Hängender Mundwinkel beim lachen

    • (1) 07.08.19 - 10:31

      Hallo ihr Lieben , meine Tochter 6 Monate hat seit ihrer Geburt ein hängenden Mundwinkel .am Anfang war es noch so das die Lippen nicht gleich groß aussahen mittlerweile ist es nur wenn sie stark lacht . Hatte jemand auch sowas mal bei seinem Baby ?

      Hm, kennen tu ich es nicht 🤔vielleicht wenn du dir Sorgen machst filme es oder ein Bild machen und dem Kinderarzt zeigen. Aber ich tippe eher auf ne kleine Macke? Meine Kleine hatte schon in Ultraschall Fotos eine Art Schnabel sagte ich immer🙈und seit sie auf der Welt ist weiß ich warum. Sie zieht liebend gerne die Unterlippe ein, das macht sie so gerne 🙈so das man nur die Oberlippe sieht 😀vielleicht ist es sowas in der Art. Einfach eine Angewöhnung? Wenn’s nur beim starken Lachen Auftritt ist es denke ich nix wildes. Aber eine süße Maus! Lg

      • Danke liebes , oh wie süß das mit den Lippen 😍 ja ich mache mir Gedanken , habe es meiner Ärztin auch gesagt die hat und erstmal zur Physiotherapie geschickt mal sehen was jetzt passiert danke dir 🙏🏻🙏🏻❤️

    (7) 07.08.19 - 11:13

    Hey
    Ich glaube das ist nur Ihre Art zu lachen . Und eine besonders süße finde ich 😍 mach dir keine Gedanken drüber . Mein pups zieht immer eine Augenbraue hoch wenn er lacht . Das ist soooo schön
    Viele Grüße

Unser Großer (10) hatte auch so einen hängenden Mundwinkel. Heute ist nichts mehr davon zu sehen.

(10) 07.08.19 - 13:31

Hat sie vielleicht schon einseitig Zähne? Das hatte mal meine zwischendurch (etwas weniger als bei euch aber Kia hat es gesehen). Da war sie 4 Monate alt und zwei Zähne einseitig. (eins oben und eins unten rechts). Das war wohl bei ihr der Grund.
Mittlerweile ist nichts zu sehen (fehlen nur noch die letzten 4 Backenzähne).
Viele Grüße
Optimistin mit Daria 16 Monate alt

(11) 07.08.19 - 15:37

Ich glaube das ist nicht schlimm, abgesehen davon ist das total niedlich finde ich! Zuckersüße Maus. LG

(12) 07.08.19 - 17:30

Es ist bestimmt unbegründet und der Rest hat Recht, dass es nur eine Art zu lachen ist, aber ich würde es einfach abklären lassen.
Es gibt Babys, welche z.b. mit Slchaganfall geboren werden. Berufsbedingt kenne ich einige Fälle mit Neuroausfällen bei Neugeborenen.
Es ist bestimmt nix, aber ich würde da doch mal auf Nummer sicher gehen.

Top Diskussionen anzeigen