Anziehen/wickeln

Hi

Leute ich bin fix und fertig. Mein SohnđŸ„° (bald 1 jahr) war noch nie einfach. 😏 Sein Temperament kennen wir ja inzwischen đŸ€Ș er brĂŒllt meistens schon beim aufwachen los. Nachdem er nachts stĂŒndlich wach wurde.

ganz schlimm ist das wickeln oder anziehen. Er schreit und weint sooooo laut und fest, man könnte meinen ich maltrĂ€tiere ihn! Ich muss ihn richtig festhalten denn sonst gehts nicht. Er ist recht krĂ€ftig und es fĂ€llt mir nicht leicht ihn ĂŒberhaupt zu halten. Ablenken funktioniert gar nicht. Panties benutzen wir. Und ich mach das eigentlich auch ruck zuck aber das Geschrei macht mich fertig. Ich fĂŒhle mich wie ein Monster! â˜čïžđŸ˜ą es tut mir so leid. er ist mein zweites kind.

Beim jacke und softshell Hose anziehen halte ich ihn oft an beiden beinen wÀhrend er schreit und versucht weg zu rennen (kann schon laufen). Und wirklich er weint richtig mit hochrotem kopf:(

Ich bin froh wohnen wir nicht ihn einem Mehrfamilienhaus 😅 hĂ€tte wohl schon lĂ€ngst Probleme mit den Nachbarn.

Bei der letzten Impfung und Untersuchung mussten ihn 3 Personen festhalten! Der Arzt hat nur gelacht, aber ich fand es schrecklich. 😔 der arme.

Meine mama ist mit ihm völlig ĂŒberfordert und traut sich nicht ihn mehr als 1 Stunde zu betreuen. Ander Enkelkinder betreut sie problemlos den ganzen Tag! Ich verstehe das ja, aber es macht mich irgendwie traurig. Mache ihr auch absolut keine VorwĂŒrfe.

Wer kennt das auch? Tipps?

Lg und danke fĂŒrs lesen

1

Huhu
Oh man, das hört sich anstrengend an. Wer hört sein kind auch schon gerne weinen?

Von Nora Imlau gibt es ein Buch ĂŒber gefĂŒhlsstarke Kinder "so viel Freude, so viel Wut" heißt das. Ich weiß ja nicht, ob dich sowas interessiert oder du das Buch vielleicht schon kennst. Ich persönlich finde es immer hilfreich zu lesen, daß es anderen genau so geht :-)

2

Danke fĂŒr den tipp kenne das buch nicht 😊
Ich könnte manchmal einfach mitheulen!

3

Glaube ich dir
Wir haben im Moment oft abends beim zu Bett gehen Theater.
Mein kleiner ist 3,5 Monate alt und gestern war hier richtig alarm. Normalerweise macht mein Mann den kleinen fertig fĂŒrs Bett, wĂ€hrend ich im Bad bin und dann legen wir ins hin und stillen.
Gestern hat er so geweint, mein Mann konnte ihn nur ausziehen und nicht weiter machen weil er sich gar nicht beruhigte. Hab ihn dann erstmal mit Body gestillt, bis er sich etwas beruhigt Hatte und dann im Bett zuende gewickelt und den Schlafanzug angezogen
Ich könnte dann auch immer mit weinen und bin sehr froh, dass wir das Problem nur ganz selten haben. Ich kann mir nur annÀhernd vorstellen, wie anstrengend das sein muss

weiteren Kommentar laden