Robben ?

    • (1) 19.01.19 - 08:07

      Hallo liebe Mamis
      Meine kleine hat jetzt seit 2 Wochen den Flieger gemacht und jetzt zieht sie ihre Knie immer ran und den Po in die Höhe und schiebt sich so nach vorne den Kopf und die arme hat sie dabei relativ weit unten erst wenn sie sich fertig geschoben hat stützt sie sich wieder auf die Hände.
      Ist das denn schon Robben?
      Oder wie sind eure Erfahrungen dazu wie lang ging es bei euch dann noch bis sie gekrabbelt sind ?
      Liebe Grüsse

      • (2) 19.01.19 - 08:44

        Hallo :) also anfangs hat meine Kleine das eher unabsichtlich gemacht, wenn sie auf dem Bauch gelegen ist. Erst als sie es bewusst gemacht hat, war es für mich robben. Hat aber echt nicht lange angehalten. Sie war mitte/Ende 4 Monate, als sie robben konnte, 2 Wochen später hat sie den Vierfüßler für sich entdeckt und mit dem robben aufgehört. Wieder so 2 Wochen später mit Ende 5 Monate, konnte sie krabbeln. Das Baby einer Freundin robbt rückwärts seit sie 6 Monate alt ist, jetzt ist sie bald 10 Monate alt. Jedes Baby hat da sein eigenes Tempo und auch seine eigene Reihenfolge 😉

        (3) 19.01.19 - 13:27

        Ich glaub die machen das ganz unterschiedlich. Meine zieht sich vor ondem sie die Hände flach auf den Boden drückt. Die Beine haben erst 2 Wochen später mitgeschoben. In der krabbelgruppe ist auch eins was eher beinarbeit macht. So oder so werden sie bald echt schnell dabei.

        (4) 20.01.19 - 07:38

        Hallo! Ja ich würde sagen, dass das Robben ist. Meine Maus hat mit genau 6 Monaten angefangen zu Robben indem sie sich mit den Händen vorwärts gezogen hat. Gekrabbelt ist sie dann mit genau 8 Monaten, hat also ganz schön gedauert...

Top Diskussionen anzeigen