Baby 2,5monate weint schreit ständig normal?

Mein Baby (Frühchen 35+2) weint, schreit immer sie wacht auf fängt an sie ist sogar im Schlaf so unruhig . Selbst wenn sie kein Hunger hat weint sie ihr tut auch nichts weh sonst würde sie ja 24stunden schreien. Ich bin überfordert. Sie muss ja nicht immer schlafen aber sie weint die ganze Zeit.

Viel Körperkonakt und Ruhe, kein TV, keine Musik oder ähnliches.

Wart ihr mal beim Osteopathen? Vielleicht eine Blockade?

Zudem wird dein Baby im 2ten Schub sein man rechnet ab dem ET und dann ist der zweite Schub um die 8 Woche.

Alles Liebe und durchhalten 🍀🙏🏼🌺

Sie will ja garnicht kuscheln ich halte sie immer in den Armen aber trotzdem wird es nicht besser. Überlegenes schon ob ich zu einerSchreiambulanz gehe jetzt soll.
Bin so verzweifelt ich will nicht das sie immer so weint.

Beim osteopathen waren wir nicht.

Sie ist ja jetzt 11wochen alt

Wir waren beim Osteopathen da war der kleine 3,5 Wochen alt er hatte zwei Blockaden.

Geh ruhig zur schreiambulanz. Das ist völlig in Ordnung!

Hast du eine Trage? Vielleicht beruhigt sie das. Hilft hier sehr gut🙃

weitere Kommentare laden

Wir hatten zu der Zeit auch eine schreiphase. Viel Bauchweh aber auch viel Reizüberflutung!
Hier hat es tatsächlich geholfen sie in die trage zu nehmen und zu laufen UND wenn sie müde war hinlegen! Sie konnte da nicht auf den Arm schlafen, konnte nicht selber abschalten, da brauchte sie Hilfe.

Wenn du wirklich nicht mehr kannst, such dir Hilfe!
Aber auch ich kann osteopathie nur empfehlen!

Ne trage habe ich aber das mag sie auch nicht. 😏😭 dann werde ich wohl auch zum osteopathen gehen wenn es hilft dann gerne.

Mach einen Termin! Ob es hilft weiß man nicht aber du hast dann Aufschluss dass es keine Blockade o.ä. ist.

Federwiege o.ä. versucht? Soll auch bei vielen helfen

weiteren Kommentar laden

Viele Babys mögen es auch gepukt zu werden. Das mit dem osteopath würde ich auf jeden Fall versuchen. Geh deinem bauchgefühl nach, egal was andere sagen. Alles Liebe!

Wie viel schläft er denn?? Und wo? Bist du sicher dass er keine Schmerzen hat? Bauchweh muss ja nicht durchgehend sein.

Mein Sohn ist 7 Wochen alt und weint eigentlich auch immer wenn er wach ist. Schlafen tut er auch sehr unruhig. Einzig im tragetuch schläft er besser und auch mal 2 Stunden.

Wirklich ein Tipp kann ich dir nicht geben., aber du bist nicht alleine. Nächste Woche haben wir einen Termin beim Osteopath . Vielleicht bringt es was. Wobei ich da eher skeptisch bin.

Wünsche dir viel Kraft