LinkshÀndler?

Guten Morgen Menschen🧡
eine frage weis jemand wie das ist meine kleine greift und spielt immer als erstes mit der linken Hand? Spricht das schon dafĂŒr das sie LinkshĂ€ndlerin ist sie wird 8 Monate demnĂ€chst? GrĂŒsse

1

Mir ist das bei einem meiner Kinder auch aufgefallen. Beim Essen, beim Malen, BĂŒcher immer von hinten und rĂŒckwĂ€rts aufblĂ€ttert...

Ich hatte mich damals informiert. Wichtig ist, dass man Besteck hochkant mittig ĂŒber den Teller legt, genauso mit Stiften, Pinseln und Co., alles immer möglichst mittig anreicht...
In Krippe/TaMu und Kindergarten bescheid sagen, dass dort auch darauf geachtet wird.

Mein Kind ist mittlerweile 4,5. Und es macht mittlerweile alles mit rechts, nur das mit den BĂŒchern ist geblieben.

In dem Alter von Deinem Kind gilt: Alles kann passieren. Einfach die Augen aufhalten und keine Seite vorgeben.

2

Wir haben viele LinkshÀnder in der Familie und haben die ersten 1.5 Jahre gedacht, unser Sohn wird sicher auch einer.
Aber nun macht er alles eindeutig mehr mit rechts. Das wird sich erst im Lauf der Zeit rausstellen, in welche Richtung dein Kind tendiert. Gut ist auf jeden Fall, beide HÀnde zu beanspruchen und zu fördern, da das die HirnhÀlften anregt.

3

Wir haben an unserer Tochter beobachtet, dass sie in dem Alter zunehmend fĂŒr kompliziertere Sachen die rechte Hand genommen hat, bzw. GegenstĂ€nde, die sie in der linken Hand hatte, dann in die rechte Hand gewechselt hat. Das ist heute immer noch so, sie ist etwas ĂŒber zwei Jahre alt. Ich hatte die gleiche Frage damals auch schon hier gestellt. Generell sicher sein kann man sich erst ab vier, zum Teil auch erst im Alter der Einschulung.

Ich achte darauf, weil meine HĂ€ndigkeit bei der Einschulung nicht sehr ausgeprĂ€gt war, ich aber unerkannt LinkshĂ€nder gewesen bin und stĂ€ndig miserable Beurteilungen fĂŒr mein handwerkliches Geschick, mein Schriftbild etc. gekriegt habe. Der erste, den's wirklich interessiert hat, war lustigerweise ein Schiess-Instruktor in der Armee, weil die Trefferquote viel besser war, wenn ich das linke Auge mit der linken Hand koordiniere anstatt umgekehrt.

9

HĂ€ndigkeit sollte bis zum 5. Lebensjahr spĂ€testens eindeutig sein. Wir haben mit unseren Sohn deswegen Ergotherapie beim speziellen HĂ€ndigkeit Spezialist machen mĂŒssen. Sind inzwischen daher „Experten“ in erkennen geworden sozusagen.

Bis zur Einschulung war das Kind auf eine Hand eingestellt sozusagen und hatte daher keinerlei Probleme in der Schule. In der Verwandtschaft kenne ich Beispiele wie du, also keine ausgeprĂ€gte Hand bei der Einschulung gehabt und dann massive Probleme in der Schule. Das wollte ich vermeiden. Diese spĂ€ten festlegen auf einer Hand kommt ĂŒbrigens laut Ergotherapeuten von eine schlechte Vernetzung der gehirnhĂ€lften đŸ€·đŸœâ€â™€ïž

4

Unsere Physiotherapeuten erklÀrte das babys noch keine rechts oder links ausgeprÀgte Seite haben . Sie haben eine Lieblings Seite man kann sie aber von beiden Seiten animieren und eine rechts oder links geprÀgte Seite kommt erst im Kleinkindalter /Vorschulalter zum vor Schein

5

Unser Sohn bevorzugte relativ bald die linke Hand und er ist tatsÀchlich LinkshÀnder (wie die SchwiMu).

6

Das kann man als Baby nicht abschließend sagen. Das kann auch noch bis ins Vorschulalter, theoretisch wechseln. Ich mach bis heute noch sehr viel mit link. Kann aber n paar Sachen ĂŒberhaupt nicht mit links, unter anderem schreiben!

Das was eigentlich am besten ein Anhaltspunkt gibt, ist nicht die HĂ€ndigkeit selbst. Warte ab bis dein Kind einigermaßen sicher laufen kann und gib deinem Kind mehrmals ein Ball zum schießen. Denn wĂ€rend die HĂ€ndigkeit im Kleinkindalter noch muter wechseln kann. Ist das bei den FĂŒĂŸen was anderes. Selbst umtrainierte ehemalige LinkshĂ€nder, wĂŒrden mit dem Test sofort entlarvt werden.

Die Dominante Seite im Kopf wird nĂ€mlich beim Fußball abgerufen oder auch beim Ausfallschritt, wenn man geschubst wird. Allerdings sollte man letzteres nicht bei Babys oder Kleinkindern versuchen, die fallen nĂ€mlich direkt um. #schwitz

7

Hallo,

Mein Großer (8) ist LinkshĂ€nder und hat von Anfang an alles mit der linken Hand gemacht,er hat die rechte eigentlich nie ausprobiert.
Lustigerweise hab ich spÀter mal auf einem Ultraschallbild gesehen, dass er sogar im Mutterleib am linken Daumen genuckelt hat.

8

Ich habe ein LinkshĂ€nder Grundschulkind. Bei ihn war es zB schon im KiGa alter zu sehen, dass bei einhand fahren auf dem Laufrad, er immer die linke Hand am Lenker ließ. Als Baby kann ich mich leider nicht erinnern. Baby jetzt dreht sich zB von Rucken auf Bauch nur ĂŒber die linke Seite. Tja, deine Frage habe ich mich auch gestellt. Keine Ahnung, wird sich zeigen!

Du kannst als Test auch es so machen: Kind von hinten rufen und schauen, aus welcher Seite es sich dreht, also ĂŒber seine linke oder rechte Seite? Das hat uns damals der Arzt als einer der vielen Tests mit dem Großen gezeigt.

10

Bei meiner Tochter hat sich sehr frĂŒh gezeigt, dass sie RechtshĂ€nderin ist.
Sie machte alles mit rechts und hat von sich aus den Löffel aus der Linken in die rechte Hand gegeben.
Wir haben ihr den Löffel, aber auch Stifte und Co mittig hingehalten und immer griff die rechte Hand danach. Sie ist jetzt drei und es ist immer noch so ausgeprÀgt.

Mein Neffe ist mit 5 noch nicht ganz so entschlossen. Er ist eher RechtshÀnder, aber macht einiges mit links. Seine Mama lÀsst ihn machen wie er meint.