Melissa oder Amira

🤗 freue mich über Eure Abstimmungen.

Anmelden und Abstimmen
1

Finde Melissa leider einfach fürchterlich und einen absoluten Tussi Namen….

Amira ist okay aber haut einen nicht vom Hocker. AuĂźerdem passt er nicht zu einem deutschen Nachnamen falls ihr einen habt.

2

Melissa (Alissa ebenfalls) ist fĂĽr mich auch zu tussig.

Amira finde ich schön und auch zu einem deutschen Nachnamen machbar.

3

Ich finde Amira schöner. Weich und stark gleichzeitig.

Melissa assoziiere ich mit einer Zicke.

4

Ich finde beide Namen schön.

Abgestimmt habe ich fĂĽr Melissa, weil Amira mir etwas zu sehr in dem heutigen Trend untergeht.

5

Hab fĂĽr Melissa abgestimmt, da ich ihn im Gegensatz zu den anderen gar nicht als tussig empfinde..

Ich kenne 2 und sie sind 2 tolle, bodenständige, selbstbewusste Frauen!
Mein Sohn hatte eine Melissa in seiner Krabbelgruppe...
Ich finde man kann den Namen gut vergeben, er passt in jedes Lebensalter...

Amira hingegen mag ich nicht so. Aber kann man theoretisch vergeben:)

6

Bin deiner Meinung. Da gibt es nix hinzuzufĂĽgen!

7

Melissa fand ich als Teenager (ist laaaaaange her) auch tussig, so wie fast alle Englischen Namen. Aber die Welt hat sich in 20 Jahren ja doch verändert und finde den Namen jetzt wirklich schön!!

Amira ist für mich ein eindeutig arabischer Name und kann ihn mir für ein kleines blondes Mädchen mit deutschem Nachnamen nur schwer vorstellen. Kommt also drauf an, ob ihr da Bezug zu habt. Mira finde ich da besser.