Mädchenname gesucht

Guten Abend 😊,

wir erwarten unser erstes Kind, ein Mädchen, und sind aktuell auf der Suche nach einem
Vornamen. Ich persönlich mag weich klingende nicht zu lange Mädchennamen.
Namen die uns beiden gefallen:
Mila (heißt die Tochter von Freunden)
Emilia
Leni (ich selbst heiße Lena, ist das zu ähnlich?)

Mir würden noch folgende Namen gefallen:
Yara
Yuna bzw. Juna
Lia

Meinem Mann gefällt noch Marie, was ich auch ok oder ganz süß finde aber irgendwie auch etwas „langweilig“.
Lotte gefällt ihm ebenfalls gut, ich hatte Charlotte vorgeschlagen, da muss er jedoch an Schalotte denken und ich seitdem auch… :-D

Ich freue mich auf eure Vorschläge und bin gespannt :)

Liebe Grüße und guten Wochenstart 😊

1

Mama Lena und Baby Leni ist für mich komplett drüber ;-)

in Richtung Lia / Juna gefiele mir:
Julia 💛
Juno
Jonna
Pauline

2

… und hast du im Thread drunter

Livia (oder Olivia)

gesehen? auch hübsch

3

Vielen Dank für deine Vorschläge 🧡
Pauline würde mir gefallen jedoch heißt der Cousin der Kleinen bereits Paul 😄.
Bei Olivia bekomme ich leider einen Ohrwurm, nachdem ich einmal das Lied „Olivia“ gehört habe. Ist für mich wie Layla 😅.

4

Ehrlich gesagt finde ich Marie mit am besten und viel weniger langweilig als die anderen genannten Namen. Die sind irgendwie alle ziemlich austauschbar und beliebig.

Lotte mag ich auch noch, die anderen sagen mir nicht zu.

Vielleicht
Carlotta
Junia
Alia, Aaliyah
Elea
Mira
Marla
Pia
Thea
Sophie
Lilith
Lilja
Sina

5

Vielen Dank für deine Antwort und die Namensvorschläge 🧡
Carlotta gefällt mir geschrieben sehr gut, ist mir jedoch durch das „harte C“ gesprochen zu „hart.
Marla gefällt mir auch sehr gut, den nehme ich mal auf die Liste. Habe jedoch etwas Sorge dass er schnell gesprochen zu einer „Malla“ wird.
Sophie oder auch Sophia gefällt mir auch schon lange echt gut. Leider machen viele daraus jedoch eine „Sofie“ oder „Sofia“ gesprochen wie die Stadt.

Hach ja, ich finde Mädchennamen einfach so schwierig. Einige gefallen mir zwar, aber nicht für mein eigenes Kind 😂.

16

Du meinst Sofffi und Soooofia?
Denke den meisten Leuten ist klar, wie man Sophie und Sophia richtig ausspricht. Die Namen wären meine Favoriten.

weiteren Kommentar laden
6

Ich finde Yara schön, aber ich mag lieber Iara geschrieben. Man sagt i-a-ra, nicht ja-ra (es ist ein Tupi-Name).

Mein Name ist Maiara und unsere Tochter heißt Tainá, vielleicht magst du die Namen auch.
Luna
Eliana
Eloá
Ionara
Lara
Ayla
Jade
Malu

9

Vielen Dank für deine Antwort 🧡.
Die Aussprache bei Yara war mir bisher nicht bekannt, wobei der Name wahrscheinlich aufgrund des Y eh rausgefallen wäre. Denke man müsste hier jedes Mal „mit Y“ sagen 😃.

10

Ich bin aus Brasilien, deshalb weiß ich es. In Deutschland sind brasilianische Namen manchmal schwer auszusprechen.

weitere Kommentare laden
7

Ich finde Marie eigentlich gar nicht so schlecht. Klar, es ist keine Neuentdeckung, aber ein schöner, klassischer und solider Name.

Mila, Lia, Yara finde ich leider recht langweilig und austauschbar. Die sind jetzt modern, aber ich hab den Eindruck, dass die von der Art her schon langsam eher durch sind, weil es so viele gibt.

Mir würde noch Sophia oder Julia gut gefallen. Oder Anna/Anne oder Nina, wenns kurz sein soll. Oder vielleicht Klara oder Carla?

Die Namenssuche ist wirklich schwierig, weil man alles so gut machen will fürs Kind. Unsere Kriterien waren klassisch, bekannt, eindeutig in der Schreibweise und, dass das Kind durch den Namen in keine Schublade gesteckt wird, aus der es sich erst raus kämpfen muss.

Viel Glück (und Spaß) bei der weiteren Suche!

8

Vielen lieben Dank für deine Antwort 🧡

Ich werde definitiv nochmal über Marie nachdenken. Es ist ja eigentlich wirklich ein sehr schöner und weich klingender Name. Jeder weiß direkt wie der Name geschrieben wird aber dennoch heißen vllt. nicht 5 andere Kinder in der Kitagruppe auch so. Das ist bei Mila und Co. wohl tatsächlich das Risiko. Bei einigen Namen war mir gar nicht bewusst, dass diese sooo häufig sind 😃.
Anna hatten wir auch vor ein paar Wochen mal überlegt ☺️

11

Da finde ich Marie weitaus am schönsten. Ein Name, der sehr oft als ZN vergeben wird und dafür eigentlich viel zu schade ist.

Vielleicht gefallen euch auch Luise oder Elise?

14

Elise finde ich wundervoll ❤️

12

Also Lena und Leni... nicht so mein Ding 😊

Juna, Lotte und Charlotte finde ich nett, Marie mag ich auch.

Wenn dir Marie zu "lamgweilig" ist - wie wäre es mit Mari, Maari oder Marei?

13

huhu alles Gute 💜

Emilia finde ich wunderschön

Mila und Juna auch.
Eure anderen Namen gefallen mir auch. Lena und Leni finde ich etwas ähnlich 😊 aber gut machbar

einpaar Ideen

Valeria
Felicia
Liana 💜
Malia 💜
Delia Dalia(h)
Louna
Nelia Nevia
Levia
Antonia
Xenia
Valentina
Hanna(h)
Lenia Lenja Lara Louisa Lana Lina
Sophia Sophie
Amalia Amilia Milia
Mona
Matthea
Tilda
Ava
Letizia Leticia
Luana Luna Liora
Tiara Tiana Talia
Alessia
Isalie 💜
Eleni
Elenia
Alissa Alisa
Elisa Elissa
Finja
Johanna
Mina
Annabelle
Anna
Annia
Annelie
Noelia
Elea
Joana
Alea
Jara
Phianna Fianna
Flora Florentina Fiona
Isabella
Alicia
Lora
Lona

15

Von eurer Auswahl finde ich Emilia, Yara und Marie am schönsten. Yara könnte man auch Jara schreiben, dann ist die Aussprache vielleicht klarer. Alle gut vergebbar, wohlklingend und unauffällig.
Mila und Lia wären mit zu häufig, Juna finde ich hübsch aber ein bisschen zu trendy, und Leni wäre mir zu Lena zu ähnlich.

Lotta
Mina
Nora

18

Lena - Leni kann man machen
mich würde es im Alltag stören
Wie gefällt Euch stattdessen Eleni?

Mila mag ich nicht so.
Emilia dafür sehr. Ist aber momentan Platz 1. wenn dich das nicht stört, nur zu.

Yara/Yuna/Juna finde ich ok. Hauen mich aber nicht vom Hocker.

Lia mag ich nicht so. Julia dafür aber schon.

Marie machbar, aber wirklich langweilig.
Wie gefällt Euch stattdessen Maira?