Hautausschlag nach 6 fach Lebendimpfung

Guten Abend zusammen

Meine Tochter hat vor gut 1 Woche ihre 6 fach und pneumokoken Impfung erhalten.
Unsere Kinderärztin warntenums schon vor, dass ein Ausschlag mit/ohne Fieber innerhalb 2 Wochen nach Impfung auftreten kann.
Unsere hat nur ausschlag aber kein Fieber

Hatte das schon mal jemand von euch?

Liebe Grüße Sarah

1

Hallo, ja
Nach der zweiten Dosis mit knapp halbem Jahr hatte mein Sohn einen Hautausschlag am Bauch, das dauerte ein paar Tage. Kein Fieber.
Ich habe damals dann angerufen bei der Vertretung vom Kinderarzt (es war am 22.12. also vor Weihnachten deshalb Vertretung) und dann meinte die Arzthelferin am Telefon nee das kann unmöglich davon kommen und ich soll die Temperatur kontrollieren... Ok
Es ging ihm aber gut.

5

Ok.
So wie bei uns.
Also ich bin mir wirklich zu 100% sicher das unsere Kinderärztin das gesagt hat.
Sowas behält man sich ja.

6

Ja klar, glaub ich dir ja auch
Kann gut sein dass die Arzthelferin keine Ahnung hatte oder vor Weihnachten keine Lust
Aber es geht ihm ja wieder gut von daher 🙂

2

Die 6 Fach und die Pneumokokken ist meines Wissens nach keine Lebendimpfung 🤨🤔

3

Richtig ist keine.

4

Unsere Kinderärztin sagte, das es eine ist und es bis zu 2 Wochen danach dazu kommen kann, das sie auf die Impfung reagiert.

weitere Kommentare laden
9
Thumbnail Zoom

Ja das hatte meine Tochter damals auch. Aber ich glaub es war erst nach der zweiten Impfung. Sie hatte am ganzen Körper so tausend kleine Pusteln und die Einstichstellen war auch rot und geschwollen. Kein Fieber.
Aber nein, es kam ganz sicher nicht von der Impfung..... laut Kinderarzt.
So sah ihr Fuß aus, da war es schon am abklingen.