Einfach nur glĂŒcklichđŸ„°

Mein kleiner Mann ist nun 11 Wochen jung. Ich bin so glĂŒcklich, dass er in mein Leben gekommen ist❀ Unser Start war zwar schwierig, aber er hat es so tapfer genommen.

Heute Morgen hat er mich erst nach 5:00 geweckt. Getrunken und schlĂ€ft nun seelenruhig weiter. Er mag den Kiwa, schlĂ€ft im Auto ein, die Trage ist auch in Ordnung und den Schnuller nimmt er dankend an. Wenn er mich sieht, schenkt er mir sein sĂŒssestes LĂ€cheln und manchmal jauchzt er sogar vor Freude und erzĂ€hlt mir spannende Geschichten. Oft muss ich ihn nicht einmal in den Schlaf tragen oder wiegen. Er schlĂ€ft einfach alleine ein. Unfassbar aber wahr. Kein Zirkus mit Pezziball, Musik oder sonstigen Attraktionen. Es gibt sie also wirklich, diese AnfĂ€ngerbabys😅😄 ich möchte das einfach mit euch teilen. Nicht um es euch unter die Nase zu reiben. Meine Grosse ist noch heute anspruchsvoll der Sonderklasse. Auto ist ihr Erzfeind und es gibt durchgehend GebrĂŒll mit KrokodilstrĂ€nen. Dabei ist sie schon 27 Monate, spricht ganze 5 Wort SĂ€tze und spielt Fussball mit den grossen Jungs. Es kann einfach so unterschiedlich sein aber natĂŒrlich nicht weniger oder mehr liebenswert. Aber um ehrlich zu sein, die „Pause“ tut gut. Davor hatte ich wirklich schiss. Ich hoffe, ich verschreie es jetzt nicht damitđŸ˜‚đŸ™đŸœ Lasst doch mal hören, wie das bei euch so ist?

1

Unsere Maus ist jetzt schon 10 Monate alt und ich muss sagen, sie ist ein bisschen komplizierter geworden, als sie anfangs war. Aber nur ein bisschen 😊 Sie fremdelt sehr stark, was ich der Coronasituation zuschreibe und ist etwas unleidlich durchs Zahnen und ErkĂ€ltung. Ansonsten hĂ€tte ich den Beitrag ĂŒber sie und ihren großen Bruder, wenn ich die Geschlechter vertauscht hĂ€tte, wohl fast identisch schreiben können, als sie 3 Monate alt war. Inklusive Altersabstand 😉 Ich war auch so wahnsinnig erleichtert, dass mein zweites Baby ein AnfĂ€ngerbaby wurde 😁 Ich wĂŒnsche euch eine gute Zeit und freue mich, dass es euch auch so geht 😊

5

Ja das Zweite so nebenbei ist wieklich praktisch😅 bin gespannt, wie es sich entwickelt. Ist ja doch noch sehr frĂŒh. Darf aber gerne so bleiben☀alles Gute🍀

2

Jetzt bin ich neidisch.

Mein großer ist 25m alt und ebenfalls sehr anspruchsvoll. Es waren anstrengende 2 Jahre bisher. Und gerade ist es wieder mal besonders schlimm.

Ich hatte so sehr gehofft, dass der kleine etwas einfacher wird
 nur etwas. Aber auch er will ausschließlich getragen werden, schlĂ€ft maximal 2h am StĂŒck, stillt 12x in 24h, ist unruhig, zappelig und wirkt oft unzufrieden. Ich weiß, das ist normal. Oben drauf hat er dauerschnupfen, den der große aus der Kita-Eingewöhnung mitbrachte. Klar, er lacht auch mit uns und es gibt Tage die sind besser oder schlechter. Ich liebe ihn und möchte ihn nicht hergeben.
Aber wenn ich sehe und höre wie einfach es andere haben, da werde ich dann echt mal kurz neidisch und frage mich, was zur Hölle ich falsch mache.

3

Achja, der kleine ist ebenfalls 11 Wochen alt.

4

Das verstehe ich total. Wirklich. Mit meiner Grossen bin ich da ja noch drinn. Und vermutlich noch 2 Jahre oder lĂ€nger. Es ist echt eine Frage des Charakters. DafĂŒr muss ich ihr wirklich so viele positive Eigenschaften einrĂ€umen, die sie so sehr liebenswert machen. Anstrengend aber in Zukunft wird das ganz toll mit ihr. Hoffentlich😅😄🙈 viel Durchhaltevermögen und Pausen wĂŒnsche ich dir❀

6

Wie schön, gleich am frĂŒhen Morgen so einen schönen Text zu lesen ❀
Es freut mich fĂŒr dich!! Genieße die Zeit, die viel zu schnell vorbeigeht 🙈
Ich hatte auch ein AnfĂ€ngerbaby - jetzt ist sie schon 3 Jahre alt 😬

7

Das freut mich sehr fĂŒr dich 😊

Mein Mann will Stand jetzt kein zweites weil der Anfang mit Nummer 1 so schwer war (Schreikind ĂŒber lange Zeit mit sĂ€mtlichen Angeboten abgeklappert, was der Markt so hergibt). Schade, vielleicht Ă€ndert er nochmal irgendwann seine Meinung 🙈 dann bin ich auch gespannt, ob Nummer 2 entspannter wird.

Liebe GrĂŒĂŸe!

8

Wir haben jetzt schon zu zweiten mal so ein GlĂŒck (Kind 2 ist drei Monate alt)
Kind 1 war ein totales AnfÀngerbaby, sooooooo easy, unglaublich
Kind 2 ist auch wirklich sehr einfach, nicht ganz so einfach wie Kind 1,aber auch ein absoluter Traum

Ein drittes gibt es definitiv nicht, wir wollen das GlĂŒck nicht herauf beschwörenđŸ€Ł

9

Bei mir sieht’s ganz Ă€hnlich aus und ich hoffe inbrĂŒnstig, dass es so bleibt. Meine große ist inzwischen 3 Jahre alt und wir feiern jede Nacht, die sie durchschlĂ€ft oder wenigstens nur einmal wach wird (insgesamt sind das in ihrem Leben noch unter 20 NĂ€chte). Besonders was den Schlaf angeht hatte ich richtig Bammel vor dem zweiten Kind.
Meine kleine ist 3 Monate alt und will in der Regel 1-2 mal gestillt werden, oft nur einmal. Einschlafen tut sie, indem man sie in ihr beistellbett auf die Seite legt. Ich bin jeden Abend fassungslos darĂŒber, schwebe im absoluten schlafglĂŒck und hoffe, dass diese schlafregression mit 4 monaten uns dieses Mal nicht völlig um die Ohren fliegt 🙈
Die kleine ist ein absoluter Sonnenschein und eigentlich immer gut drauf. Am liebsten ist sie im Tuch, aber das finde ich ganz gut 😊 sie hat auch kein Problem mit Auto fahren (bei der großen 1,5 Jahre ein absolutes Drama).
Ich drĂŒck uns allen die Daumen, dass es so bleibt đŸ„°

10

Hey đŸ‘‹đŸ» haha hier dasselbe: Tochter 6 Monate, fĂŒr mich ein absolutes AnfĂ€ngerbaby. Schreit wenig, schlĂ€ft ganz gut, ist fröhlich und man kann sie ĂŒberall mit hinnehmen.
Nr 1 ist jetzt 3 Jahre alt und war da absolut anders und ist bis heute eher anspruchsvoll. Trotzdem ist er allerdings der beste große Bruder Welt ♄

Aber: nach meinem Sohn konnte ich mir nicht vorstellen, wie einfach ein AnfÀngerbaby sein kann. Meine Tochter schlÀft oft nur 30-40min Nickerchen aber an sich ists mir auch egal, denn auch wach ist sie sehr zufrieden.

Bei meinem Jungen hatten wir damals auch das volle Programm : Pezziball, Federwiege, nicht ablegen können, GebrĂŒll etc, Einschlafbegleitung ĂŒbrigens bis heute, aber das genießen wir zusammen :)

Ein Hoch auf unsere AnfĂ€ngerbabys und die großen MĂ€use, die uns zu den Mamis gemacht haben, die wir heute sind ♄

Liebe GrĂŒĂŸe,
Juju