Welcher Fußsack für wärmere Temperaturen?

    • (1) 12.02.19 - 06:04
      Inaktiv

      Guten Morgen ihr Lieben,
      meine Frage steht ja oben... wir bekommen Ende der Woche satte 16 grad und ich suche einen neuen Fußsack. Habt ihr Empfehlungen für mich ?
      Mein kleiner ist 7 Wochen alt,dementsprechend suche ich einen für die Wanne. (Eigentlich egal,passen ja sowieso alle rein)
      Lieben Dank 💋

      • (2) 12.02.19 - 07:32

        Für wärmere Temperaturen haben wir einen Fußsack aus Fließ, der beim Kinderwagen dabei war. Ist allerdings für den Sportsitz.

        Als wir die Wanne hatten war Sommer, daher brauchten wir das nicht.

        Ich würde aber bei einem so kleinen Baby noch nicht gleich auf einen leichteren Fußsack wechseln. Ist ja wahrscheinlich nur wenige Stunden am Tag so warm und es kann ja auch schnell wieder kälter werden.

      (4) 12.02.19 - 09:27

      In der Wanne haben wir Lammfell (kann kühlen u. Wärmen). Dann je nachdem wie kalt Daunenkissen o. Decke oder beides. Dann noch den windschitzdrüber

    • (5) 12.02.19 - 09:54

      Wir haben einen Fußsack von lodger. Der besteht aus drei lagen, die man einzeln und unterschiedlich zusammen verwenden kann. Der passt bei uns (bonavi KiWa) sowohl in die Wanne als auch in den Sportsitz

      (6) 12.02.19 - 14:31

      Einfach nur ne Decke? Ich hab meinen Kleinen diesen Winter nicht ein einziges Mal in einen Fußsack gelegt. Lediglich ein Lammfell unten und mit der dicken Kaschmirdecke zugedeckt sowie das Verdeck drüber gemacht. Es war such selten kälter als -10 Grad. Meistens war es so bis -5 Grad.
      Ich finde Fußsäcke für die ganz kleinen nicht so praktisch. Da sind mir Decken und ein Walkoverall lieber.

Top Diskussionen anzeigen