Schlafverhalten vom Sohn, 5 Monate, plötzlich extrem schlecht

Guten Morgen đŸŒ·

Mein Sohn ist in einer Woche 5 Monate alt. Ich habe mich immer damit abgefunden und es akzeptiert, dass er mehrmals die Nacht wach wird.

Jedoch seit etwa 3 Wochen ist es so extrem, dass ich bald am Stock gehe. Mein Mann kann mich momentan leider nicht unterstĂŒtzen, da er seit zwei Wochen das Pfeiffersche DrĂŒsenfieber hat (ganz extrem schlecht geht es ihm), wir quasi fast rĂ€umlich getrennt sind und er Abstand zum kleinen hĂ€lt.

Somit muss ich mich momentan Tag und Nacht alleine um meinen Sohn und alles andere kĂŒmmern. Dazu fremdelt er auch noch extrem, dass ich die wenige Familie die wir haben, nicht um Hilfe bitten kann.

Nun gut. Zum Thema zurĂŒck. Mein Sohn schlĂ€ft aktuell gegen 19 Uhr ein, nachdem ich eine halbe Stunde dafĂŒr brauche. Dann wird er gegen 20 Uhr wieder wach, und es dauert meistens eine Stunde um ihn wieder hinzulegen. Um 23 Uhr wird er wieder wach, um 1, um 2, um 3... Also eigentlich fast stĂŒndlich ab 23 Uhr. Und ab 3 Uhr ist die Nacht sowieso komplett gelaufen. Hunger hat er meistens nachts nicht. Er trinkt entweder gar nicht oder nur wenig.

Bevor es vor 3 Wochen mit den NĂ€chten so schlimm wurde, ging er auch wie jetzt um 19 Uhr ins Bett. Wurde gegen 0 Uhr wach fĂŒr eine Flasche, schlief wieder ein, gegen 3 meistens nochmal und gegen 6. Um 8 sind wir dann morgens aufgestanden. War auch wo in Ordnung fĂŒr mich. Das ist ja halbwegs akzeptabel alle 3 Stunden ungefĂ€hr.

Und plötzlich ist seit 3 Wochen etwa alles anders. So schlimm, dass ich manchmal den Tag kaum ĂŒberstehen und einfach nur noch fix und fertig hin. Wie kann das auf einmal sein, dass sich sein Schlaf soooo extrem verschlechtert hat? Wir haben nichts anders gemacht, als vorher. Es ist alles genau gleich geblieben.

Habt ihr noch Tipps? Habt ihr das gleiche durchgemacht, und wie lange geht diese blöde Phase wieder? Ihn abends lĂ€nger ziehen bringt nichts, er weint dann. Also 19 Uhr schaffen wir noch, danach muss er aber ins Bett 😔

1

Bei uns fing das um den 6.Monat an,sie wird alle 2h,manchmal auch jede Stunde wach.Leider ist es bei uns bis heute (fast 1 Jahr) so.Google mal Schlafregression.
Ich drĂŒcke dir die Daumen,dass es bei dir schneller besser wird.
Ansonsten ist abends ein Ritual wichtig und dass am Tag ausreichend geschlafen wird.

2

Hey, das kenne ich. Hört sich an wie bei uns. Nur wir haben die Zeit schon ĂŒberstanden. War bei uns ganz genauso. Bis er erstmal schlief war es eine Aktion und dann jede Stunde manchmal auch jede halbe Stunde wach und auch gleich geschrien.
Mein kleiner ist jetzt 6 Monate alt und es ist seit knapp einer Woche tatsĂ€chlich wieder besser. Er schafft jetzt ab und zu schon mal 5 Stunden am StĂŒck. Da er aber gegen 18 Uhr ins Bett geht, bekomme ich auch nicht viel schlaf, da ich erst gegen 22 Uhr ins Bett gehe. Die zweite NachthĂ€lfte ist er dann meistens etwas unruhiger.
Tipps hab ich leider keine, aber es wird besser. Ich hatte auch das GefĂŒhl es wird von Tag zu Tag schlimmer. Bei uns ging diese Aktion so um die 5 Wochen ca.
Da musst du stark bleiben, es war bei uns auch eine sehr anstrengende Phase.
Viel GlĂŒck

3

Hi,

So schlimm wie bei dir ist es zwar nicht, aber dennoch reicht es, dass ich jeden Tag fertig bin. đŸ€Ł
Ich kann dich also in etwa sehr gut verstehen. Unser Baby ist auch 5 Monate alt.
Ich hoffe ebenfalls das diese Phase bald vorĂŒber geht.
Ich wĂŒnsche euch ein starkes Durchhaltevermögen. LG

4

Bei uns war es um den sechsten Monat genauso. Ganz konkret nachdem er begonnen hat sich vom RĂŒcken auf den Bauch zu drehen. Die NĂ€chte waren, wie deine, eine einzige Katastrophe. Ins Bett bringen hat zu Spitzenzeiten zwei Stunden gedauert.
Schlagartig besser wurde es als er sich zurĂŒckdrehen konnte und dann innerhalb von einer Woche sitzen, Robben und krabbeln gelernt hat.
Jetzt sind die NĂ€chte auch immer mal wieder mies...aber nicht so lange am StĂŒck (unser Sohn ist jetzt fast 11 Monate). Aber die Zeit hat mich geprĂ€gt und ich bin ganz unentspannt geworden was das Thema Schlaf angeht und mache mir damit sehr viel Druck 😕