Bugaboo Strand

Hallo ihr lieben,

Ich habe den Abc kinderwagen, so zufrieden,
überlege mir einen Gebrauchten Bugaboo 3 ( nicht plus) zu kaufen.
Ca. 300€ von 2015...Sehr gepflegt...mit Zubehör....von nur einem Kind genutzt. ( ist das ein guter Preis ?

Als zweiten Kinderwagen zu benutzen ....dann ihn als Buggy....so ist meine Überlegung.

Nachhinein Ärger ich mich, das ich nicht gleich ein Bugaboo genommen haben....der gefällt mir eigentlich schon seid Jahren, aber hab halt häufig gelesen, das der nicht so toll sein soll wegen der Liegenfläche....und auch wegen dem Preis....ich war hin und her gerissen .


Sehe auch jetzt viele mit Bugaboo die größere Kinder drin sitzen haben und nicht noch einen Buggy haben....beim Abc muss ich mir wahrscheinlich noch ein Buggy kaufen....Wegen fliegen und so....


Mit Abc kann ich nicht an den Stand....nur heben und zum Platz bringen....hinterher schieben geht nicht oder? Abc Salsa, keine Lufträder

Wie sieht das denn bei Bugaboo aus?

Cameleon 3 oder Buffalo für Strand....kann meine beide hinterher schieben....haben beide so eine Funktion?
Buffalo auf jeden Fall ....aber der Cameleon?

Wie ist, das kann man Bugaboo mit Sitz zusammen legen? Geht das, wie beim normalen Buggy?

Schon mal lieben Dank für die Infos....würde mich sehr darüber freuen....auch allgemeine Infos zum Bugaboo....

Lg

1

Warum kaufst du dann nicht direkt einen Buggy?

Mit den wenigsten Wagen kann man an den Strand, aber der ABC Salsa hat doch auch Luftreifen? Zumindest der von meiner Freundin. Aber die meisten, die ich kenne (auch mit Hartan etc) nehmen für den Strand die Trage oder einen Bollerwagen.

2

Mein hat keine Luftreifen....Verkäuferin hatte damals gesagt, mit keinen kinderwagen kann man an den Strand.


Mein kleiner liebt es im kinderwagen zu schlafen.
Wir tragen jeden Tag den Kinderwagen in den 2 Stock....


Mit einer Trage wäre es mir viel zu warm.
Die Trage war bei uns voll der Fehlkauf....
Mein Kind lässt sich gut ablegen....kann echt nicht klagen....ich weiss bis jetzt nicht, warum alle immer eine Trage wollen....einkaufen damit ist auch schlecht und ich liebe es mit dem Kinderwagen unterwegs zu sein.

Ich finde keinen Buggy schön....
War bis jetzt auch nur in einen Laden.
Und ich möchte gerne ein buggy, wo das kind einen anschaut....gibt es nur wenige und kosten auch über 300€


Bollerwagen für dieses Jahr noch etwas zu früh....oder halt beides....mein kleiner macht ja am liebsten im kinderwagen sein schläfchen und so können wir auch vom Strand mal eben bummeln oder so gehen....bollerwagen finde ich dieses Jahr dann nur nervig.


Falls du eine Empfehlung für eine buggy hast gerne.

3

Wir hatten bei beiden Kindern den Buffulo, mit dem war ich auch am Strand, ziehen geht, diese Klapp Funktion haben wir nicht genutzt. Mein kleiner ist jetzt 10 Monate alt und wir sind vor etwa 2 Monaten auf den Cybex balios s als buggy umgestiegen und happy, da einfacher zu handeln bei zusammen klappen usw. Der geht auch mit Blick zu den Eltern. Haben den gebraucht geholt zu nem Top Preis.

4

Danke dir...
Der cybex bist du zufrieden, werde ich mir mal genauer....kurzer Blick gerade war, um 400€...

Darf ich fragen, was du bezahlt hast?

5

Wir haben 160€ bezahlt. Neu nur mit Sportsitz im Moment knapp über 300…
Wir sind sehr zufrieden.

6

Klar, kann man mit Kinderwagen an den Strand. Man muss halt nur ziehen, nicht schieben :)
Ist etwas anstrengend, aber man geht ja nicht mit Kinderwagen/Buggy I'm Sand spazieren, sondern will ja nur meist den Wagen zum Liegeplätze befördern.

Wir waren gerade im Strandurlaub und haben das immer so gemacht, hat super geklappt. Hatte dafür den Buggy (Joie Litetrax) mit. Zuhause nutzen wir einen ABC Salsa 4 Air, mit dem bin ich weitestgehend auch zufrieden (mich stört nur, dass sich die Lehne nicht ganz aufrecht stellen lässt).

7

Ja genau nur schieben zum Platz.

Ob das der Salsa das verträgt? Hab keine lufträder...
Mache mir Gedanken, das er danach Schrott ist.
Das Sand überall unten an den Reifen reinläuft....da wo man sie fest macht....keine Ahnung wie ich das benennen soll....


Den Sportsitz habe ich noch nicht drauf....echt kann man nicht aufrecht machen....im Laden zeigen die auch irgendwie nicht alles...

Darf ich fragen, wann ihr beim Salsa auf den Sportsitz gegangen seid, ab welchen Monat.

Mein Kleiner wird im Urlaub 6 Monat... in 3 Wochen.

Er passt noch gut in die Wanne rein.
Aber manche meinen, weil sie mehr sehen können, aber da muss ich ihn ja auch gerade hinlegen und dann noch anschnallen, da bekommt mein Sohn die Krise ....er hasst jetzt schon manchmal, das anschnallen mit der Babyschale.

8

Ah ok, ob es mit den Reifen auch gut geht, weiß ich nicht. Unser Joie hat nämlich auch Luftreifen :)

Naja aufrecht geht die Lehne schon, aber nicht komplett gerade, also 90 Grad. Seit mein Sohn sich aber selber hinsetzen kann, will er immer ganz aufrecht sitzen. Somit lehnt er sich im Kinderwagen meist gar nicht an 😅

Wir haben schon mit 5 Monaten auf den Sportsitz gewechselt. Mein Sohn ist aber auch sehr, sehr groß und hatte in der Wanne kaum noch Platz. Außerdem würde die Wanne nie akzeptiert (er war schon immer ein Trage-Kind), mit dem Sitzwechsel wurde es etwas besser mit dem Kinderwagen.
Damals haben wir die Lehne aber natürlich nur liegend bzw. eine Stufe erhöht eingestellt.

Anschnallen musst du ihn mit 6 Monaten bestimmt. Mein Sohn ist jetzt 12 Monate alt und ich schnallen ihn nun WIEDER an, da er ansonsten aufsteht 😅

weiteren Kommentar laden