Hat jemand Erfahrung mit Multilind Mikrosilber Creme?

    • (1) 12.01.11 - 20:22

      Meine Maus hat seit längerem gerötete Stellen an den Händen, Kniekehlen und Füßen, die wohl auch etwas jucken. Habe mittlerweile schon etliche Cremes probiert (Physiogel, Theiss, Eubos Hautruhe, Linola Fett,...) Beim Kiarzt war ich schon, der hatte mir eine Creme aufgeschrieben, die hat sie aber gar nicht vertragen. Nun habe ich von der Multilind Mikrosilber Creme gehört. Kennt die jemand und hat damit gute Erfahrungen gemacht?

      • Hallo,

        wir nehmen Multilind und ich kann die Salbe nur empfehlen. Sie wirkt ganz schnell... Probier es einfach aus


        Lg Katrin und Holly 28 Wochen

        Hallo...

        also die Salbe enthält Silberionen, denen mam eine antibakterielle Wirkung nachsagt.

        Allerdings gebe ich zu bedenken, dass Silber Allergien auslösen kann.

        Ich persönlich würde es meinem Kind nicht geben.

        Was du beschreibst hört sich sehr nach Neurodermitis und damit würde ich zum Hautarzt gehen,oder es mal mit Meersalz im Badewasser versuchen.

        Lg Gnom

        hallo,

        für mich hört sich das auch nach neurodermitis an! lass mal nen hautarzt drauf schauen!

        mein kleiner hat neurodermitis und die salbe hat alles nur noch verschlimmert! hab sie direkt in den müll geworfen!

        wir haben jetzt eine mandelölcreme (wird in der apotheke extra zusammengemischt) vom kia verschrieben bekommen und mit der funktionierts ganz gut! wenn er natürlich nen schlimmen schub hat hilft leider nur ne cortison creme um das schlimmste erstmal wegzubekommen!

        lg verena mit andreas

Top Diskussionen anzeigen