Was haltet ihr von linnea?

    • (1) 24.07.19 - 12:55

      Hallo,

      Ich bin gerade auf den Namen linnea gestoßen. Was haltet ihr von diesem Namen? Würde ihn evtl als 2.namen verwenden

      • (5) 24.07.19 - 14:13

        Bei uns in der Familie gibt es eine Linnéa als ZN (mein Vorschlag)."Wir" schreiben ihn so wie Carl von Linné, der die Blume (das Moosglöckchen) entdeckt hat. Ich habe dazu eine kleine Geschichte vom Moosglöckchen im hohen Norden geschrieben. Eine zarte Blume die trotz ihrer Zartheit sehr widerstandsfähig ist. Passt zu "unserem" Kind. Es gibt zwei schöne Bücher mit Linnéa: '"Linnéas Jahrbuch" und "Linnéa im Garten des Malers". Letzteres schildert den Besuch eines kleinen Mädchens, eben Linnéa, mit ihrem Opa-Freund im Garten des Malers Monet in Frankreich. Ich würde ihn ohne weiteres auch als Erstnamen vergeben und Linnéa schreiben. Liebe Grüße
        PS: Die "Original-Linnéa" konnte ich damals auch als Puppe ca. 50 cm groß übers Internet ergattern.

        Finde ich sehr schön und gut verggebar.

      sehr schön und fast schade nur als zweitname 😉

      (13) 26.07.19 - 11:37

      Klingt für mich wie eine Slipeinlagen Firma. Nett aber unauffällig.

Top Diskussionen anzeigen