Habt ihr auch was Lustiges in der U5 erlebt? đŸ€Ł

Habt ihr Ähnliches, wie die Autorin dieses Tweets erlebt? 😁
Was hat euer Kind in der U5 gemacht?

https://www.instagram.com/p/CCxOzKxCcE3/

1

Bei der U5 nicht aber U6 diese Woche.
Meine Maus wird am Freitag 1 Jahr. Und sie ist ein Poporutscher.
Die Ärztin wollte wissen ob sie schon steht oder lĂ€uft, nein und sie hat auch keine Anstalten gemacht als die Ärztin sie hochnahm und wollte dass sie die Beine nach unten auf den Boden stellt, sie hat sie nach vorne in die Luft...

Habe Krankengymnastik verschrieben bekommen, aber solle mir keine Sorgen machen es ist alles noch im Rahmen....

Zuhause will sie aber mit den FĂŒssen auf den Boden wenn man sie absetzen will, versucht auf einem rumzuklettern und auch hochzuziehen, klappt aber noch nicht.
Also der Wille ist da.
Habe aber auch gehört, wenn sie WirbelsÀule einfach noch nicht so weit ist, steht oder lÀuft ein Kind auch nicht.

Mache mir da keine Sorgen und verzichte auch auf die Krankengymnastik erstmal. Sie wird gerade mal ein Jahr...
Aber das ist halt der VorfĂŒhreffekt.
Einfach mal nix machen und Zuhause klappt's dann aber.

2

Lieb gemeinter tipp:
Löst das Rezept fĂŒr physiotherapie ein. Wenn tatsĂ€chlich kein Bedarf ist wird es die physio ge au so sagen und ihr könnt dann ja vorzeitig aufhören.
Es aber gar nicht erst probieren finde ich unfair deinem Kind gegenĂŒber.
Es schadet nicht und macht Spaß.

(Wir waren vom 2 Lebensmonat bis 1 Woche vor dem.1 Geburtstag in Behandlung und es hat mein em Kind sooo viel gwbracht)

4

Sehe ich auch so. Es ist gut, wenn man sich keinen Druck macht, aber es schadet nicht, einen Profi draufschauen zu lassen. Erspart dem Kind eventuell viel Frust, weil es ja vielleicht will, aber nicht kann.

weitere Kommentare laden