Vitamin D bei Flaschennahrung

Hallo!
Frage steht eigentlich schon oben. 😉
Mich wĂŒrde interessieren, wie ihr die Vitamin D Prophylaxe bei Flaschennahrung handhabt.
Bei unserer Pre Milch ist bei Juniors momentaner Trinkmenge die Tagesdosis Vitamin D, wie sie sonst ĂŒblich ist, fast vollstĂ€ndig abgedeckt. Deshalb bin ich ein wenig unsicher, ob wir tatsĂ€chlich noch was bzw. wieviel zusĂ€tzlich geben sollen. Möchte es ja auch nicht ĂŒberdosieren. Der Kinderarzt meinte, man könne es ja nur jeden zweiten Tag geben.
Wie macht ihr das?

1

Ich stille zwar, wir haben aber die Vitamin D Tropfen von DeVit, da besteht die Tagesdosis aus 6 Tropfen - man kann also leicht auch niedriger dosieren â˜ș
Vielleicht ist das ja was fĂŒr euch?

2

Ich hab die vigantoletten, die kleine bekommt jeden Morgen in ihre Flasche 1 Tablette.
Falls Sie die mal nicht leer trinkt, wird die flasche in den wÀrmer gestellt, oder ich mache erst wenig ml mit tablette und mach danach falls sie noch Hunger hat noch eine Flasche.

3

Mein Sohn bekommt zur ersten Flasche die Vitamin D Tablette einfach in die Backentasche gesteckt. Die löst sich ja gut auf und es funktioniert super 😊

4

Ich gebe meinem Sohn ein Tropfen Vitamin D Öl mit etwas Muttermilch auf dem Löffel.
Jeden Tag, ja, auch wenn in der PRE bereits Vitamin D enthalten ist. Wenn ich es mal vergesse, ist es dann aber auch nicht sooo schlimm

5

Ich lös die tablette in ein bisschen wasser auf (in ner spritze ohne nadel) und geb ihr das morgens beim waschen/anziehen

6

So schnell wie es immer heißt sind die MĂ€use nicht ĂŒberdosiert. Ich wĂŒrde es wahrscheinlich machen wie der Kinderarzt sagt und es alle 2 Tage geben. Wir geben es auch durchschnittlich alle 2 Tage, weil ich es so oft vergesse 😅

7

Unser Flaschenbaby hat ganz normal die 500er bekommen tÀglich. Bzw bekommt sie immer noch, ist jetzt 13 Monate.

8

War zwar nicht gefragt: ich hab ab Geburt von Löffel in etwas Wasser gegeben

9

Nach RĂŒcksprache mit dem Kinderarzt bekommt unser Baby kein zusĂ€tzliches Vitamin D, da die PRE Milch bereits ausreichend Vit. D enthĂ€lt. Hab es beim großen Bruder ebenfalls so gehandhabt.