Mundsoor Baby 5 Monate geht nicht weg

Hallo ihr Lieben.
Bei meinem Kleinen hab ich an Silvester Mundsoor entdeckt. Die Tage zuvor hatte ich schmerzen beim stillen und an Silvester dann eben die weißen stippchen an wangentaschen und lippeninnenseite entdeckt.
War am selben Tag noch beim Bereitschaftsdienst. Der Arzt hat nicht einmal in seinen Mund geschaut und hat mir eine nystatin Suspension für meine Brustwarzen und für den kleinen aufgeschrieben. Nach ner Woche keine Besserung. War dann beim Kinderarzt. Er meinte Behandlung fortführen, wird schon. Und dass er schlecht trinkt liegt wahrscheinlich am zahnen.
Jetzt nach knapp 2 Wochen hat er noch immer stippchen an wangentaschen und Lippeninnenseiten. Ich wasche das Spiel ruf, koche die Schnuller ab und behandle meine Brustwarzen und ihn. Das gibts doch nicht 🙇🏻‍♀️
Wie krieg ich den Mundsoor weg und wie lang dauert das normal 🙇🏻‍♀️ Bin echt frustriert. Sorry. Lg Kathi

1

Hallo,
wir hatten das zweimal und meine Hebamme hat mir InfectoSoor empfohlen. Das ist eine Salbe mit der man den Mund und die Brust behandeln kann. Hat bei uns am selben Tag, spätestens am zweiten schon Wirkung gezeigt und am 2. oder 3. Tag hat man hat man gar nichts mehr gesehen. Wir haben da super gute Erfahrungen mit gemacht!
Bei Soor muss auch immer der po mit kontrolliert werden, da kann es sich nämlich auch hin ausbreiten!
Ansonsten würde ich beim Kinderarzt auf einen Abstrich bestehen, es gibt wohl mehrere Auslöser und manchmal brauch man ein spezielles Mittel.

Auf die Hygiene achtest du ja schon! Ich hab noch ein Mulltuch zerschnitten, sodass ich viele kleine hatte und hab das nach jedem benutzen in die Wäsche getan.

Gute Besserung!

2
Thumbnail Zoom

Vielen lieben Dank für die nette Antwort und deine Tipps.
Ich war tatsächlich noch einmal beim Kinderarzt. Ich hab dem Kleinen schon fast 50ml dieser Suspension über knapp 2 Wochen verfüttert und es ging nicht ganz weg. Er meinte jetzt absetzen und eine Woche nichts tun. Mal sehen. Nächste Woche (wenn’s schlimm wird, steh ich am Freitag schon auf der Matte) soll ich nochmal hin sofern es schlimmer wurde und dann kriegt er ein recht starkes Mittel meinte er. 🙇🏻‍♀️Also abwarten. Häng dir mal ein Bild dran.

3

Ja das sieht sehr nach Soor aus, hätte ich auch gesagt! Ich find auch es sieht so aus, als wenn es unter dem Belag schon rot wird, dann tuts den kleinen glaub ich auch weh... ach man wie blöd!
Wenn der Kinderarzt nicht will kann vll auch deine Frauenärztin einen Abstrich an der Brust machen und den Erreger bestimmen...
mit Suspensionen kenne ich mich nicht aus, wir hatten halt immer die Salbe die super geholfen hat. Ob du die auf eigene Faust mal testen willst musst du natürlich selber wissen, ist auf jeden Fall frei verkäuflich.
Ich kann natürlich verstehen wenn nicht, man vertraut ja erstmal dem Arzt!