut geeignet für Anfänger. Also blaue Pisten, insgesamt muss es nicht groß oder abwechslungsreich sein. Schlepplifte wären schon ok, das kann man m.M. nach auch früh lernen.
      c) möglichst "friedlich" ist - daß Skigebiete in den Weihnachtsferien voll sind ist ja klar. Aber eben nicht total überlaufen, nicht zu viele Pistenrowdies...

      Unsere Kinder sind im nächsten Winter 7 und fast 6 und werden zum ersten Mal fahren.
      Mein Mann hat schon mal auf Skiern gestanden, ist aber Anfänger.
      Ich selbst bin bis zu meinem 25. Geburtstag viel gefahren - in einem ganz kleinen Skigebiet in Südtirol und um Schwarzwald, wenn Schnee lag. Südtirol ist uns eher zu weit - wir wohnen in Norddeutschland...

      Im Moment habe ich noch nicht mal einen Überblick, ob Skifahren in Deutschland oder Österreich billiger ist... Schweiz ist preislich wohl eher raus ;-)

      Den nächsten Schritt - eine Ferienwohnung in dem ausgewählten Skigebiet - würde ich dann online suchen. Aber von der Auswahl der Skigebiete bin ich gerade erschlagen. Und hätte gerne gerade nicht das bekannteste oder größte oder bequemste... Im Gegenteil.

      Her mit euren Tips!

      LG!

      Hall

      Wir fahren immer nach Serfaus. Super auch für Anfänger geeignet .

    Hallo,
    wir fahren das 14. Mal íns Pitztal. Kleines Gebiet und eher ruhig. Unsere Kinder lieben es. Für eure Kinder wären die Skipässe noch kostenlos. Es gibt viele blaue Pisten, aber auch anspruchsvolle. Sehr schneesicher, wir fahren immer Ostern.
    LG

Ich selbst finde gerade für Familien mit kleineren Kindern und Anfängern oder mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen Balderschwang im Allgäu super. Liegt direkt an der Grenze zu Österreich. Selbst wenn das Tal völlig ausgebucht ist, hat man nicht das Gefühl, dass es voll ist. Wartezeiten an den Liften sind sehr moderat. Da bin ich vom Feldberg im Schwarzwald ganz anderes gewöhnt...

  • Das klingt schon mal gut. Den Feldberg fand ich zwar voll, aber das istkein Vergleich mit dem Sauerland, wenn es da wirklich mal schneit ;-)
    Und das Allgäu wäre für uns auch näher als so manches Gebiet in Österreich!

Top Diskussionen anzeigen