Hörtest / OP in Narkose / Uniklinik Marburg

Thumbnail Zoom

Hallo alle zusammen! ❤
Von Anfang an möchte ich sagen das mein Deusch nicht so gut ist, aber ich werde mich bemühen. 🤞

Meine Tochter(1.Baby) ist im September geboren (37+4) nach 18 Std Wehen durch Kaiserschnitt😑.

Während wir noch im Klinik waren, der Hörtest hat 2mal nicht geklappt. Ein Monat später haben wir versucht noch einmal beim Kinderarzt, aber wieder kein Erfolg. Die Gehörgänge sind beideseitig sehr eng und mir würde gesagt dass noch Fruchtwasser und Ohrschmiere drin sein könnte. Das 4.mal haben wir mit den andere Gerät versucht, aber wieder nix. Dann haben wir die Überweisung für Pädaudologie in Uniklinik Marburg bekommen. Das zweite Mal in Marburg war auch BERA test durchgeführt und noch nur ein Termin für Hörtest bekommen für heute und noch ein Termin am 18.Februar im Narkose (Belüftung, weil könnte sein das Mittelohr voll mit etwas ist, keine Ahnung mehr...)... Das Befund von December werde ich hier anhängen. Heute waren wir dann noch einmal da. Ich habe gemischte Gefühle...
Sie haben das Test gemacht wann meine Tochter wach war und sooo unruhig, sie hat geweint, geschreit... Dann hat die Ärztin das Ergebniss geguckt und ein bisschen die Ohren gereinigt mit so ein "Nadel". Danach haben wir noch einmal probiert mit den Test. War auch unruhig, nicht so wie das erste Mal. 15 Minuten später kam die Ärztin in Wartezimmer um mir zu sagen, dass wir mussen OP in Narkose am 18.Februar machen.
Ich habe sie gefragt, ob nach den OP könnte sein das meine Tochter perfekt hört, nur dass das Problem war Verstöpfung im Ohren, und sie hat mir gesagt "Nein.". Hat jemand Erfahrungen mit Klinik in Marburg? Oder hat jemand irgendwelche Erfahrung mit ähnliche Situation? Ich möchte mich nur beruhigen...
LG

1

Huhu!

Vorab: Ich bin kein Experte, aber mein Sohn ist jetzt 7,5 Monate alt und beidseitig mittelgradig schwerhörig - wir haben schon etliches an Untersuchungen durch und daher habe ich vieles an Wissen gesammelt und kenne mich mittlerweile recht gut aus 😅

Unsere Geschichte hier nieder zu schreiben würde jetzt sehr lange dauern, du kannst mich aber sehr gerne fragen, wenn du etwas wissen möchtest.

Wichtig wäre mal zu wissen: Wurde eine Knochenleitungs-BERA gemacht, also wurde schon getestet ob denn das Innenohr prinzipiell normal funktioniert?
Was wären die Ergebnisse der BERA über die Luftleitung?

Eine OP bei der das Ohr belüftet wird und eventuell Paukenröhchen eingesetzt werden KANN sinnvoll sein, wenn es denn wirklich an Flüssigkeit liegt.
Bei meinem Sohn wollten sie diese OP auch vor ein paar Monaten durchführen. Zum Glück habe ich nochmal genauer hinterfragt und unser Audiologe hat interveniert.
Bei uns wäre eine OP nämlich komplett umsonst gewesen, es liegt nämlich nicht an Flüssigkeit in Ohr.

Ich würde dir daher raten, unbedingt noch einmal genauer zu hinterfragen, woran denn festgemacht wird, dass es an Flüssigkeit im Ohr liegen soll.

Ich wünsche dir sehr, dass sich das Hörproblem beheben lässt.
Ich würde dir aber auch raten, dich lieber darauf einzustellen, dass deine Tochter ein dauerhaftes Hörproblem hat, eventuell Hörgeräte oder ähnliches braucht.
Wenn dem so ist, wird es ein langer Kampf, aber ihr schafft das!

Bei so kleinen Zwergen ist es leider ein langer Weg bis zu einer Diagnose, da die Möglichkeit eingeschränkt sind (CT kann aufgrund der Strahlung nicht gemacht werden).

Mein Sohn bekommt morgen endlich seine Hörgeräte und ich freue mich schon sehr darauf 😍

2
Thumbnail Zoom

Ih habe vergessen das Bild einzufügen...

3

Danke dir für das Antwort!
Es freut mich dass dein Sohn jetzt endlich besser hören wird!🥰

Ich habe die Ergebnisse von December eingefügt, aber die von gestern habe ich noch nicht.

Ich meine mich zu errinern, dass am ersten Besuch im Marburg, die Ärztin hat gesagt dass sie Flussigkeit und Ohrschmiere sehen kann.

Wann es nur um die Flussigkeit geht und Paukenröhrchen eingelegt wird, was könnte das für Gehör heißen? Die Ärztim hat etwas über die Dämpfung gesprochen.

4

Hallo

Darf ich wissen von wo du urspünglich kommst?
Lg

5

Aus Bosnien 👋