Könnt ihr diese Trage empfehlen?

Thumbnail Zoom

Ihr lieben,

Könnt ihr diese Trage empfehlen, für ein 3 Monate altes Baby? Eine Freundin von mir will sie für günstiges Geld verkaufen, und hat mich nun gefragt. Laut Internet hat sie sehr gute Bewertungen, jedoch habe ich nun mehrmals gelesen, nicht so gut für Babys von erst ein paar Monaten geeignet.

Was sagt ihr dazu? Mein Sohn ist 14 Wochen alt und wiegt irgendwas mit 6 Kg 🙈

1

Ich kann dir raten, mit deinem Baby zur Beratung zu gehen. Ich war selbst in der Schwangerschaft zur Beratung und habe mir Fräulein Hübsch geholt. Eine sehr gute Marke, höre ich überall. Dennoch mag sie mein Baby nicht.

2

Also wir haben sie schon 2 mal getestet die Trage, er war super zufrieden darin. Meine einzigen Bedenken waren eben jetzt nur, weil ich gelesen habe, dass sie nicht gut sein soll für noch kleine Babys

3

Das kann dir jemand nur sagen, der vom Fach ist.

weitere Kommentare laden
5

Ich kann nicht erkennen, dass man da den Steg verstellen kann. Das wäre eines derwichtigen Punkte.

6

Hallo, ist das nicht die Trage wo die Beine so komisch runterhängen von den Kindern? Es ist wichtig dass die Kinder ein Anhock-Spreiz-Haltung sitzen.
Ich würde lieber eine trageberatung suchen die dich fachmännisch berät.
Liebe Grüße

13

Nein, die Anhock-Spreiz-Haltung hat man bei Ergobaby ganz gut. Du meinst evtl. die Baby Björn?

14

Ja genau. jetzt wo ichs lese...
Hab ich verwechselt. Sorry.
Trotzdem würde ich eine Trageberatung machen
Nicht jede Trage passt zum Körper.

Liebe Grüße

7

Geht es um Emei Trage oder um Ergobaby? Du hast eine Ergobaby verlinkt. In Deinem Suchfeld steht aber Emei. Ich vermute, daß das zwei verschiedene sind.

Ergobaby habe ich ab 6 Monaten genutzt. 0-3 Monate Tragetuch, 3-6 Monate Bondolino. Ergobaby dann ab 6 Monaten, geht auch sehr gut auf dem Rücken. Aber halt nicht für ganz Kleine. Für Ergobaby gibt es wohl einen Neugeboreneneinsatz, glaube ich. Aber das habe ich so nicht benutzt.

8

Hallo, ich hatte für meine Kinder eine Ergobaby mit Neugeboreneneinsatz. Damit ging es ganz gut, die Kinder saßen gut in der Anhockspreizhaltung drin und die Trage war bequem und robust.

Als sie größer waren (ab ca 8 oder 9 Monate) konnte ich sie aber nicht mehr nutzen, weil der Steg zu kurz und nicht einstellbar war. Ansonsten war es eine gute Trage.

9

Ich kann empfehle auch eine Trageberatung denn welche Trage passt hängt von sovielen Kriterien ab!

Wir haben eine gemacht und bei der Beratung wurde uns von der ergo für neugeborenes abgeraten... Wir haben mind 10 tragen getestet bis wir die für uns passende gefunden haben

10

Wir haben die große in der Ergobaby getragen, den Steg sollte man mit einem Schal oder Schnürsenkel abbinden damit der zur ASH passt. Wenn das Baby noch sehr klein ist sollte man den Neugeborenen Einsatz nutzen. Bei YouTube gibt es auch einige Videos dazu.
Beim kleinen hab ich mir eine Trage zum Binden besorgt, da ich ihn mit der Ergobaby nicht tragen konnte erst jetzt auf dem Rücken ist es ok.

11

Hey ☺️
Uns wurde davon abgeraten,weil der Steg nicht anständig einstellbar ist und sie zu steif ist. Deshalb haben wir uns eine andere geholt.
Liebe Grüße

15

Also wir benutzen die trage seit mein kleiner 5,5 Monate alt ist, vorher hatten wir sie noch nicht.
Ich liebe diese trage sie ist so simple anzulegen.
Wir hatten vorher eine andere trage geschenkt bekommen, Marke weiß ich leider nicht, ich hab ständig Schulterschmerzen bekommen und deshalb dann eine andere gekauft.