Umfrage MĂ€dchenname 🌾

Hallo ihr Lieben,

Unsere Tochter könnte sich jeden Tag auf den Weg machen und wir haben uns immernoch fĂŒr keinen Namen entscheiden können. Vielleicht hilft uns die Umfrage hier ja doch ein wenig.
Vielen Dank euch 😊

Anmelden und Abstimmen
1

Ich finde Nora mit Abstand am besten. Das ist ein schöner, bodenstÀndiger Name, den jeder kennt, der aber trotzdem nicht zu hÀufig ist.

Die anderen beiden Namen wirken auf mich ausgedacht bzw gewollt besonders. Da besteht auch Verwechslungsgefahr mit anderen Namen, die Àhnlich klingen.

2

Nora ist toll!

Die anderen beiden sind nicht verkehrt, aber so beliebig
Elina, Eliana, Alina, Elea, Aileen, Milea, Malia,
das ist irgendwie alles ein Brei fĂŒr mich 🙈

3

ELINA finde ich klasse! Ich bin ein großer Fan der OpernsĂ€ngerin Elina Garanca und verbinde mit dem Namen eine starke, großartige und selbstbewusste Frau, feminin, aber nicht "zu weich" - und eine wundervolle Stimme!

Nora mag ich auch sehr, aber den Namen gibt es hier im Umfeld ziemlich oft, habe ich mir ein wenig sattgehört ;-)

Eliana finde ich zu "gekĂŒnstelt", zu aufgesetzt. So wie "Lina hat nicht gereicht, da mĂŒssen wir unbedingt noch paar Buchstaben reinbasteln" - ich finde es unnötig aufgebauscht, und wĂ€hrend ich Elina als schlicht und klassisch empfinde, ist Eliana fĂŒr mich eher ein "neumodisches BuchstabenwĂŒrfeln"

ELISE fÀnde ich noch schön, falls euch der gefÀllt.

4

Total interessant, danke fĂŒr deine Meinung. Sehen wir total Ă€hnlich, schwanken eigentlich eher nur zwischen Nora und Elina, Eliana ist eher im Hinterkopf immer mal wieder da. Ich mag es eigentlich auch nicht, wenn MĂ€dchennamen zu niedlich sind. Elina kann ich mir immer noch total gut bei einer Frau vorstellen. Der einzige Unterschied ist, dass wir weder im engen noch im weiten Umfeld eine Nora kennen. Obwohl Nora hier ja ganz weit vorne ist und als bodenstĂ€ndig bewertet wird, wĂ€re er fĂŒr unser Umfeld wahrscheinlich außergewöhnlich 😅

5

80% fĂŒr Nora... Diesen Nora Hype stelle ich immer nur hier bei Urbia fest. Mir gefallen Eliana oder Elina besser.

6

Hallöchen đŸ€—

Nora finde ich selbst tatsĂ€chlich eher nichtssagend, blass und fĂŒr mich selbst "zu" kurz im Vergleich zu den anderen Namen. FĂŒr mich gehört Nora auch eher zu den derzeit angesagteren Namen als Elina oder Eliana. Zumindest auf Urbia - deshalb war ich auch etwas von der Abstimmung irritiert. Aber GeschmĂ€cker sind eben verschieden.

Elina oder Eliana finde ich keinesfalls "gekĂŒnstelt". FĂŒr mich ganz normale Namen. Eliana empfinde ich sogar als sehr schön, melodisch und klassisch - vom Schriftbild und Klang. Zudem gibt es schöne Spitznamen zu Eliana. Ich habe daher fĂŒr Eliana gestimmt. Elina wĂ€re meine 2. Wahl und das Schlusslicht Nora.

Mit keinem Namen macht ihr im Endeffekt was falsch. Er muss schließlich euch gefallen. Ich bin heute beim ET angekommen und bis jetzt kein Zeichen, dass unser kleiner Sonnenschein kommt. Wir haben 2 Favoriten (1. und. 2. Namen) und noch zwei "Reservenamen". Im Krankenhaus entscheiden wir endgĂŒltig, welcher Name tatsĂ€chlich als Erstname passt. Vielleicht wĂ€re das auch eine Option fĂŒr euch?

Liebe GrĂŒĂŸe 🍀

8

Vielen Dank fĂŒr die liebe RĂŒckmeldung!! Und erstmal alles Gute dir fĂŒr die bevorstehende Geburt 😊

SpĂ€testens Ende der Woche werde ich eingeleitet, deshalb macht mich die Namensentscheidung so verrĂŒckt 🙈. Ich möchte eigentlich nicht ohne den Namen in den Kreißsaal gehen. Da habe ich ein bisschen Angst vor einer Fehlentscheidung. Wobei mittlerweile sind es ja eher nur noch zwei Namen. Zur Not mĂŒssen wir es auch so machen 😅

10

Lieben Dank 🙏 Ach, na dann wĂŒnsche ich dir auch alles Gute fĂŒr deine bevorstehende Geburt und das du vielleicht doch noch um die Einleitung herumkommst 🍀

Man hat tatsĂ€chlich noch ein paar Tage Zeit nach der Entbindung um sich festzulegen, aber verstehe deine Ängste/Bedenken bzgl. einer möglichen Fehlentscheidung.

Ach schön! Welche der zwei Namen stehen denn in der engeren Auswahl?

weitere Kommentare laden
7

Ganz klar NORA!

Die anderen beiden Namen finde ich sehr austauschbar, nichtssagend und kindlich- meine Meinung. Ich stelle mir halt immer vor wie ichmit meinen 31 Jahren gerne heißen wĂŒrde. Definitiv nicht Elina oder Eliana.. hĂ€tten mir mit 16 wahrscheinlich eher gefallen

9

Mir gefÀllt Eliana am besten. Finde ich sehr schön und elegant. Elina klingt mir zu sehr gebastelt, mag Eliana deutlich lieber. Nora ist mir zu langweilig.

11

Eliana gefÀllt mir am besten.
Besonders, elegant, trotzdem nicht zu ausgefallen, greifbar, schöne Bedeutung. Stark und feminin gleichzeitig.

Nora ist solide, damit macht man nichts falsch. FĂ€llt nicht auf, ohne zu langweilig zu sein. FĂŒr meinen Geschmack ist der Name zu dĂŒster. Ich finde Eleonora besser.

Elina mag ich nicht.
Ist fĂŒr mich ein belangloser Modename. Elena oder Alina? Warum nicht Elina? Wirkt auf mich gebastelt und darin blass und beliebig. Mir fehlt der Charakter, vor allem in der schwedischen Aussprache.
Die finnische Aussprache und der gleichnamige Film haben mich etwas mit dem Namen versöhnt, aber auch in finnischer Aussprache ĂŒberzeugt er mich nicht.

14

Nora und Elina finde ich besser als Eliana, der wirkt mir zu blumig und etwas kitschig.