Baby

    • (1) 20.03.17 - 18:48

      Kindewagen-seid ihr zufrieden??

      Hi

      Was habt ihr eigentlich für Kinderwagen und seid ihr damit auch zufrieden?

      Meine Nachbarin möchte eigentlich den selben Kiwa wie ich (Teutonia BeYou), aber zur Absicherung noch ein paar Modelle zum Vergleich.

      Lg Linnija

      • Wir haben den Viper 4s von ABC Design.

        Die Wanne ist etwas klein, wir sind nach 6 Monaten auf den Buggy umgestiegen.

        Ansonsten kann ich nichts negatives darüber sagen.

        Wann und Buggy gibt es als Combi. Zusammen geklappt ist er recht klein und passt sogar in unseren Kofferraum (VW Up). Die Rückenlehne des Buggys lässt sich weit nach hinten stellen. Er hat Lufträder, was uns sehr wichtig war - lässt sich also leicht schieben und auch gut für Waldspaziergänge u.ä. nutzen.
        Mit einem Preis von 450€ auch durchaus bezahlbar.

        • Danke rieke87 für deinen Beitrag.
          Ich werde gleich morgen mit meiner Nachbarin sprechen. Aber ich glaube Abc Design möchte sie nicht-aus welchem Grund auch immer??

          Lg Linnija

      Wir haben den Teutonia Cosmo mit der Gestelltragetasche, wobei wir jetzt leider auf den Sportsitz umsteigen mussten mit 3 Monaten schon... #aerger Die Gestelltragetaschen sind leider nur für kleine Kinder geeignet, für große sind die schnell zu kurz, finde ich... Wie groß unsere Lütte genau ist, weiß ich nicht, aber sie stößt oben mit dem Kopf gegen und hat unten noch maximal 5 cm Platz...

      Mit dem Sportwagenaufsatz bin ich momentan noch nicht ganz so zufrieden, ist halt eine Umgewöhnung... Aber gut, was soll ich sonst machen? Zum Glück ist der Sportwagenaufsatz von Teutonia wirklich komplett flach zu stellen... Darauf würde ich also auf alle Fälle achten...

      Ansonsten bin ich mit Teutonia zufriedener als mit dem Hartan von unseren Großen... Bei unserem Sohn hatten wir noch einen Hoco, der war genauso günstig verarbeitet wie zb ABC Design, es klapperte an allen Ecken und Enden und nach kurzer Zeit war der Klappmechanismus verzogen, sodass wir den Kinderwagen nur noch mit roher Gewalt zusammenklappen konnten... Also haben wir uns gebraucht einen Hartan zugelegt... Wer billig kauft, kauft leider meistens doppelt...

      LG


    • Wir haben den TFK twist lite und sind sehr zufrieden. Gut verarbeitet und lässt sich locker auch durch Wald und Wiesen schieben. Es ist ein Dreiräder mit Lufträdern, großen Einkaufskorb und der Sportaufsatz ist stufenlos verstellbar , das ist sehr praktisch. Der Spaß ist natürlich nicht günstig!

      Wir haben einen Concord neo sind damit bisher immer sehr zufrieden gewesen.

    • Huhu,
      wir haben den 'Vita' von my junior und was soll ich sagen? Wir lieben diesen Wagen *-* er sieht soooo schön aus, lässt sich super schnell umbauen (babywanne zu babyschale oder zum sportsitz), lässt sich sehr gut fahren und lenken und passt sogar in den Kofferraum von einem Kleinwagen, einfach nur toll.

      Lg flockenblume86 mit babyboy 16 Wochen <3

      Wir haben einen Bugaboo er erfüllt fast alle unsere Erwartungen die uns wichtig sind einziger Minuspunkt der Einkaufskorb ist sehr klein die anderen Vorzüge überwiegen deswegen kann ich damit leben .

      Hartan topline s- ich liebe ihn.

      Hallo, wir haben einen gesslein. Sind super zufrieden. Die Wanne oder Tragetasche sind nicht so winzig klein wie bei anderen Kinderwagen. Ca 80 cm lang. Alles stabil.

      Lg

      Wir haben den Bergsteiger Capri und sind zufrieden. Er lenkt sich gut und leicht und ist auch gross genug (noch). 4 Räder und vorne Schwenkbar, darauf würde ich bei einen Kiwa kauf drauf achten.

      Nachteile sind:

      vorne lässt sich schwer Luft aufpumpen, weil man nicht richtig an das Ventil kommt.
      Die Wanne ist von sich aus schwer und umständlich tragen

      Nimmt viel platz im Kofferraum weg

      Es war eine alternative, da ich eigentlich einen ABC Design wollte aber vorne nur 2 Räder statt 4, und dieser noch teurer wurde. Wir mussten ja auf den Preis achten.

      Welche Firma mich schwer enttäuscht hat, war hauck. Anfang 2000 waren sie echt super aber heute Schrott :-(

      (12) 21.03.17 - 08:53

      Wir haben den Abc Design 4, gebraucht gekauft. Die Kinderwagenschale (die später als Buggyaufsatz funktioniert) lässt sich mit einem Klick abnehmen, die Autoschale mit Adaptern ganz schnell am Gestell befestigen. Zusammengeklappt ist das Gestell so groß wie ein halber Kofferraum eines durchschnittlichen Kombis. Das System beim zusammenklappen ist ein bisschen tricky, wenn man es aber einmal raushat, geht es super schnell. Die Bereifung ist gut und leichtgängig, allerdings hapert es schon mal auf weichem/matschigem Untergrund. Alles in allem war es genau die richtige Entscheidung. Haben uns die neuesten Modelle im Laden angeguckt, fanden diesen am besten und haben ihn gebraucht gekauft für 300€ günstiger als neu, aber trotzdem im super Zustand. Würde es immer wieder so machen, weil man einen kiwa ja nie wirklich länger als max 1,5jahre benutzt

      Teutonia Cosmo mit Softtragetasche (gebraucgt gekauft).

      Für mich der perfekte Kinderwagen. Kleines Packmaß, sehr wendig

      reiskorn8

      Die abneigung gegen abc-design kann ich nicht nachvollziehen. Wir haben den turbo 4S und als vorjahresmodell unter 300 euro gekauft. Wir sind sehr zufrieden. Die wanne haben wir erst mit 8 monaten ausgetauscht weil sie dann lieber mal sitzen wollte aber sie hätte noch rein gepasst. Wir haben die schwenkräder gegen eine achse mit festen rädern ausgetauscht, weils mir im wald zu sehr gehoppelt hat. Und was mir auch fehlt ist ein schwenkschieber, man muss halt immer die ganze sitzeinheit drehen. Sonst aber solide verarbeitung, trotz täglich mehrfach-benutzung und oft zusammenklappen immer noch tiptop!

      Klar war der hartan für meine grossen ne andere hausnummer, da klapperte nix aber er ging beim zweiten kind noch vor der buggy-zeit kaputt und wir haben da auch nochmal kaufen müssen.

      LG Bianca

      Auch wir haben den ABC Turbo s 4 und sind super zufrieden ( auch wenn es jetzt noch einen Buggy für die Stadt/Urlaube dazu gab) in der Babyschale war Maus bis zum 9 Monat danach konnte sie selber sitzen und es wurde umgebaut. Auch als Sportwagen toll, allerdings etwas groß aber wenn man nicht gerade in einer engen Großstadt wohnt und auch gerne mal im Wald oder am Wasser entlangspazieren will echt top.

  • 1
  • 2
Top Diskussionen anzeigen