Quietschen

Meine Tochter macht mir mal wieder Sorgen🙈 sie ist 11 Wochen alt. Ich steigere mich gerne in Sachen rein 🙈 bin Erstlingsmama 😅heute hat sie plötzlich im Wachzustand komische GerĂ€usche beim Atmen gemacht. Sie hat merkwĂŒrdig gequietscht. Sie hat ein paar mal hintereinander so geatmet. Dann war gut. Vorhin war es dann plötzlich noch einmal. Ansonsten ist sie fit. Weiß jemand was das ist? Habe mal gegoogelt (ja ich weiß, soll man besser nicht) da stand irgendwas von Stridor oder was bzgl Kehlkopf. Ist das gefĂ€hrlich? Bekommt sie wohl weiterhin normal Luft ? Als sie das heute Vormittag ein paar mal hintereinander hatte, hat sie auch anschließend gehustet. Vielleicht kennt das ja jemand und kann eine Ă€ngstliche Mutter beruhigen 😅🙈 danke schon mal und einen schönen dritten Advent

1

Ich persönlich wĂŒrde eher sagen, dass die gelernt hat einen neuen Ton von sich zu geben. Du glaubst nicht, was unsere so fĂŒr GerĂ€usche schon von sich gegeben hat. 😅😅😂😂

4

Meinst du?
Keine Ahnung.. jedenfalls hat es mich in Panik versetzt 🙈

2

Hey, seit gestern hat mein Kleiner auch diesen sogenannten Inspiratorischen Stridor. Wenn er das macht, dann lÀchelt er ganz arg. Auch hustet er vielleicht. Ich denke aber persönlich, dass er das macht, weil er das kann. Ich gehe davon aus, dass es wieder aufhören wird. Ich frag aber am Donnerstag die KinderÀrztin vorsichtshalber, da ist sein nÀchster Termin.

3

Berichtest du dann?

5

Ich versuche dran zu denken!

weiteren Kommentar laden
7

Meine grosse Tochter hat immer wie eine taube gegurrt. Kinder machen die komischten GerĂ€usche. Solange sie nicht blau anlĂ€uft bekommt sie genĂŒgend luft

8

Guck mal hier:

https://m.urbia.de/forum/9-baby/5491313-quietschen-beim-einatmen-machen-dad-eure-auch

9

Also die KinderÀrztin meinte es ist nicht schlimm, sie entdecken dadurch einfach ein neues GerÀusch und das finden sie witzig