Impfung, Schmerzen, Manduca????

    • (1) 11.01.11 - 06:36

      Guten Morgen liebe Mamis,

      ich habe heut um 8:45 einen Termin zur ersten Impfung meines Schnuckels #verliebt
      Und da ich hier nun davon gehört habe, dass die Impfung im Bein schmerzt, wollt ich mal fragen, ob ich ihn danach überhaupt in der Manduca tragen kann?!
      Wir haben einen Fahrtweg mit Bus. Wenn alles pünktlich kommt, dann sinds so 45Minuten. Mit 1x umsteigen.
      Oder wäre es dann sinnvoller den kiWa zu nehmen?
      Ich dachte mir nur die ganze Zeit, wenn er die fiese Spritze bekommt, dass es dann bestimmt an Mamas Brust sehr angenehm ist.....Als allein im KiWa zu liegen.

      LG und danke

      Sorry für die doofe Frage #hicks

      Jule mit Ben (10Wochen, 6Tage)

      • guten morgen!

        Nehme doch beides mit...so kannst du immer noch falls es in der trage nicht geht den kiwa nehmen!
        jedes kind reagiert anders darauf...mache dich nicht verrückt!
        unsere hatte direkt nach der spritze noch nix gehabt...sie hatte erst abends schmerzen bekommen...aber bei mama im arm war wieder alles gut!

        Viel glück nacher!

        Gruß nicole

        • Hmmmmmm ok.....
          Man ich bin voll nervös.....Mein armer kleiner Mann :-(
          Das Schlimme ist ja, dass ich ganz allein mit ihm hinfahre....Das is echt doof...
          Glaube wenn mich jemand begleiten könnte, wäre alles halb so wild...

      ich nehme miriam zur impfung immer im ergo mit, im kinderwagen würde sie sich gar nicht mehr einkriegen, sie braucht dann einfach nähe.
      beim impfen schreit sie wie am spieß, sobald ich sie im ergo hab, ist die welt wieder in ordnung :-) denke nicht, dass ihr da dann noch irgendwas wehtut.

Top Diskussionen anzeigen