Urlaub mit baby, wohin?

    • (1) 22.02.19 - 21:27

      Hallo meine lieben, wir würden gerne Anfang/Mitte Juni in den Sommerurlaub fahren. Da ist unser kleiner Mann ca 9 Monate alt. Wir wohnen in Bayern, also wäre es naheliegend Kroatien oder Italien zu wählen, da hier nicht allzu lange Fahrten anstehen. Fliegen wollen wir erstmal nicht. Ich hätte da evtl an Gardasee gedacht. Wir würden natürlich gerne sonnen und baden, aber auch gerne mal längere Spaziergänge unternehmen. Auch mal abends gemütlich an der Promenade entlang laufen und in verschiedene Restaurants gehen machen wir gerne. Von Orten wie lignano, jesolo und Bibione sind wir eher weniger begeistert, zwar sind dort schöne Sandstrände aber das Meer ist einfach nur dreckig und viel zu sehen gibt es da auch nicht. habt ihr eventuell Tipps und Vorschläge für mich? Gerne auch hotelempfehlungen :)

      • Gardasee, Comersee oder lago Maggiore ist da doch toll. Ich würde eine Ferienwohnung nehmen, dann kann man an einem regnerischen Tag oder wenn das Kind mal nicht so gut drauf ist auch einfach entspannt dort bleiben und hockt nicht auf einem kleinen Hotelzimmer. Zudem ist man besser ausgestattet, hat eine Küche, etc.

        Wir waren noch ohne Kinder am Comersee in einer urigen Gegend in einem Haus mit 3 Ferienwohnungen. Direkter Zugang zum See, nur ein paar Schritte zum Bootsanleger, von wo aus man andere Städte am See erkunden kann. Im kleinen Mini-Ort gab es aber auch eine super Eisdiele und verschiedene Restaurants, etc.
        Ich kann mir das auch sehr gut mit Kind vorstellen:

        https://www.airbnb.de/rooms/13923795?guests=1&adults=1

        Es gibt insg. 3 Wohnungen, das ist die größte.

        Sowas in der Art findet du aber überall dort in der Gegend oder sicher auch in Kroatien.

      (5) 23.02.19 - 00:06

      Ich empfehle auch auf jeden Fall eine Ferienwohnung, egal wo. Wir waren, als meine Tochter gute 9/ knappe 10 Monate alt war, in Reit im Winkl in einer Ferienwohnung. War richtig schön, für euch aber sicher nicht so spannend, da ihr Bayern ja täglich habt 😉 Wir kommen aus dem hohen Norden und haben den Urlaub dort unten sehr genossen 😊
      Als sie 8 Monate alt war, waren wir dagegen zur Hochzeit meiner Cousine für zwei Nächte in einem Hotel. Für die zwei Nächte war das ok, aber für länger muss das wirklich nicht sein. In einer Ferienwohnung hat man doch ganz andere Möglichkeiten, was man mit dem Baby so machen kann, bzw. was es selbst machen kann.
      Unsere Tochter ist inzwischen 3 Jahre alt und hat letztes Jahr im Mai einen kleinen Bruder bekommen. Wir machen nur noch in Ferienwohnungen Urlaub.

      (6) 23.02.19 - 06:31

      Guten Morgen!
      Ich kann dir zwar keinen Tipp für einen Urlaubsort geben aber ich schließe mich an, dass ihr auf jeden Fall eine Ferienwohnung mit einem separaten Schlafzimmer nehmen solltet. Wir waren mit der Maus in Dänemark als sie 6 Monate alt war und mit dem Ferienhaus war es einfach Spitze. Sie konnte in Ruhe Mittagsschlaf machen während wir trotzdem kochen und uns unterhalten konnten. Und auch abends waren wir durch ihr frühes ins Bett gehen nicht eingeschränkt :)

    • Hey!

      Wir waren mit unserer damals 7 Monate alten Tochter in Kroatien, im Omisalj. Hatten dort eine Ferienwohnung. Es war traumhaft! ❤ werden auch dieses Jahr wieder hinfahren.
      Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen