Name für Zwillinge

Hallo ihr Lieben,
unser Sohn heißt Silas. Jetzt bekommen wir Anfang des nächsten Jahres Zwillinge. Wir wissen noch nicht, was es wird. Wäre ein Junge dabei, würde dieser auf jeden Fall Joris heißen. Welcher zweite Jungenname würde dazu passen? Welcher Mädchenname würde dazu passen? Bei Mädchennamen gefallen mir und teilweise auch meinem Mann: Nele und Merle ( mein Mann mag Merle nicht so), Lotta ( mein Mann mag Lotta nicht so) und Luisa, Mathilda und Charlotte ( passen aber nicht zu Silas und gibt es zur Zeit zu häufig). Obwohl es soooo schöne Mädchennamen gibt, ist es schwieriger welche auszuwählen..., aber auch ein zweiter Junge würde uns namentlich Kopfzerbrechen bereiten. Vielleicht habt ihr ein paar Ideen? Keine Namen, die mit K beginnen, ich mag keine Alliterationen bei Namen und unser Nachname beginnt mit K.
LG

Zu Silas und ggf. Joris:

Marius
Vitus
Linus
Timon
Flurin
Henri
Leo
Marten

Helen
Elise
Luise
Malin
Mieke
Elsa
Tilda
Lenja
Marie
Flora
Anouk

Danke! An Linus hatten wir auch schon gedacht. Henry heißt zumindest in unserem Umfeld gerade jeder Zweite, auch der beste Freund meines Sohnes.

Lenja finde ich gut.

weitere 2 Kommentare laden

Nele und Merle wären mir zu farblos neben Silas und Joris, die ja beide recht kraftvoll sind. die anderen mehr oder weniger passend, aber zu häufig.

Ideen:
Alois
Tobit
Viktor
Amos
Aenaes
Arthur
Alvis
Boas
Tomek
Leonid
Tristan
Tamias
Tinus
Titus
Titian
Vitus
Zibon
Rasmus/Erasmus
Prosper
Bendix
Narvik
Javik
Hektor
Kilian
Elmar
Raik
Arvid
Gerrit
Kenneth

Alexia
Birte
Regina
Eta
Augusta
Beatrix
Tamires
Henrike
Veronika
Berenike
Priska
Zilla
Ester
Judith
Ruth
Erika
Bruna
Tais/Thais (a-i)
Fides
Rebekka
Tonja
Edith
Franka
Jiska
Lydia
Theodora
Philippa
Astrid
Marika

Ich hoffe, da ist jetzt nicht doch was mit K dazwischen gerutscht;-)

Hallo

meine Ideen

Silas, Joris & Esther
Silas, Joris & Judith
Silas, Joris & Maria
Silas, Joris & Nike (gesprochen wie geschrieben)
Silas, Joris & Mareike
Silas, Joris & Elina
Silas, Joris & Tessa
Silas, Joris & Mascha
Silas, Joris & Gesa
Silas, Joris & Liska
Silas, Joris & Lilja




Silas, Joris & Dennis
Silas, Joris & Mattis
Silas, Joris & Linus
Silas, Joris & Justus
Silas, Joris & Chris
Silas, Joris & Raban
Silas, Philipp & Joris
Silas, Veit & Joris
Silas, Joris & Marek
Silas, Joris & Phineas
Silas, Joris & Hannes



Silas, Nele & Maja
Silas, Nele & Greta
Silas, Nele & Mirja
Silas, Nele & Pia
Silas, Nele & Juna
Silas, Nele & Mona
Silas, Nele & Ellen
Silas, Nele & Irja
Silas, Nele & Wiebke
Silas, Nele & Anna
Silas, Nele & Insa
Silas, Nele & Imke
Silas, Nele & Laura
Silas, Nele & Gesa


LG

Hi,

also nur mal so vorab. Wieso müssen denn die Namen der Zwillinge zu eurem älteren Sohn passen? Ihr macht es euch damit doch nur kompliziert. Wieso sollte überhaupt Luisa oder ähnliches nicht zu Silas passen und Merle oder Nele schon?! Erschließt sich mir nicht. Ich kann euch da nur empfehlen, darauf gar nicht zu achten, sondern einfach die schönsten Namen zu wählen, ganz unabhängig von den Geschwistern. Die Kinder wird es eher nerven, wenn die Namen zu ähnlich sind und nach außen hin wirkt es in den meisten Fällen auch eher unsympathisch, wenn man die Namen aufeinander abstimmt.

Zu den Namen an sich.

Nele&Merle: Finde ich beide zu kindisch und verspielt. Auch die Kombi ist mir viel zu ähnlich. Finde ich für Zwillinge echt nicht gut, das kommt sehr erzwungen rüber.

Luisa: Gefällt mir super gut und ich finde den Namen gar nicht so häufig. Das ist eher ein Klassiker. Jedenfalls kann man nicht sagen, wie alt eine Luisa aktuell wohl sein wird. Ich finde damit kann man nichts falsch machen.

Mathilda: Den Namen empfinde ich schon als Modenamen. Der wurde mal eine Zeit lang kaum vergeben und aktuell gibts doch recht viele Mathildas. Trotzdem ein schöner Name.

Charlotte: Ist auch nett, ich finde den Namen auch gar nicht häufig. Jedenfalls gibts hier bei uns nur wenige Neugeborene mit dem Namen.

Joris finde ich übrigens auch sehr schön!

Hier sind mal meine Lieblingsnamen für Mädchen, vielleicht gefällt euch auch einer.

Adela, Alea, Alma, Alva, Alexa, Amalia, Annelie, Adelina, Belana, Cecilia, Clara/Klara, Carla/Karla, Ella, Ellen, Eliana, Edda, Emilia, Fenna, Fina, Franka, Greta, Helena/Helene, Inga, Isabell, Jette, Juliana, Jenna, Ida, Ina, Laetizia, Laila, Liliana, Lilian, Luise/Luisa, Lotte, Mara, Maite, Marissa, Milla, Marita, Marietta, Margareta, Maren, Metta, Marit, Olivia, Paula/Paulina/Pauline, Rianna, Rita, Rosalie, Thea, Vilma, Ylva

Hallo

Hier ein paar Ideen:

Silas, Joris und...

Linus
Simon
Noah
Sandro
Lars
Lukas
Jaron
Fionn
Flurin
Gian
Lino
Elias
Andrin
Andri
...

Zwei Mädels:

Silas und...

Nina und Malea
Sanna und Simona
Lea und Livia
Livia und Ladina
Julia und Linnea
Alessia und Linnea
Jael und Alessia
Andrina und Flavia
Noelia und Anna
Nora und Lina
Lena und Anja
...

Vielleicht habt ihr noch mehr Kriterien als nir kein K am Anfang...

lg nic.ole.

Ich danke dir. Linnea und Malea finde ich auch schön, aber für meinen Mann klingen die Namen nach DM-Produkten.🙄🙄 Er findet Frederike toll, aber der Name ist überhaupt nicht mein Geschmack. Ich persönlich bin ja auch ein Kind der Astrid-Lindgren-Bücher-Generation und mag auch Namen in diese Richtung, z.B. Lasse, Lotta, Madita, Ida...

Och nee... so Schade... mir gefallen diese Namen sehr. Friederike finde ich ehrlich gesagt schrecklich, aber ich komme aus der Schweiz da gibt es diesen Namen irgendwie nicht.
Ich bin auch ein grosser Astrid Lindgren Fan und vielleicht wird es ja ein Name von dort... Wie wäre denn Astrid selber? Gefällt mir sehr und passt super zu Silas und Linus...

Wir haben auch einen Silas zuhause, in den nächsten Tagen folgt sehr wahrscheinlich seine Schwester Laura Marisa.

Lotta, merle und Nora gefallen mir auch sehr gut dazu, sind bei uns aber alle schon vergeben.

Wir hatten auf der Liste noch:
Mara
Laila
Marisa (als Erstname)
Jule
Juna (aber gerade zu häufig)

Ich weiß nicht, wie verbreitet Silas bei euch ist. Bei uns müssen wir den Namen oft 2x sagen und bekommen ein “oh noch nie gehört“. Daher war jetzt ein bisschen der Wunsch einen Namen zu vergeben, den auf Anhieb jeder kennt und versteht.

Für einen Jungen stand bei mir u.a.

Thilo
Theo
Linus
Joris

Würde die Namen nicht zu arg auf Silas abstimmen, aber wenn ein Joris dabei ist, dann würde ich eventuell doch das ganze "Programm" mit -s am Ende durchziehen, zB mit:
Silas, Joris & Clemens
Silas, Joris & Magnus
Silas, Joris & Laurens
Silas, Joris & Vitus, Titus
Silas, Joris & Pius
Silas, Joris & Rasmus
Silas, Joris & Rufus
..und die "üblichen Verdächtigen": Luis, Lukas, Niklas, Jannis, Jonas, Linus, Mats, Hannes, Justus, Nils, Mattis, Lars...

Silas, Joris & Lovis
Silas, Joris & Felicitas
Silas, Joris & Alice (Aliß, mit s-Laut am Ende..;-))
Silas, Joris & Ines
Silas, Joris & Agnes
Silas, Joris & Maelys

Was ich ansonsten gut finde:
Silas, Joris & Tristan
Silas, Joris & Marik
Silas, Joris & Quentin
Silas, Joris & Laurin
Silas, Joris & Erik

Silas, Joris & Jette
Silas, Joris & Ylva
Silas, Joris & Alva
Silas, Joris & Maira
Silas, Joris & Malin
Silas, Joris & Ariane
Silas, Joris & Lilja
Silas, Joris & Marit

Silas, Joris und Linnea
Silas, Joris und Jonna
Silas, Joris und Nova

Silas, Joris und Jonte
Silas, Joris und Titus
Silas, Joris und Tammo

Silas, Joris & Levis
Silas,Joris & Aaron

Silas, Joris & Mavis (weiblich?)
Silas, Joris & Freya

Mir fällt bei einem Mädchen auch sofort Linnea ein. Der Name geht zurück auf das Moosglöckchen (Linnaea borealis). Im Englischen heißt die Pflanze Twinflower.

Passender geht es nicht 😎

Und für den Jungen Thomas ("Zwilling"). #cool
Okay, der passt stilistisch nicht so ganz, aber die Idee hat schon was:-D

Silas, Joris und ...
Linus
Titus
Magnus
Hannes
Jannes
Amos

Alexis
Ines
Anais
Lois
Jördis
Agnes
Felicitas

Silas und ...
Carlotta und Mathilda
Luise und Mathilda (Luise mag ich lieber als Luisa)
Cleo und Linnea
Felicitas und Anais
Fiona und Amelie
Ava und Bea
Chiara und Fiona
Noemi und Debora

Bei Silas und Joris würde ich noch einen Namen mit S am Ende nehmen.

Je länger ich drüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee, den Zwillingen Namen mit der Bedeutung "Zwilling" zu geben.
Linnea (nach den "Twinflowers") und Tomek oder Tom ("Zwilling")
Hätte was;-)

Warum müssen die Namen zu den Geschwistern passen? Das habe ich noch nie verstanden!