NUK First Choice Flasche oder Philips Avent Flasche!!!

Guten Abend!

Ich habe eine Frage bzw. brauch eure Meinung. Von was haltet ihr mehr? Beide Flaschen haben zwar im Ökotest sehr gut abgeschnitten aber was würdet ihr bevorzugen bzw. was nutzt ihr?
Ich stille voll, unserer maus ist jetzt Monate halt.Ich pumpe nur ab wenn ich zur Rückbildung gehe damit der Papa füttern kann wenn sie Hunger hat.
Bisher haben wir die First Choice Flasche von NUK benutzt. Waren erst total begeistert,weil es die ja auch aus Glas gibt. Hygienisch besser??
trotz des angeblichen Anti Kolik System zieht die Flasche aber erst Luft wenn unsere Maus absetzt, ist das richtig? Meistens quängelt sie auch nach dem trinken und wollten jetzt beim nächsten Mal die Event Flasche testen ob es mit der vielleicht besser klappt, evtl auch wegen der anderen Sauger Form.

Was würdet ihr empfehlen?

Schöne Grüße

1

Hallo!

Auf NUK- Weithals (!)Flaschen passen diverse Sauger:
rossmann- Eigenmarke Weithalssauger
dm- Sauger ( "Brustwarzenform)

Während Deine Tochter trinkt steigt aber doch in die Flasche Luft auf ( kleine Bläschen am Oberrand der Milch) oder?.
Denke auch nicht, dass mit anderen Flaschen beim z.B. hektischen Trinken weniger Luft geschluckt wird.
Bin NUK- Fan ( günstig, variabel,......).
Wechsele die Sauger 1 x / Monat ( Rossmann) und die Flaschen alle 3 Monate ( günstige NUK 3er Sets), aber ich gebe seit dem 3. Monat nur noch Fertigmilch bei meinem Sohn jetzt.

Lg Jasifrosch

P.S. NUK- Normalflaschen passen meist an Milchpumpen ( Avent usw.)/ Weithalsflaschen nicht.

3

Also es steigt erst Luft auf wenn sie absetzt.ansonsten bilden sich keine Luftblasen.nutze zur Zeit halt die weit halsflasche noch von nuk.

5

#kratz
Also bei meiner "Großen" und auch bei meinem "Kleinen" steigen eigentlich immer kleine Luftblasen in die Flasche auf solange er trinkt. Wenn sie allerdi´ngs nur auf dem Sauger herumkauen zum Zeitvertreib, dann bleibt dies aus.

Kannst ja mal die Sauger von dm auf Deine Flaschen machen zum Test..

Lg Jasifrosch

2

hallo...

ich habe mich für AVENT entschieden da ich auch gestillt habe... und die Hebi meinte da würde es denn kindern leichter fallen weil der Nuckel einfach "Brustwarzen-mässiger" geformt ist ;-)

von NUK und von vielen andern ja auch ist das mehr so ein geschwungener Nuckelaufsatz... bei Avent mehr wie eine Brustwarze....

unser Tiger hatte keine Probleme hin und her zu switchen...

da ich wegen einer Präeklapsie bei der Geburt wohl durch das Valium zu wenig Milch hatte musste ich nach dem Stillen immer noch zufüttern da er sonst nicht ganz satt war... und das ging mit dem Avent system ohne Probleme... (gibt ja kinder die wollen dann die Brustwarze nicht mehr....)

ich kann das ganze nur empf. bin sehr zufrieden damit... und auch jetzt nach 8Monaten sehn die Flaschen noch Top aus... haben weder risse noch sind sie trüb geworden...(also ich sehe da absolut kein Hygienisches Problem) (klar von außen hat sie Kratzer... was aber eher daran liegt das ich Schlüssel und Flasche immer zusammen in der Tasche habe oder sie eben auch schon´ma runter auf den Boden donnert...)

Grüße

4

Danke für deine Antwort :-)

6

Wir benutzen nur Avent für die Flaschennahrung und ich bin damit sehr zufrieden!
NUK hat meine Tochter nicht angenommen, hat dann immer ihre Flasche angeschrien!
Habe aber zwei Glasflaschen von NUK da, denn den Tee gibt's immer aus der NUK Flasche, den trinkt sie dann auch mal ausnahmsweise aber auch nur ein paar Schlücke...

7

Hallo,

wir haben beides ausprobiert und sind von NUK First Choise begeistert.
Dass das Fläschchen vakuum zieht passiert. Es liegt da dran, weil das Baby "falsch" trinkt... Musste meine Maus auch erst lernen... Sie muss ziehen, schlucken, los lassen, ziehen, schlucken, loslassen u.s.w. Ich habe es in den Grif bekommen in dem ich ihr die Backe (auf der Höhe von Kauleiste) beim trinken leicht mit kreisenden Bewegungen massiert habe. Da lernt, dass Baby den Kiefer zu entspannen. Also nach Paar mal üben ging es ohne Vakuumziehen. Es steigen kleine Blässchen in der Flasche auf (so wie wenn der Sekt perlt ;-) ).

Meiner Meinung nach haben die AVENT-Sauger nur eins mit der Brustwarze zu tun und zwar, dass sie sich ähnlich sehen, sonst nichts.
Ich habe die ersten 3 Monate gestillt und muss sagen, als meine Tochter die Brustwarze los gelassen hat sah es für kurze Zeit eher aus wie der Sauger von First-Choice aus... Ist auch irgendwie logisch... Die Babys drücken ja die Brustwarze an den Gaumen...

Alles Gute.

LG

8

Guten Morgen!

Danke für die vielen zahlreichen Antworten :)

9

Hallo mary1986,

darum habe ich die MAM flaschen weil die ein spezielles system haben.
Die habe ich von Anfang an genau wie die MAM Schnuller.

Alles Liebe