Zu verspielt für mein Alter?

Hi, ich habe mir einen Rock https://www.deerberg.de/deerberg-cord-rock-aaltine-blau-6283759 und diese Strumpfhose https://www.deerberg.de/strumpfhose-barbette-blau-2570150 bestellt. Passt alles super und gefällt mir richtig gut. Ich trage dazu entweder Boots oder Stiefel.
Mein Mann sagt, dass ich damit aussehe wie ein Kindergartenkind....
Ich bin übrigens 45, aber sehe jünger aus. Bin jetzt irgendwie verunsichert. #schwitz

3

Wenn du dich wohl fühlst, soll da niemand was auszusetzen haben. Auch nicht dein Mann. ;)

Ich kenne auch andere ... und da passt es einfach! :)

Weitermachen!

4

Danke dir! Ich fand, dass es mir gestanden hat--mein Mann ist auch eher konservativ #schein

1

Also mir persönlich wäre es zu verspielt.... ich käme mir damit lächerlich vor. Anfang 30. Ich kleide mich allerdings aus generell eher Business-schick und weniger Öko-Hippie ;-)

2

OK, dann hast du auch einen ganz anderen Stil als ich :-D Ich bin eher der Blümchentyp mit Jeans und Sneaker.

5

Ich finde, man muss sowas angezogen sehen. Manchen steht es, andere sehen damit verkleidet aus 🤷‍♀️ Gilt aber für alle Klamotten!

6

Ich finde es gut,
trage auch eher Jeans, Boots, seit über 30 Jahren Chucks, farbige Jeansjacken etc.
(Businesskram nur bei der Arbeit)

7

...ach so, das mit dem Alter...ist mir egal.
Aber es kommt tatsächlich auf den Typ an.

10

Ich trage auch seit ich denken kann meine Chucks...auch in allen Farben und meine neuste Errungenschaft sind Chucks mit Ruthe-Comics drauf #schwitz

8

Ich bestell gleich mal mit :)

Soooo schöööön 🤩🤩🤩🤩🤩🤩

12

Danke! Ich finde ja generell die Deerberg Klamotten ganz gut, war bisher aber zu geizig, da ich auch übergewichtig war und immer dachte, dass sich das dann nicht lohnt.
Jetzt bin ich schlank und habe auch vor es zu bleiben #huepf

9

Mir gefällt's, obwohl ich stets Mühe habe bei Röcken, das passende Oberteil dazu zu kombinieren. Was ziehst du obenrum an? Wegen den gemusterten Strümpfen eher ein Basic-Oberteil oder..?

Ich finde, was man anzieht hat zusätzlich mit der Location, dem Anlass und dem Job zu tun. Grossstadt vs. Provinz, Arbeit vs. Freizeit, Banker vs. Lehrkraft, usw. Ich merke dann jeweils, was so 'ankommt' und was eher nicht..

LG

11

Ne, dazu muss man zumindest in Verbindung mit der Strumpfhose uni tragen--sonst wäre das sogar mir zu sehr Pipi Langstrumpf ;-)
Ich habe den "Vorteil" im Ruhestand zu sein, ich kann also rumlaufen wie ich will. :-)

13

Oh, Ruhestand-Styling! Klar würde ich dann Klamotten(kombis) ausprobieren, wie mir lustig ist. Bei ausgefallenen Strumpfhosen fällt mir
Emilia Clarke in "Me Before You" (Ein ganzes halbes Jahr) ein.. Der Charakter hat Witz und Stärke.

weiteren Kommentar laden
15

Mich schockt etwas, dass dein Mann das so formuliert. Aber das ist eure Sache 😉

Den Rock finde ich sehr schick und stilvoll für den Herbst. Die Strompfhose gefällt mir nicht. Zu viel Muster, zu viel los. Das wirkt auf mich überladen und nicht elegant. Aber eher altbacken als Kindergartenkind.

16

Elegant wirken ist auch nicht mein Ziel #schwitz Danke dir für deine Meinung ;-)

17

Hallo tusnelda,

ich hab eine Freundin, die ist Ü50 und zieht noch buntere Sachen an. Es kommt ja auf die Gesamt-Kombi an, was Du für ein Typ bist und wie wohl Du Dich fühlst.
Schau mal in die Skandi-Länder: da ist so ein Mix, wie Du ihn trägst voll hip!! #pro

Achso: ich trage auch mal sehr Mädchenhaft, mal schick. Je nach Lust und Laune. Meinem Mann gefällt auch nicht alles, aber das ist umgekehrt manchmal auch und finde ich nicht schlimm.

Liebe Grüsse!

18

Verspielt ist relativ ... Deerberg ist halt dieser typische Edel-Öko-Look ... und das tragen Frauen in diesem Umfeld ja in allen Altersklassen.
Sprich der Look ist also weniger eine Frage des Alters als des persönlichen Geschmacks.