Haben einige von euch auch ein Baby was zuerst sitzen konnte??

Hallo zusammen,

also es geht darum das meine kleine Maus 6 Monate alt sich überall hoch zieht zum sitzen.Sie möchte garnicht mehr liegen nur im Laufstall lässt sie sich das gefallen.Im Hochstuhl zieht sie sich nach oben und sitzt dann richtig gerade darin usw.(wir haben einen hochstuhl wo sie auch drinne liegen kann)Sie sitzt auch so richtig gerade ich hab nicht mal eine hand an ihr passe dann nur auf damit sie nicht umkippt weil das tut sie ja noch da sie ja noch nicht so richtig ihr gleichgewicht halten kann aber es wird von tag zu Tag besser.
Jetzt habe ich heute mal meine Mutter gefragt ob das normal ist das ein Baby bevor es sich dreht schon sitzen kann und auch will.Sie lachte nur und meinte also Jill kommt total nach dir du konntest auch erst sitzen dann hast du dich überall hochgezogen und dann konntest du stehen und danach laufen und drehen war bei dir fehlanzeige das hast du nicht zuerst gemacht.
Kennt das jemand??Hab mir schon gedanken gemacht da sie sich nicht drehen will sie hat es bis jetzt nur 5 mal gemacht und das ist auch wieder 1 Monat her.#rofl
Vom Bauch auf den Rücken auch nur.
Ich kann es echt nicht ändern die Maus will nur sitzen und kucken usw.:-)


Schönen Abend noch#stern


LG Zelania +Jill Lucy 6 Monate#verliebt

Normal ist das bestimmt nicht, würde sie auch noch nicht unbedingt sitzen lassen wenn es noch nicht sein muss.. Wenn sie es selber macht auf dem Boden okay, aber nicht hinsetzen und aufpassen das sie nicht umkippt..

Pauline konnte sich erst drehen und robben bevor sie sich von alleine hingesetzt hat.

Lg Jule

Sie sitzt auch bestimmt nicht den ganzen Tag nur rum!
Sie liegt auch im Laufstall und ich hab sie auch auf dem Arm und sie macht auch Mittagsschlaf im bettchen so ist das nicht.Nur kann ich meiner Tochter nicht das sitzen verweigern und sie dann dauer weinen lassen weil sie dann sitzen will.
Und normal ist es schon wieso sollen die kleinen den erst robben oder sich drehen können?
Ich konnte es auch nicht als erstes ;-)Also was soll nicht normal daran sein?


LG

hallo

endlich mal jemand bei dem es genauso geht . meiner (7monate) zieht sich aUuch immer zum sitzen hoch. aber drehen??NÖÖÖÖÖÖÖ

Also ist es ja doch normal;-)Bin ich froh das ich da nicht alleine bin.Hatte echt schon zweifel gehabt.
naja Kinder können so verschieden sein.#verliebt


LG Zelania:-)

ja das stimmt mit dem unterschiedlich :-)

weitere 3 Kommentare laden

Hallo

grundsätzlich sollte ein Baby erst sitzen, wenn es sich alleine in die Position bringen kann. Dazu zählt aber nicht sich aus der Schräge hoch zu ziehen, sondern wenn es vom robben oder krabbeln zum Sitzen kommen.

Es ist einfach nicht gut für den Rücken/Wirbelsäule, da kannst du jeden Orthopäden oder Physio fragen.

Früher hat man das anders gehandhabt und babys auch schon früh hingesetzt und gestellt. Und es ist ja klar, dass es einem Baby gefällt zu sitzen, da es viel mehr sieht als liegend auf dem Rücken, aber dazu kann man es einfahc auch tragen

Ich halt mich immer daran, dass ein Baby seine Welt vom Boden aus erobern muss, also erst liegen, drehen, robben, krabbeln, aufstehen, laufen...

Tu deinem Kind was Gutes und leg es auf den Boden und animier es zum drehen usw... Das Sitzen kommt noch jfrüh genug.

Lg matzzi

Also bevor jetzt die STEINE kommen und ihr meint ich setze mein Kind nur hin "NEIN" das tue ich nicht!!
Habe mich anscheinend bissl falsch ausgedrückt.
Sie liegt oft genug und das auch am meisten am Tag.
Sie liegt immer abwechselnt auf dem Rücken und auf dem bauch und ich animmiere mein Kind auch stdlang am tag sich zu drehen.Nur wenn ich sie dann auch mal hinsetze wenn sie isst zb. (finde ich nix schlimmes dran)zieht sie sich hoch.
Und wenn ich mich aufs Sofa setze lege ich sie auf ein kissen so in halbe Liegeposition und sie drückt sich da hoch.
Ich kann mein Kind ja schlecht festketten damit sie es nicht tut.:-p


LG zelania

Dann ist doch alles ok!!!:-)

Ich denk das machen fast alle Babys in dem Alter, dass sie sich aus der Halbliegendposition zum Sitzen hoch ziehen... Man sollte das nur nicht ständig zulassen!

Lg matzzi

Nene ständig lasse ich das auch nicht zu.
ich wollte halt nur wissen ob es auch normal ist das die kleinen Mäuse damit erst anfangen als mit dem Robben usw.
Ich meine meine kleine geht auch im Laufstall hin und dreht sich um die eigene Achse.Nur mit Bauch auf Rücken oder Rücken auf Bauch will sie nicht so wirklich.#rofl
Naja mal abwarten und Tee trinken#tasse


LG Zelania

weitere 3 Kommentare laden

Hallo Zelania,

meine Helene sitzt auch und zwar schon ein - zwei - Wochen. Sie ist jetzt knapp 7 Monate und WILL sitzen....

Ich lege sie oft auf den Rücken unter ihren Spielebogen, in ihrem Laufgitter u.s.w., aber sie mag auch gerne sitzen. Nicht stundenlang, aber für einige Minuten. Sie sitzt auch frei und spielt, ohne gleich umzufallen, holt sich ihr Spielzeug und freut sich, wenn sie es geschafft hat...

Und nunja, Helene dreht sich auch erst seit 4 Tagen und meist nur vom Rücken auf den Bauch....

Ich habe letzte Woche mit meinem Kinderarzt darüber gesprochen, da sie auch auf den Untersuchungstisch saß und sich freute. Er meine KEIN Probelm, solange ich sie nicht stundenlang, mit Kissen gestützt hinsetze....

Ich denke einfach, dass sich jedes Kind anders entwickelt. Die einen sitzen zuerst, die anderen drehen sich und krabbeln oder robben. Die einen sprechen als erstes und die anderen Laufen...

Solange man seinen Kindern nicht zu irgendetwas zwingt, nur um vor anderen Mamas sagen zu können, mein Baby konnte schon mit 5 Monaten das und das und mit 6 Monaten das und das..... ist es denke ich völlig okay.

Schönen Abend noch #sonne

Nadine mit Helene #verliebt