Hat noch wer den Bonavi Kinderwagen und ständig Pronomen?

    • (1) 10.01.19 - 13:57

      Hallo ihr lieben,

      Wir haben für unser Schatz mit großer Begeisterung den Bonavi Kinderwagen gekauft leider wie wir finden ein totaler Reinfall 😞

      Ständig ist etwas kaputt. Letztens war es die Bremse und ich habe für die Zeit (2 Monate. bis zur neuen Lieferung) auf Anfrage einen Leihkinderwagen bekommen .......

      Leider ist das ganze immer mit großem logistischen hin und her verbunden einen komplett neuen Leihkinderwagen mit allem drum und dran konnte man uns senden aber das kaputte Teil einfach reparieren oder uns das Teil einfach durch ein funktionierendes was ja auch beim Leihkinderwagen bei war ersetzen ging nicht. stattdessen haben wir zwei Monate später wegen einer kaputten Bremse einen komplett neues Gestell bekommen. Mussten ständig die Riesen Pakete zur Poststelle transportieren, verpacken usw.

      Es wird auch alles einfach gegen neu ausgetauscht anstatt zu reparieren was meines Wissens nach bei einer defekten Bremse kein Problem sein sollte. Sehr schade ..... aber scheint anscheinend günstiger zu sein und bestätigt nur meine Annahme zur schlechten Qualität. 😞


      Jetzt ist schon wieder was kaputt.

      Wir haben das „alte Modell“ (6 Monate alt)

      Hat jemand das neue? Ist das besser? Gibt es Mamis mit ähnlichen Erfahrungen? Wir würden mittlerweile am liebsten einen anderen wagen kaufen.....

      • (2) 10.01.19 - 13:58

        Problem mein ich natürlich 🙈 blödes Handy

        (3) 10.01.19 - 14:10

        Huhu:)

        Kann dir zwar nicht mit erfahrungen weiter helfen, Aber so wie du es beschreibst, klingt es ziemlich nervig das ewige hin und her Geschicke.

        Ich würde mir an euer Stelle einen neuen kaufen... dann habt ihr endlich ruhe:)

        Liebe Grüße

        Huhu liebes,
        ich hab den neuen Kinderwagen und bin sehr zufrieden damit. Ich benutze ihn seit 3 Monaten und es ist noch garnichts kapput gewesen oder sonst was. Ich bin sehr gerne mit dem Kinderwagen unterwegs und würde ihn auch weiter empfehlen, wenn mich jemand fragen würde.

        Aber das ganze hin und her ist bestimmt sehr nervig.. schade, dass ihr immer probleme damit habt. Kann ich wohl froh sein mit der Bestellung so lange gewartet zu haben. War reinster Zufall, als wir aus dem Urlaub zurück waren und bestellen wollten, hatte Bonavi das neue Modell raus gebracht.

      • Hallo, bist du sicher, dass du bei der Firma die nicht mal in de Lage ist eine Bremse zu tauschen wirklich bleiben willst? Überlege mal was für ein Müll da produziert wird! Wir haben schließlich nur eine Erde.
        Wir haben einen Hesba. Da kann alles ausgetauscht werden. Musste aber bisher noch nicht. Ist halt deutsche Qualität. Ohne Schadstoffe. Absolut geländetauglich und mit einer überragenden Federung!
        Lg TanteLillifee

        • Hallo, nein eigentlich nicht aber unser großes Problem ist das kaum ein Wagen für meinen Mann geeignet ist und unseren weiteren Ansprüchen entspricht der Bonavi hat uns zusätzlich auch optisch total gefallen und mein Mann ( fast zwei Meter groß) kann ihn schieben ohne beim laufen unten gegen zu stoßen.

          Und ja genau das find ich so schrecklich... alles wird weggeschmissen und neu geliefert ..... grausam 😢

          Danke für den Tipp den schau ich mir mal an! Wir hatten vor dem Kauf auch den joolz im Blick gehabt uns dann aber für den Bonavi entschieden da wir beide erst mal gut fanden und uns dann dachten: der Bonavi ist von einem deutschen Startup das möchten wir gern unterstützen ..... naja das haben wir jetzt davon 😞

Top Diskussionen anzeigen