Baby kalte Arme und Beine nachts

Hey. Mein kleiner schläft nur im kurzarm es hat sich zwar bei uns etwas abgekühlt draußen aber bei uns im Schlafzimmer sind immer noch 24grad laut Babyphone. Ich schlafe ab und zu noch mit Decke😅🙈 was mir aufgefallen ist mein kleiner hat kalte Arme und Beine. Aber der Nacken ist nicht zu warm und auch nicht kalt. Der war noch nie zu warm oder zu kalt🙈 jetzt weis ich aber nicht ob ich ihn lieber ein Schlafsack anziehen soll? Merkt man wirklich nur am Nacken ob ihn kalt ist?

1

Oh man - da bin ich auch ständig am Zweifeln... ich finde kalte Arme und Beine bei mir selbst unangenehm - deshalb schläft unser Sohn jetzt im Schlafanzug.
Aber ich glaube, wenn ihm viel zu kalt wäre, würde er nicht oder extrem schlecht schlafen... mehr kann ich dir leider nicht helfen :)

2
Thumbnail Zoom

Hi,

Mein Kleiner hatte das auch. Ich würde ihn dann noch etwas anziehen oder den Schlafsack holen. ;-)
Als es etwas kälter war, habe ich sogar die kleinen Fäustlinge raus gekramt. Die Hände waren richtig kalt, Nacken aber i.O.! :-D
LG

5

Also wenn es so kalt ist, dass ein Baby mit Handschuhen schlafen muss, dann empfehle ich den Bau eines Iglus oder einfach mal die Heizung anzumachen 🤣🤣

Sorry, das finde ich so abgedreht, da müsste ich jetzt was zu sagen. Nimms mir nicht übel 😁

3

Was zieht man dem Baby an ist für mich eine der schwierigsten Fragen, die ich mir täglich aufs neue stelle, seitdem ich Mutter bin.... Und man meint ja irgendwann hat man den Dreh raus, aber nix da, ich fühle mich häufig genauso unsicher wie am Anfang.

Vor allem nachts finde ich blöd mittlerweile. Tagsüber kann man das Baby ja schnell umziehen, aber nachts?! Das ging die ersten paar Monate wo sie geschlafen haben wie Murmeltiere, aber mittlerweile ist mir das echt zu heikel.... Sobald man zu viel am Baby rumwerkelt gehen die kleinen Scheinwerfer auf und es wird sicher mindestens eine Stunde im Beistellbett gespielt.

Bei uns kommt hinzu, dass wir an einer engen Dorfstrasse wohnen, also zu den Zeiten zu denen das Baby ins Bett geht Traktoren und Autos vorbeifahren. Deshalb lassen wir das Fenster zu und machen es erst auf, wenn wir auch ins Bett gehen. Das ergibt nochmals einen Temperaturunterschied von ein paar Grad. Echt schwierig.

Was ich an diesen Tabellen (wie weiter oben gepostet) blöd finde, ist, dass sie oft nicht den TOG des Schlafsacks angeben... Aber es macht ja einen riesigen Unterschied ob ich wie aktuell 0.5 TOG nutze oder 2.5 im Herbst.

4

Wir machen auch erst nachts das Fenster auf. Ich mach es jetzt meistens so, dass ich abends nur die Arme durch den Schlafsack fädele, ihn aber offen lasse, und dann erst nachts, wenn es kühler ist, zumache. Das klappt meistens ganz gut.

6

Kalte Händchen sind ok, kalte Arme und Beine nicht. Würde in jedem Fall Langarmbody und eine dünne lange Hose mit Füsschen anziehen.