Jungennamen ­čĹŽ­čĆ╝

Suchen einen Namen f├╝r unser zweites Wunder, wie findet ihr die Namen? Lieben kurze und au├čergew├Âhnliche Namen.

?

Anmelden und Abstimmen
1

Und wo sind die au├čergew├Âhnlichen Namen, die du magst? In der Umfrage sehe ich keine.

Niilo ist zwar an sich selten, aber wirkt trotzdem wie L, M, N Einheitsbrei.

Marlo wirkt auf mich unvollst├Ąndig, wenn dann Marlon.

Lino ist sehr blass.

4

Wei├č immer gar nicht warum man immer sofort was negatives schreiben muss. Mir ist das pers├Ânlich total egal ob L,M Namen in Trend liegen. Uns soll der Name ja gefallen und da ist mir das egal ob das aktuell der Einheitsbrei ist oder nicht, aber vielen dann f├╝r deine Hilfe Ôś║´ŞĆ

6

Wer nach Meinungen fragt, sollte mit Meinungen umgehen k├Ânnen.

weiteren Kommentar laden
2

Hm. Au├čergew├Âhnlich finde ich h├Âchstens Niilo, den finde ich aber zu kompliziert/konstruiert. Lino und Marlo passen zur Flut der aktuellen Trendnamen (Lio, Lean, Leo, Lion, Lian, Liam, Maleo, Malea, Milo...). Lino und Niilo klingen f├╝r mich auch zu kindlich. Von daher w├Ąre ich am ehesten f├╝r Marlo, aber als au├čergew├Âhnlich empfinde ich ihn nicht.

Liebe Gr├╝├če ­čî╝

Bearbeitet von Sommerkind.82
3

Ich habe f├╝r Marlo gestimmt. Niilo wird sich immer und ├╝berall mit "Niilo, mit zwei i" vorstellen m├╝ssen, und da ich selbst einen Namen trage, den ich st├Ąndig buchstabieren muss, ist das f├╝r mich ein bisschen ein rotes Tuch. Bei Lino f├Ąllt mir der italienische Schauspieler Lino Ventura ein, aber der Name klingt irgendwie trotzdem f├╝r mich nach einer Abk├╝rzung oder einem Kosenamen, vielleicht f├╝r einen Linus oder einen Fridolin.

5

Unsch├Âne Modenamen, die nicht zu erwachsenen M├Ąnnern passen.

7

Ja da stimme ich zu

Geschm├Ącker sind verschieden

Aber f├╝r erwachsene M├Ąnner empfinde ich die Namen auch als zu weich


Dann lieber Marlon statt Marlo

8

ich finde
Lino und Marlo echt gut.

Marlo Platz 1
Lino 2

bei Niilo (ist nicht b├Âse gemeint) sieht es wie ein Tippfehler aus und er muss immer sagen mit doppel i.

Erinnert mich irgendwie eher an ein Nintendo Spiel ­čśü

Nilo alleine f├Ąnde ich sehr sch├Ân

vielleicht paar Ideen (die sind jetzt nicht so selten;)

Milo
Milas
Milan
Lounas
Lionel
Elliot
Lian
Lennox
Pius
Lius
Luca
Mio
Tilo
Tyler

9

Ich habe f├╝r Lino gestimmt ­čśŐ Bei Niilo f├╝rchte ich, dass es zu kompliziert ist. Marlo ist auch sch├Ân.
Ideen f├╝r kurze seltene Namen:
- Wim (Kurzform von Willem und Wilhelm)
- Luc
- Ole
- Neo

11

Lino und Marlo kann man gut machen.

Von Niilo w├╝rde ich abraten. Schaut aus wie ein Typo und die Aussprache ist auch unklar. Soll das einfach mit einem langen ÔÇ×iÔÇť ausgesprochen werden oder mit Glottischlag?

14

Das "ii" bekommt eine Melodie, dass es beinahe wie zwei Is klingt und das O wird wie bei offen gesprochen.

15

so wie man es schreibt. Betonung auf den iis also Aussprache Nilo. Das es mit zwei i geschrieben wird hat nur was mit der Bedeutung zu tun ­čśŐ es gibt auch Nilo mit meinem i aber da gefiel uns die Bedeutung nicht so.

weiteren Kommentar laden
12

Hallo,

Marlo finde ich ganz gut, ein Marlon war in meiner Krabbelgruppe damals, f├Ąnde den noch einen Ticken besser, da ich Namen auf -o nicht so mag (siehe Carlo, Bruno... usw.). Eventuell Marius, Maris.

Lino finde ich sehr weich - was ja nicht verkehrt ist - aber als Erwachsener w├╝rde es mir wie ein Spitzname vorkommen (ist ja auch u.a. die Kurzform von Angelino). Alternativen: Liron, Loris, Linus, Jiro.

Niilo - finde ich vom Schriftbild her zu ungew├Âhnlich... denke dabei an einen K├╝nstlernamen, frag mich nicht warum.

Mal ein paar au├čergew├Âhnliche Namen als Inspiration:
Aviel / Aeneas / Asdren / Corvin
Fionn / Iven / Jorel
Levon / Maro
Nolan / Nikko / Tavo / Yael

Alles Gute :-)

13

Au├čergew├Âhnlich finde ich keinen der Namen.

Niilo vielleicht. Der gef├Ąllt mir auch ganz gut, wenn er richtig ausgesprochen wird. Ich f├╝rchte jedoch, dass er in Deutschland zu einer Mischung aus Nico und Thilo wird und dann verliert er f├╝r mich jeden Charme.

Lino finde ich schon an sich recht h├Ąufig und zwischen all den anderen weichen L-Namen wirkt er nur umso h├Ąufiger. F├╝r mich langweilig, blass, beliebig. Da fehlt mir der Charakter, f├╝r mich geht er unter.
Tino gef├Ąllt mir deutlich besser.

Marlo wirkt auf mich wie ein unvollst├Ąndiger Marlon oder ein(e) Marlowe nach Geh├Âr geschrieben. Zwischen all den anderen weichen M-Namen auch sehr blass und austauschbar.
Marlon gef├Ąllt mir gut. Carlo oder Marco finde ich auch besser als Marlo.