Marie?

Hallihallo :)
Wir suchen immernoch nach einem Namen 😅 und sind momentan bei Marie gelandet🙃 online finde ich gerade dass der Name wohl sehr hĂ€ufig istđŸ€”aber ich kenne niemanden der so heißtđŸ€” kennt ihr viele Kinder mit dem Namen? (Also nicht als 2. Name sondern als 1. oder eben alleine) oder kennt ihr viele die ihre Kinder so nennen möchten?
Ich möchte ungern dass dann 5 Maries in der Klasse sitzen 😅wisst ihr was ich meine?
Lg hibbeline

1

Der Name ist als Zweitname sehr hÀufig. Die Namensstatistiken unterscheiden meist nicht zwischen Erst- und Zweitnamen. Als Erstname ist er gar nicht so hÀufig.

2

Ich denke auch als zweitname sehr oft vergeben (von uns auch).
Als erstname aber recht selten, daher wĂŒrde ich nicht davon ausgehen, dass es mehrere Kinder mit dem Namen gibt.

3

Marie find ich sehr hĂŒbsch. In meinem Kreis gibt es 2 MĂ€dels, die mit Rufnamen Marie heißen; die eine ist volljĂ€hrig, die andere wurde jetzt eingeschult.

Hier die Statistik zu den beliebtesten Erstnamen 2021 mit Marie auf Platz 11:
https://www.beliebte-vornamen.de/jahrgang/j2020/top-500-2020

Alternativ-Idee: Maira (Mai-ra)

4

Ich finde ihn schön und zeitlos, aber leider (zumindest bei uns) viel zu sehr verbreitet- als Erstname.
In meiner Umgebung (Kleiner Ort, Verwandtschaft, Freundeskreis) gib es mittlerweile 5 kleine Marie's - Alle unter 4 Jahren.