Baby bald 11 Monate krabbelt nicht

Meine Tochter ist bald 11 Monate und krabbelt einfach nicht. Ihre cousine ist 7 Tage jünger und krabbelt schon durch die Wohnung. Ich weiß jedes Kind ist anders usw. Aber wenn ich sie an die Hände nehme und hinstelle versucht sie dafür schon zu laufen. Aber die Frage ab wann sollte man es doch mal kontrollieren lassen ob vielleicht irgendetwas nicht stimmt. Und sollte sie einfach nicht krabbeln wollen und gleich kaufen, ist sich aber für Kinder wichtig das sie krabbeln oder?

Danke für eure antierten liebe Grüße

1

Die Tochter meiner Schwester ist ebenfalls sehr spät gekrabbelt... Sie hatte Blockaden die erst mit 18 Monaten gelöst wurden. Danach konnte sie innerhalb kürzester Zeit laufen..
Ich würde einen Konteilltermin beim Osteopathen vereinbaren. Vielleicht ist sie einfach noch nicht soweit, vielleicht zwickt es aber doch irgendwo. Dann hast Du auf jeden Fall Klarheit!

LG und alles Gute ♥️

2

Hallo,

robbt die Kleine denn oder kommt irgendwie
anders vorwärts? Meine Tochter hat das Krabbeln übersprungen und ist nur gerobbt, hat sich dann hochgezogen und ist irgendwann gelaufen. Das Krabbeln hat sie erst später gelernt. Der Kinderarzt hat mal gesagt, dass es eigentlich nur wichtig ist, dass die Kinder bis zum 1. Geburtstag irgendwie mobil werden, z.B. durch Robben, Rollen, Porutschen. Wenn sie bis dahin gar nicht vom Fleck kommen, müsste man schauen, woran es liegt. Sonst könnte man entspannt sein.
Bei meinem Sohn kam das Krabbeln auch recht spät von einem Tag auf den anderen, ohne vorheriges Schaukeln im Vierfüßlerstand. Die Minis sind eben unterschiedlich. Ich würde mir da keine Sorgen machen. Wenn du dich wohler fühlst, sprich doch mal den Kinderarzt an und frag, ob er euch Physio verordnet, wenn er das für nötig hält.

3

Meine Tochter wird in 5 Tagen 1 Jahr alt und sie krabbelt auch nicht. Wir gehen seit einiger Zeit zur Physiotherapie aber sie macht wenig Fortschritte.
Ihr hattet vielleicht auch schon die U6 oder? Hat der Kia da was gesagt? Falls ihr sie noch nicht hattet, wird dort auch alles erfragt bzw. kannst du es dann ansprechen.
Kann deine Tochter sich denn selbst hinsetzen?
Das kann meine nämlich auch immer noch nicht und richtet sich somit nicht auf. Daher ist krabbeln und laufen Lernen eigentlich nur schwer möglich.
Ich denke nicht , dass sie krabbeln müssen. Man kann auch durchaus gleich mit dem Laufen anfangen. Ich würde sie allerdings nicht hinstellen, wenn sie selbst noch nicht hochkommt. Gleiches theoretisch mit dem Sitzen. Aber das finde ich in dem Alter auch nicht mehr ganz so praktikabel.

4

Hallo!

Mein Sohn ist nun ein Jahr alt und krabbelt nicht.Er hat es mal kurze Zeit probiert aber das ging ihm wohl nicht schnell genug 😅 Jetzt krabbelt er quasi im Liegen 😅
Dafür zieht er sich überall hoch und beginnt jetzt an Möbeln o.ä.entlang zu laufen.
Irgendwann interessiert es keinen mehr wann wer gekrabbelt/gerobbt o.ä.ist.

5

Ich bin auch nie gekrabbelt als Kind, dafür dann recht früh gelaufen. bin glaub immer auf dem Popo durch die Wohnung gerutscht etc. Bewegt sie sich denn iwie fort?

6

Also ab und zu schiebt sie sich rückwärts halt. Sie geht such manchmal in den vierfüssler und wippt so hin und her aber das passiert nicht oft. Sie hasst es gernell am Boden auf dem Bauch zu liegen. 😫

13

Wenn sie auch nicht robbt, würde ich mal zum Osteopathen/Physio gehen. In diesem Alter sollten sie schon längst hauptsächlich auf dem Bauch sein. Rollt sie durch die Wohnung wenigstens?

weitere Kommentare laden
7

Meine Tochter ist 12,5 Monate und beginnt jetzt mit dem Krabbeln. Sie ist generell später dran, vor allem motorisch. Seit einigen Wochen entwickelt sie sich jedoch rasend schnell.

Besprich deine Bedenken am Besten bei der U6 mit dem Kinderarzt. Dieser kann anhand der bereits vorhandenen Fähigkeiten und dem Gesamteindruck deines Kindes am besten beurteilen, ob z.B. Physio nötig ist, oder wie bei uns einfach noch ein bisschen Zeit.

LG Mausi

8

Magst du mir verraten wann deine kleine sich gedreht hat ? Du sagst ja sie war motorisch immer hinterher

9

Mit 7,5 Monaten auf den Bauch und mit 9 Monaten auf den Rücken

weitere Kommentare laden
11
Thumbnail Zoom

Nicht alle Kinder krabbeln vorm Laufen. Habe dir mal eine Grafik aus einem Buch eines Kinderarztes abfotografiert.
Stress dich und dein Kind nicht,jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Hänge dir noch ein Foto vom Text dran,da steht es ganz gut erklärt drin.

15

Krabbeln konnte ich auch nicht leiden(tat mir trotz Decke an den Knien weh - ja, daran erinnere ich mich auch noch) und bin lieber gleich zum Laufen übergegangen. Die Hälfte meiner Kinder auch.
Wenn sie stehen kann und erste Laufversuche macht, sieht das doch schon gut aus.

18

Meine Tochter ist bereits 1 Jahr und krabbelt NUR im Gras, zuhause in der Wohnung robbt sie. Ist irgendwie verständlich, damit ist sie viel schneller und es tut auch nicht so weh. Noch dazu kann sie mit robben Sachen von einem Raum in den anderen befördern :-D
Mach dir keinen Stress, es kommt alles mit der Zeit und jedes Kind ist anders.
Wir haben dafür schon 9 Zähne und plappern den ganzen Tag #schein

20

OK meine ist glaub mit allem Hinter her 🤭 zähne hat sie auch noch keine. Aber ich vermute das bei ihr alle auf einmal kommen werden 😫