4 Monate Kinderwagen

Hallo ihr lieben.
Meine Tochter wird in 1 Woche 4 Monate und ist ein sehr aktives Kind. Sie will alles sehen und somit muss ich sie dauerhaft aus dem Kinderwagen nehmen. Jetzt meine Frage kann ich die Rückenlehne etwas erhöhen so wie bei einer Wippe damit sie mehr sieht und evtl glücklicher ist .. steinigt mich nicht es würde mich Mal interessieren.

LG

1

Hab ich auch gemacht. Hat aber nicht wirklich Besserung gebracht. Erst als wir dann mit 5 Monaten einen Sportwagen gekauft haben. Generell wird und wurde er aber auch viel getragen.
Ich würde es nicht machen, wenn Baby völlig in sich zusammensackt oder ständig zu einer Seite kippt. Ansonsten natürlich auch nicht ständig und nicht ewig lange am Stück. Wie bei so vielem macht auch hier die Dosis das Gift.
Ist aber nur meine Meinung, als Mama eines ziemlich kräftigen Babys. Viele sehen das, glaub ich, viel enger.

2

Meine Tochter ist sehr weit für ihr Alter Aussage vom Kinderarzt und Hebamme sie hält ihr Kopf schon Ewigkeiten. Sie sackt auch nicht ein wenn man sie auf den Schoß nimmt oder rumträgt.

Ich versuche es Mal.

Ich danke dir :)

3

Eigentlich soll man das Baby erst in den Sportsitz setzen, wenn es sitzen kann. Ich trage unseren Sohn auch viel oder du machst das Verdeck weg und legst sie in die Bauchlage. Unser Sohn fand das immer sehr spannend. So konnte er alles sehen

4

Gibt immer solche Phasen. Ich sehe öfter eine Frau, die ihr Kind in Bauchlage legt und das Verdeck ab hat. Sieht happy aus das Baby.

Du kannst auch mit Kissen arbeiten. Hab ich gemacht.

5

Auf dem Bauch wollte ich auch vorschlagen. Hat bei uns in dem Alter deutlich besser funktioniert, weil der Kleine dann rausschauen konnte.