Babyschlafsack, Erfahrung Alvi

Hallo ihr lieben Mamis,

Ich bin aktuell am überlegen meiner kleinen Maus (3 Monate) Alvi Schlafsäcke zuzulegen, aktuell benutzen wir noch welche von Sterntaler aber in der Folgegröße sitzt dieser nicht optimal.

Zu meiner Frage : fällt der Alvi Mäxchen Schlafsack groß oder klein aus? Meine Tochter wiegt aktuell 4,7kg und ist knapp 54 cm groß, muss ich da Größe 56/62 nehmen oder ginge auch schon 62/68? Es heißt ja immer herauswachsen und nicht hineinwachsen.. wir brauchen aber immer direkt mehrere da meine Tochter ein ziemliches speikind ist.

Vielen Dank für eure Meinungen und Empfehlungen

Lisa mit Moritz 2💙 und Thea 3 Monate💗

1

Hallo,
Ich benutze keinen Alvi Schlafsack aber ich wollte dich darauf aufmerksam machen, dass irgendeiner von der Marke bei Öko Test schlecht abgeschnitten hat aufgrund von Schadstoffen. Du kannst mal danach googlen dann findest du mehr raus. Daher sei bitte vorsichtig 🙂

5

Das ist ein uraltes Modell, was schon vor Jahren vom Markt genommen wurde und zwischendurch für Tests nochmal aus der Schublade geholt wird ;-)

2

Mein Sohn ist eher lang als breit und für uns sind die Alvi Schlafsäcke inzwischen nicht mehr so ideal. Anfangs ging es noch, aber jetzt finde ich sie insgesamt zu weit, auch an den Armausschnitten. Aktuell tragen wir H&M Schlafsäcke.
Ich würde sagen die Alvi fallen relativ normal aus. Wenn du gerne einen nutzen möchtest, kauf ihn doch gebraucht in der größeren Größe und wenn der noch zu groß ist, dir aber grundsätzlich gefällt eine Nummer kleiner. Habe mit gebrauchten Schlafsäcken echt gute Erfahrungen gemacht. Sonst bei neuen, einfach beide Größen bestellen?

3

Hey, wir benutzen von Anfang an die Alvi's und sind sehr zufrieden damit.
Unser kleiner ist eher lang als breit, da ist die Passform ganz gut.
Alvi hat einen Größenrechner auf der Homepage, der dürfte dir weiterhelfen: https://www.alvi.de/magazin/ratgeber/welche-schlafsack-groesse-braucht-mein-baby/#

4

Also beim Alvi Baby Mäxchen fand ich den Halsauschnitt eigentlich nie zu klein, die Innensäcke werden ja eh wie ein Wickeloberteil gebunden.
Bei der Größe ist es schwierig. Bei den Innensäcken haben wr immer schnell auf die größeren zurückgegriffen. Ich würde also eher zu 62/68 tendieren. Findet ihr ihn zu groß, könnt ihr noch nen Kleineren besorgen, der größere kommt dann halt in zwei Monaten oder so zum Einsatz.

Weil manche was von zu großen Ausschnitten schrieben: das fand ich dann eher bei den Mäxchen light für den Sommer, aber die haben ja diese Längengrößen, nicht Konfektiongrößen.

6

Hallo, sorrey wenn ich etwas vom Thema abweichen. Aber vielleicht habe ich ja Glück und bekomme trotzdem eine Antwort 😊

Ich habe mir für meine Tochter den Alvi Mäxchen geholt und wollte den nun mit Innenschlafsack ausprobieren. Muss man da immer 2 Schlafsäcke anziehen oder gibt es,die Möglichkeit die ineinander zu stecken?

10

Huhu 😊

Also wenn wir den mit Innenschlafsack genutzt haben, haben wir die beiden vor dem Anziehen quasi übereinander gelegt. Aber man muss immer zwei mal unten den Reißverschluss schließen 🤷🏽‍♀️😅 mittlerweile sind wir wieder bei nur Aussenschlafsack angelangt und testen heute das erste mal seit Monaten einen Schlafsack der nicht von Alvi ist 🙈

weitere Kommentare laden
7

Guten Morgen.

Mein Kleiner war schon bei der Geburt 54 cm groß und 4,1 kg schwer und wir haben von Anfang an den Alvi in Größe 62/68 genutzt.Der passt auch jetzt noch (3 Monate 65 cm und 7,2 kg schwer🙈).

8

Achso,was ich vergessen habe.Wir sind mit Alvi sehr zufrieden und ich nutze die schon für mein 3. Kind. Wir fanden die Passform immer gut.
Als meine beiden älteren größer wurden hatten wir lieber Schlafsäcke mit Reißverschluss vorne. Die ließen sich dann einfacher anziehen.

9

Huhu,

wir haben auch eine kleine Thea 😉😊 Sie ist nun exakt 4 Monate alt, 64cm groß und 6,2 Kilo schwer.
Gerade nutzen wir tatsächlich noch die 56/62, aber so geknöpft, dass es die größere Version ist. Wir werden aber wohl in den nächsten Tagen auf 62/68 umsteigen.
Habe ehrlich gesagt immer Angst wegen eines zu großen Halsausschnittes und dass dieser evtl. ins Gesicht hoch rutschen kann 😏

Ich habe alle Schlsfsäcke von Alvi bei Mamikreisel gekauft. Gut in Schuss und viel günstiger als im Original. Habe da sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ganz liebe Grüße!

12

Wir nutzen sehr gerne due alvis. Allerdings nur den aussensack. Meine kleine hat einen schlafanzug und body an und darüber den aussensack. Passgrösse und Form ist super. Perfekt ist auch der umlaufende Reißverschluss und die Schulterknopfe, da kann man auch gut ein bereits schlafendes baby hineinlegen und einpacken.

Als Ersatz habe ich immer noch einen zweiten "billigen" da, oft von Aldi oder Lidl. Finde ich auch nicht schlecht, aber schmal geschnitten.

Ich kaufe die schlafsäcke oft auf eb**. Wenn dir das Design nicht so wichtig ist, bekommst du hier nagelneue oft sehr günstig (oft design aus dem Vorjahr).

Liebe Grüße

14

Mit 54cm hat meine noch lange in den 50/56 gepasst.
Denn 56/62 haben wir gerade erst aussortiert, mit ca. 68cm.
Jetzt verwenden wir 62/68 und 68/74 im Wechsel.
Wir haben von jeder Größe nur einen da und verwenden dann halt immer 2 verschiedene. Und als Backup vom Backup noch einen billigen von C&A oder so was...
Ich hab auch Spuckkinder, zum Glück wurde es mit der Beikost immer besser.

15

Wir haben die Baby Mäxchen seit Anfang benutzt. Die meinst, oder?

Meiner ist 6,7 kg um die 65 cm und passt gerade so in 56/62 bei der grossere Einstellung. Innensack wird langsam knapp.

Alvi sagt: Länge-kopf+10 cm. Bei 60-65 dann 62, sonst 56. wir sind bei 62 so aber meiner hat einen grossen Kopf und lange Beine.

Wir haben auch 62/68 da, den findcich noch gerade zu lang.

Also auf keinen Fall 62/68. 56/62 sollte noch lange passen :)

16
Thumbnail Zoom

Ich habe gerade gestern mein Vorrat angeschaut, da cieles geschenkt bekommen.

Links Alvi 56/62 auf Grösse 62 gestellt. Rechts 70er Säcke und die nit?gelben Muster Alvi 62/68.

Ich finde die dicken von Dimo Tex auch sehr gut. Alles Baumwolle und macht bisher das waschen und trocknen besser mit. Hals und Armausschnitt eng genug. Bei Alvi mit der grösseren Einstellung hatte ich immer Angst zu früh zu wechseln.

17

Dimo nutzen wir 62-68 und der passt seit Wochen und wird auch noch.

weitere Kommentare laden