Welcher Name ?💗

Welcher Name gefÀllt euch am besten?
Danke 💗

💗

Anmelden und Abstimmen
1

Romy ist fĂŒr mich tatsĂ€chlich so ein No-Go-Name. Der fĂ€llt fĂŒr mich in eine Kategorie mit Mandy und Chantal, aber das liegt an meiner Herkunftsregion, wo er auch noch konsequent Rommi ausgesprochen wurde :-D Aber auch darĂŒber hinaus finde ich ihn nach wie vor zu sehr mit DER Romy Schneider verknĂŒpft, er wirkt immer wie eine AbkĂŒrzung und kann auch mĂ€nnlich sein. Das spricht fĂŒr mich persönlich alles dagegen, aber er ist total okay.

Eleni gefĂ€llt mir sehr, fĂ€nde ich aber zu den meisten urdeutschen Nachnamen irgendwie nicht so schön. Dann lieber auf die Ursprungsvariante Helena zurĂŒckgreifen und Eleni rufen. Auch die Aussprache variiert da ja deutlich, und viele werden nachfragen - "Elena? Helene? Leni?" Das wĂŒrde mich bisschen nerven. An sich aber ein ganz toller Name, wenn ich in Griechenland wĂ€re, wĂ€re er ein Favorit :-D

Wenn Helena nicht in Frage kommt, wĂŒrde ich auf Lina gehen. Der ist noch nicht so verbraucht wie viele andere alte Namen (Emma und Co.), eindeutig, nicht assoziativ vorbelastet. GefĂ€llt mir gut.

2

Lina ist schön. Klassisch, zeitlos, nicht zu hÀufig, unkompliziert und passt in jedes Alter.

Eleni passt doch ĂŒberhaupt nicht mehr, wenn man Ă€lter als 7 Jahre wird... Dann besser Elena.

Romy finde ich zwar besser als Eleni, aber habe da auch nicht so positive Assoziationen, Romy klingt mir irgendwie zu sehr nach Rotlicht.

3

Ich liebe Romy! Eleni finde ich ganz okay und Lina ist mir viel zu langweilig und hÀufig.

4

Lina und Romy gefallen wir sehr :-)
Habe aber fĂŒr Lina gestimmt, da dieser frĂŒher schon modern war und demnach klassisch ist. Denke da macht man nichts falsch.
Bei Eleni hÀtte ich Bedenken wie der Name von manchen ausgesprochen wird.

5

Romy! :D

6

Ich mag Eleni am liebsten, wĂŒrde ein selbstbewusstes MĂ€dchen damit in Verbindung bringen.

7

Mein Favorit ist Eleni. Ist glaube ich griechischer Herkunft und klingt fĂŒr mich weiblich und stark. Romy mag ich aber auch gern. Lina hingegen ist mir zu altbacken.

8

Ich wĂ€re auch fĂŒr Elena/Helena/Jelena, aber danach hast du nicht gefragt😅

Von deiner Auswahl gefÀllt mir nur Lina, der ist schön unkompliziert.

Eleni klingt mir zu niedlich.

Romy ist fĂŒr mich so ein -sorry- gewollt auslĂ€ndisch klingender Ossi-Name, wie Mandy, Ronny, Enrico...

9

Da meine Tochter Lina heißt, habe ich natĂŒrlich fĂŒr Lina gestimmt 😊