Jungenname - gerne abstimmen oder Tipps geben đŸ©”

Wir suchen noch immer einen passenden Namen fĂŒr unser Baby.

Wir möchten etwas zeitloses und was fĂŒr jedes Alter einfach toll klingt.

Unsere derzeitigen Favoriten:

Anmelden und Abstimmen
3

Hi,

zu Thilo hab ich ja in deinem letzten Post schon meine Meinung geschrieben,

Colin, Matteo - zu sehr Schublade

Leon - zu sehr verbreitet und verbraucht

Hannes - toll, zeitlos, nicht zu sehr verbreitet, nicht an eine Generation gebunden; dafĂŒr habe ich gestimmt :)

Jonas - geht bestimmt genauso gut wie Hannes, schöner Name, vielleicht schon etwas mehr verbreitet und im Vergleich weniger individuell

Liebe GrĂŒĂŸe :)

Bearbeitet von -seraphina-
4

Hey, ich danke dir und erinnere mich!

Momentan schreibe ich hier einfach viel zu viel... Aber ich merke, dass ich langsam einen Namen möchte. đŸ©”

Hannes war von Anfang an schon mein Favorit. Hoffe, mein Mann Ă€ndert seine Meinung zu den Namen jetzt nicht noch einmal. đŸ„” Bei unserer Tochter ging das alles recht flott. 😅

Danke fĂŒr deine Nachricht! 🙂 Stimme dir sogar zu allen Namen voll zu ! 😅 (Viele eher von meinem Mann ausgesucht, außer Hannes)

7

Ja, ich kenne das, wir sind auch noch auf der Suche bzw haben uns noch nicht entscheiden können.
Außerdem freut man sich ja, wenn man auch von Außenstehenden BestĂ€tigung bekommt, manchmal hilft ein anderer Blickwinkel total!

Wann ist ET bei euch?

weiteren Kommentar laden
1

Mir gefĂ€llt eure Auswahl 😍
Ich finde Hannes toll, Jonas gefÀllt mir auch gut.

2

Dankeschön đŸ©”đŸ™‚

5

ich finde Jonas, Collin und Mattheo wunderschön.

Meine Stimme geht an Collin 🙂🌞

ganz knappes Rennen.
Die anderen sind auch absolut vergebbar 🙂

Ideen

Florian
Fabian
Henry Henrie Hendrik
Nicklas
John
Elliot
Jonathan
Jonah
Paul
Arian Adrian
Till Theo Tristan
Johann
Ben Bennett
Marlon Marlin
Jasper
Kilian
Phil Phileas Philian
Tim Jim Tom
Carl Carlos Carlo
Samuel
Jannis Jarno Jan Jannik Janosh Joris
Levian Levius
Lenn Lennard Leonard
Leander
Justus

6

Vielen Dank!

Da hast du aber einige Namen wieder eingeworfen. Ich schaue sie Mal durch. đŸ©”đŸ©”

9

Ich habe fĂŒr Jonas gestimmt, der erfĂŒllt meiner Meinung nach alle eure Kriterien. Hannes finde ich auch toll, aber der scheint mir eher passend fĂŒr einen Jungen als fĂŒr einen Mann. Damit meine ich der Name altert fĂŒr mich nicht so gut wie Jonas.

12

Lustig, ich finde Hannes eher einen Namen fĂŒr einen Erwachsenen 😅
Hab auch fĂŒr Jonas gestimmt 😉

14

Ehrlicherweise wĂŒrde ich persönlich weder Jonas noch Hannes vergeben, sondern bei diesen Kriterien Johannes wĂ€hlen, aber der steht nicht zur Auswahl.

weiteren Kommentar laden
10

Ich finde eure Mischung ziemlich gut ...

Aber einen Namen der zu jedem Alter passt gibt es nicht so ganz ...

Ich wĂŒrde ja zu Johannes tendieren und dann im Kindesalter Hannes rufen ...

Hab bisher noch keinen erwachseben Hannes erlebt.

11

Wir haben einen Linus.
Zudem stand auch Timeo und Janis zur Debatte.
Finde das alles Namen, die sowohl fĂŒr kinder wie auch erwachsene Personen gut klingen, man kennt die Namen (weiss wie schreiben) und dennoch heisst nicht jeder 2. so 😉

13

Hannes
=> gefĂ€llt mir am besten. Zeitlos und klassisch, trotzdem modern. Passt gut auch noch im Erwachsenenalter, ist aber auch sĂŒĂŸ an einem Kind

Colin
=> Zu dem Namen habe ich Vorurteile. Ich kenne aber auch einen, der ungefĂ€hr jedes Klischee ĂŒber englische Namen in Deutschland erfĂŒllt🙈
=> Collin hat fĂŒr mich aufgrund der Schreibweise noch einen schlechteren Stand. Einfach dieses "falsch geschrieben".

Thilo
=> Thilo finde ich gut. Solide, geht immer. Ziemlich selten, trotzdem bodenstÀndig und unkompliziert, geht in jedem Alter.
=> finde ich "besonderer" als Hannes, falls das eine Rolle spielt

Matteo
=> Matteo mag ich echt gern. Zeitlos finde ich den allerdings ĂŒberhaupt nicht. Vor 20 Jahren wurde der noch quasi gar nicht in Deutschland vergeben. Ich kann mir auch vorstellen, dass er so ein Generationenname wird und irgendwann wieder verschwindet (wie Sabine o. Ă€.) - vielleicht bleibt er aber auch
=> Matthias oder Theodor fÀnd ich zeitlos

Leon
=> Leon ist fĂŒr mich auch eher modern als zeitlos, Leonard wĂ€re zeitlos
=> Mir ist der Name zu beliebig, L, dann ein Hiat ... davon gibt es einfach zu viele Namen, mit denen ich stĂ€ndig durcheinander komme. Außerdem habe ich mich langsam an dem Namen ausgehört.

Jonas
=> ist fĂŒr mich auch eher modern als zeitlos
=> ich mag ihn nicht. Assoziiere damit komische Typen, weil ich fast nur solche kenne
=> Jona mag ich lieber, empfinde ich auch als zeitloser, weil es halt die biblische Variante ist (obwohl er erst spÀter in Mode kam als Jonas).
=> Jonathan fÀnd ich zeitlos

15

Danke fĂŒr deine Nachricht. Das hat mir nochmal gut weitergeholfen! 🙂 Zumindest steht fest, dass ich tatsĂ€chlich auch irgendwie kein "L" haben möchte. 😅 Da hast du wirklich recht. Da gibt es einfach so viele Namen und wir kommen tatsĂ€chlich auch mit zwei "L"-Kindern total durcheinander. 👋

17

Hab fĂŒr Hannes gestimmt 😁

Alternativ vielleicht noch

Henrik
Linos
Marlin
Adrian
Darian
Thorin
Niklas
Terje
Enno
Mark
Juri
Mattis
Theo
Oskar
Oliver
Frederik
Kilian
Phil
Richard
Gero
Hagen
Henning
Kalle
Lasse
Rune
Ole
Malte
Alvin
Edgar
Frank
Tristan
Quentin
Titus
Anton
Leander
Klaas