Wer war schon mal in Mailand

Hallo

Wir beabsichtigen im Herbst ein paar Tage nach Mailand zu fliegen...
Ist das eine gute Idee, lohnt es sich Mailand anzuschauen?

Danke für Eure Tips!

Moni

Hallo,

ich hatte mal während eines Italien-Urlaubs einen Tagesausflug nach Mailand mitgemacht.
Das war schon ganz interessant, Mailänder Dom und die Mailänder Scala waren sehr lohnenswert.
Allerdings war ich im April dort ,da war es auch mit dem Temperaturen recht angenehm. Ein paar Tage nur Mailand sind vielleicht zuviel.
Aber man kann auch ins Umland fahren, z.b. an den nahe gelegen Lago Maggiore.

Viele Grüße

Huhu Schaezeli,
Ich war vor ca. einem Monat in Mailand, einen 5stündigen Aufenthalt dort.
Wie schon gesagt, der Dom ist beeindruckend und bombastisch, auf jeden Fall sehenswert.
Na klar, ist es schon was anderes in Mailand shoppen zu gehen, dieses Modemetropole-Flair ist schon nicht schlecht.
Allerdings denke ich auch, dass man sich in Mailand nicht Tage aufhalten muss. Da gibt in Italien ne Menge schönerer Städte mit vielleicht mehr kulturellen Sehenswürdigkeiten!
Trotz alledem ist Mailand einen Besuch wert.
Viel Spaß dort !
Lg

sunrise

mailand ist definitiv toll und es gibt viel zu sehen. natürlich dom und scala, aber auch die parks, und einige museen, shoppen ohne ende und - ganz toll - aperitivi essen/trinken gehen.
wenn euch die stadt auf die nerven geht empfehle ich euch einen ausflug nach bergamo (favorit), como oder nach pavia... alles geniale städte in der umgebung, die man schnell per zug erreicht. auch genua erreicht man in einer guten stunde per zug.

daher kann man mailand auf jeden fall für ein paar tage empfehlen.

viel spass.

fee

huhu,

war auch schon ein paar mal in mailand (mein dad arbeitet dort) und finde es immer wieder schön (vor allem zum shopping ;-)). mailand ist auf jeden fall eine reise wert.

Hallo,

ich wohne in Mailand und kann den meisten zustimmen: vom touristischem Standpunkt gibt es schoenere Staedte.
Immerhin, falls Ihr Euch entschliessen solltet, wuerde ich sofort (!!) versuchen, ueber Telefon Eintrittskarten fuer Leonardo da Vincis "Abendmahl" zu reservieren. Vielleicht habt Ihr Glueck und finder noch an einem Tag eine freie halbe Stunde.
Ausser Dom und Scala lohnt es sich auch Richtung Piazza Vetra zu den roemischen Kolonnen zu gehen, wo man auch viele Bars findet, um die happy hour zu verbringen. Nicht zu vergessen waere auch die Kirche Ambrogiana.
Schliesslich gibt es neuerdings auch die Moeglichkeit, Kanalfahrten zu unternehmen. Ansonsten finde ich es noch immer schoen, durch das historische Stadtzentrum zu schlendern.

Wenn natuerlich Venedig oder Rom fast unuebertroffen sind, finde ich Mailand auch ein paar Tage wert...und verglichen mit vielen groesseren Stadten Deutschlands hat es allemal seinen Reiz.

Viel Spass

onti