Name auf anderer Sprache (fast) Schimpfwort ­čś┐

Ich schon wieder ;-)

Gestern habe ich eine Umfrage wegen des Vornamens gestartet. Da kamen ganz viele Kommentare zusammen. Danke euch!
Dort habe ich auch folgende Infos bekommen:

Es geht um den Namen -Yara-.
Yara hei├čt auf t├╝rkisch Wunde. Das f├Ąnde ich noch nicht soo Schlimm. Yarak hei├čt allerdings Schwanz. Auf der weiterf├╝hrenden Schule k├Ânnte das zu H├Ânselpotential f├╝hren.

W├╝rdet ihr den Namen trotzdem w├Ąhlen?
In der Umfrage habe ich noch weitere M├Âglichkeiten stehen.

Yara trotz der Bedeutung auf t├╝rkisch w├Ąhlen?

Anmelden und Abstimmen
5

YARAK spricht man ganz anders YARA. finde ich ├╝berhaupt kein problem, ich w├╝rde auf jeden fall bei dem namen bleiben. finde die bedeutung mit liebling, schmetterling, natur auch total sch├Ân.

1

Ich verstehe nicht, warum die Umfrage hier durcheinander erscheint. Ich hatte eine sinnvolle Reihenfolge erstellt und den Thread deshalb sogar nochmal erstellt. Grrrr

2

Keine Sorge, wir k├Ânnen ja lesen!:-p

3

Hallo ­čÖé

Also wenn Yara euer absoluter Wunschname ist, dann w├╝rde ich den trotzdem nehmen, aber vielleicht besser Jara schreiben. Nelli ist mir zu sehr Spitzname, da w├╝rde ich eine Langform nehmen und dann kosen.
Mir gef├Ąllt von eurer Liste aber Tessa am Besten, wenn der f├╝r euch in Frage kommt und nicht nur ein Notnagel ist, dann w├Ąre das meine Wahl.
Maya w├╝rde ich pers├Ânlich nicht nehmen, den habt ihr ja anscheinend schon eurem Sternenkind gegeben, damit w├Ąre der Name f├╝r mich (zumindest als Erstname) unantastbar. Ich k├Ânnte mir aber vorstellen, den als Zweitnamen zu erg├Ąnzen, das w├Ąre eine sch├Âne Verbindung, wenn euch das nicht zu sehr belastet.

Meine Rangfolge w├Ąre
Tessa
Jara
Nelli (mit Langform)

Liebe Gr├╝├če ­čŹÇ

4

Hoppla, Jetta hab ich vergessen... definitiv vergebbar, aber nicht ganz so meins. W├Ąre bei mir Platz 4 aktuell. Henrietta oder Henriette dagegen mag ich total und k├Ânnte man auch zu Jetta/Jette k├╝rzen ­čśë oder Henri ­čśŹ

Mit anderen Vorschl├Ągen tu ich mich schwer, bei M├Ądchennamen bin ich echt schlecht ­čÖł

6

Unser Sohn hei├čt Thies - oft Thiesi genannt. Als er fast 2 Jahre alt war hatten wir eine Dame zu Besuch die mit einem ├ägypter (meine ich) verheiratet ist. Sie musste total lachen, Thies hei├čt in seinem Dialekt wohl "Popo" und Thiesi "Frauenpopo" - Tja kann passieren ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ in englisch w├Ąre es f├╝r mich ein Problem, aber so ist es ok f├╝r uns

7

Huhu­čĄŚ
Ich wage ganz stark zu bezweifeln, dass jemand aus Yara, die t├╝rkische Bezeichnung f├╝r das m├Ąnnliche Geschlechtsorgan macht und sie damit beleidigt. Zumal es ziemlich bl├Âd w├Ąre ein M├Ądchen damit zu beleidigen. Kontraproduktiv w├Ąre hier nat├╝rlich aber ein Nachname, der mit K beginnt...

Ihr solltet bei dem Namen bleiben, den IHR toll findet. Erzieht eure Tochter zu einem taffen, schlagfertigen M├Ądchen und vertrau mir, es wird sie keiner Yarak nennen. Habt ihr denn t├╝rkische Wurzeln?

8

N├Â, keine t├╝rkischen Wurzeln. Unser Nachname ist typisch deutsch, ├Ąhnlich wie Schneider. Aber im Rhein-Main-Gebiet gibt es viele t├╝rkischsprachige Familien. Deshalb bin ich wegen die Teenie-Zeit verunsichert.

10

Ich meinte wegen der Teenie-Zeit (ich war kurz von meinen Kindern abgelenkt ­čÖł)

weiteren Kommentar laden
9

Naja, ob sich Eltern von Enis, Erek und Fikreta auch solche Gedanken gemacht haben (oder sich h├Ątten machen sollen..) #kratz

Also ja, ich w├╝rde den Namen trotzdem w├Ąhlen, im Zweifel Jara geschrieben, dann w├Ąre es optisch etwas abgegrenzt (immer noch besser als Nelli #schein#sorry)

11

Gerade erst die Umfrage durchgelesen #hicks

Wie w├Ąre denn Maira/Mayra (Mai-ra)? Hat was von Maya und Yara..

Jetta find ich nicht so sch├Ân, erinnert mich an den VW Jetta. Idee: Jonna
Tessa: find ich fast schon etwas retro. Idee: Tjara

13

Maira/Mayra muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Jonna und Tjara passen so gar nicht zu den Geschwistern (der Bruder beginnt mit Jon. und Tiara klingt irgendwie aufgesetzt f├╝r mich.) Aber trotzdem danke f├╝r die Ideen.

weitere Kommentare laden
16

Ich mag Yara am liebsten. Stand bei uns auch auf der Liste. Kenne eine 9- und eine 13j├Ąhrige Yara, die noch nie Probleme mit ihrem Namen hatten, ganz im Gegenteil, die Resonanz war durchweg positiv.

Tessa gef├Ąllt mir auch sehr, ist keck, frisch und wirkt wie ein vollst├Ąndiger Name.

17

Ich w├╝rde Yara zwar nicht deshalb ausschlie├čen, aber ich w├╝rde Yara ausschlie├čen, weil ich Nelli und Jetta viel sch├Âner finde. Maya w├╝rde ich nur vergeben, wenn die Schwangerschaft noch sehr fr├╝h geendet hat und der Name zwar der Favorit, aber noch nicht "richtig" belegt war. (ich habe auch so einen Namen, bei mir ist es Emma. Und w├╝rde meinem Mann der Name gefallen, st├╝nde er zur Debatte)

18

Ich wollte erst schreiben, dass ihr bei Yara/Jara bleiben sollt, aber dann habe ich gesehen, dass Jetta noch zur Auswahl steht. Den finde ich echt mega und w├╝rde Jetta nehmen­čśü