Totes Meer Badesalz bei Neurodermitis

Hallo liebe Mamis đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž

Bei unserem Sohnemann (18 Wochen alt), steht der Verdacht Neurodermitis im Raum.
Unsere KinderÀrztin(spezialisiert auf die Behandlung von Neurodermitis) meinte nun gestern, wir sollten mal Totes Meer Salz mit ins Badewasser geben. Haben bis jetzt immer nur etwas Mandelöl aus der Apotheke ins Badewasser mit rein.
Könnt ihr da ein spezielles Badesalz empfehlen??? Habe ganz vergessen, die Ärztin danach zu fragen.
Der nÀchste Termin ist wieder im Februar.

Liebe GrĂŒĂŸe 💐

1

Hallo ich schließe mich der Frage gerne an da wir hier dasselbe Problem haben.
Das Mandelölbad hat nicht geholfen. Eine Freundin hat mir auch Meerrsalz fĂŒrs Bad empfohlen. Sie leidet schon seit 30 Jahren an Neurodermitis und das soll wohl ganz t helfen. Habe aber auch vergessen zu fragen welches Salz....

2
Thumbnail Zoom

Hallo, habt ihr das mal probiert? Ich habe 6monate alles vergeblich ausprobiert. Bis ich auf das gestossen bin jetzt ist das alles weg dank diesem produkt sehr zu empfehlen!

3

Nein, die kannte ich bis jetzt noch nicht.Bekommt man die in der Apotheke?
Wir haben eine Salbe vom Hautarzt verschrieben bekommen, durch die es aber auch nur minimal besser wurde. Unsere KinderĂ€rztin meinte gestern, dass wir mal vom dm(babylove) die ultra sensitiv Pflegelotion ausprobieren sollen. Die habe ich jetzt und schmiere ihn mehrmals tĂ€glich ein. Soll wohl sehr gut sein laut Erfahrungsberichten anderer Eltern đŸ€·â€â™€ïž. Mal sehen. Und danke fĂŒr deine Antwort 😊

6

Diese Salbe fand ich mal gut, vorher war sie mit nachtkerze und jetzt haben sie die mit Mandelöl neu aufgemischt. Und die andere aus dem Sortiment genommen. Die alte war super, hier die neue bringt bei uns leider nichts

weitere Kommentare laden
4

Ich habe auch Neurodermitis und habe auf Empfehlung eine Totes Meer Handcreme genutzt (ich habe Neurodermitis schubweise an den HĂ€nden).
Die hat nicht wirklich geholfen, wenn man sich damit außersehen an die Augen gelangt hat, hat es mega doll und auch lange gebrannt.
Wenn du das also testest, pass gut auf, dass der Kleine nicht zu doll planscht ;)
Gute Besserung!

7

Ich habe es auch schubweise an den HĂ€nden! WĂ€hrend der kalten Jahreszeit ist es ganz schlimm bei mir. Welche Handcreme hast du denn da empfohlen bekommen?? Und danke fĂŒr deine Antwort 😊

9

Den Namen weiß ich nicht mehr, ich hab sie letztes Jahr bei Rossmann gekauft.
Ich finde aber nicht, dass sie geholfen hat. Erst als das Baby da war, ging die Neurodermitis weg 😆
Aktuell ist sie wieder da, auch ohne Baby 😅
Mir hilft nur Cortisoncreme und Geduld

weiteren Kommentar laden
5

Hallo đŸ™‹â€â™€ïž

Unser kleiner leidet auch unter neurodermitis, teilweise sogar sehr extrem. Bei uns hilft dann immer super schwarzteebĂ€der, die wir 2mal die Woche machen. Wir haben eine spezielle Creme, die super hilft und fĂŒr akute Stellen nutzen wir dann eine Salbe mit Mikrosilber drin
DĂŒrfen die Kids denn in totes meerbadesalz?
Liebe GrĂŒĂŸe
Jelly

8

Danke fĂŒr den Tipp! Das werden wir auch mal ausprobieren.
Also laut KinderĂ€rztin darf man das "Totes Meer" Badesalz bei Babys ins Badewasser geben đŸ€·â€â™€ïž. Ich weiß eben nur nicht, welches ich da kaufen soll đŸ€Ș

11

Hallo,

ich habe fĂŒr mich persönlich den Badezusatz von Siriderma (gibt's einen Onlineshop, "Basisches Badekonzentrat") in Verwendung, da ich selbst Neurodermitis habe. Finde den super, sonst "schmerzt" meine Haut schon beim Baden, mit dem Zusatz ist es richtig angenehm, auch hinterher. Klar muß man trotzdem noch cremen, aber es juckt nicht oder kaum nach dem Baden - das Konzentrat war vor Jahren bei einem Megaschub meine letzte Rettung...

LG

12

Falls erlaubt, hier ein Direktlink:

https://shop.siriderma.de/de/pflegeserien/siriderma-med/41/basisches-badekonzentrat

Erlaubt ab Tag 1 (Babys).

13

Vielen lieben Dank💐!Klingt sehr gut! Das werde ich direkt mal bestellen.

15

Hallo, ich selbst leide an neurodermitis.
Ich gebe in mein badewasser Tannolact.
Das ist auch fĂŒr SĂ€uglinge geeignet. Meine kleine badet öfters mit im Wasser, kein Problem.
Nach dem Baden unbedingt eincremen. Ich schwöre auf Dexeryl Creme. Übrigens auch fĂŒr SĂ€uglinge geeignet.
Vielleicht hilft es dir.
Beides bekommst du in der Apotheke.

17

Vielen lieben Dank fĂŒr die Tipps💐!
Bei Neurodermitis muss man ja hÀufig leider lange durchprobieren, bis man DAS richtige Produkt gefunden hat, welches letztendlich hilft. Und wir stehen noch ziemlich am Anfang.
LG

19

Wichtig ist das du basiscremes auch in schubfreien Zeiten verwendest. Also auch wenn du meinst das es besser ist.
Ich creme z. B. Mit dexeryl tÀglich. In einer schubphase komme ich aber um Cortison auch zusÀtzlich nicht herum.
Gehe am besten mit deinem Kind mal zum hautarzt. Die sind hier die Spezialisten, nicht der kinderarzt.

weiteren Kommentar laden
16
Thumbnail Zoom

Tannolact kann ich echt empfehlen.