Pampers New Baby / Er läuft immer aus....

Hallo!
Ich benutze Pampers New Baby Gr. 1. Unser kleiner Sohn (ca. 4kg) heute 14 Tage läuft immer aus wenn er auf der Seite liegt.:-[

Zu klein sind sie nicht. Die Gr. 2 ist noch viel zu groß. Die Hebamme hat mir auch gezeigt wie ich die Windel richtig anziehe. Trotzdem läuft er aus.

Ich habe keine Lust ihn mindestens 2 mal am Tag umzuziehen. Was ich besonders nachts um 2 toll finde.....

Habt ihr die selbe Erfahrung gemacht?

Nicole und #babyMarc 14Tage

Hallo Nicole,

achtest Du darauf, wie der Pullermann liegt ? Muss immer nach unten zeigen. Und die Windel schoen hochziehen...

...hat es eigentlich einen speziellen Grund, warum er auf der Seite liegt ? Wenn sie schlafen, sollen sie doch auf dem Ruecken liegen, gerade wenn sie noch so klein sind #kratz

Liebe Gruesse
Svenja mit tom 13 Wochen

Hallo :-)

die kleinen mäuse sollte man tägliche mehrmals wenden ;-) also mal links auf der seite, rechts auf der seite oder auf den rücken schlafen lassen, damit du einen flachen hinterkopf vorbeugst!!! es gibt rückenschläft, seiten schläfer oder auch bauchschläfter ;-) egal, wie die kleinen liegen, hauptsache hnen gefällt es.

LG Niedliche+Vanessa, die ihr vormittagsschläfchen hält#herzlich

Hallo! Das Problem kenne ich auch. Bei Nele war es auch oftso, auch ohne Pullermann;-)
Habe nun seit einiger Zeit von Schlecker die New Born von 2-5 kg und die sind echt super. Kosten auch einiges weniger aber halten meiner Meinung nach trockener. Schon wenn man die Windeln vergleicht sind sie um einiges dicker.Kannst es ja mal ausprobieren. Die gleichen Windeln gibt es auch bei DM für den gleichen Preis. Nele schläft übrigens auch fast nur auf der Seite.

Heidi mit Jannik(2) und Nele 8 Wochen alt, die nun langsam mal größer wird;-)

wir hatten das gleiche problem!!
sind nun auf die von dm umgestiegen (babylove) die sind top da bleibt alles da wo es hin gehört nämlich in die windel!!

lg petra und Nico +14.09.2006

Hi

Also ich habe auch keine Ahnung warum das so ist, aber ich glaube nicht, dass es an den Pampers liegt. Kann mich erinnern, dass es bei Ben genau so war, ganz egal wie ich den Piephahn gedreht habe#freu#freu#freu

Irgendwann hat es dann aufgehört. Allerdings ist es jetzt wiedergekehrt. Ben trinkt so viel, dass ich jeden morgen sein gesamtes Nachtzeug waschen muß (so viele Schlafsäcke hab ich nämlich nicht#augen) Daran, nachts mal zum Windeln wechseln aufzuwachen, denkt er überhaupt nicht.

Nicht verzagen!!!!;-)

LG Nitschi mit Ben

kenn ich. louis hat auch schon alles durchprobiert, von der teuren markenwindel bis zur billigmarke. egal....er war früh IMMER nass, auch mit schniedel runter legen.
mir blieb nix anderes übrig, als immer umzuziehen.
jetzt ist er 5 monate und seit er mit 4 monaten brei bekommt, geb ich ihm immer als letzte mahlzeit den abendbrei mit wenig saft, also keine milchmahlzeit, die soooooo schön flüssig ist. seit dem ist er früh trocken :-).
können die nicht mal windeln erfinden, die extra für jungs sind ??? erfinden doch sonst immer was.....z.bsp. waschmittel das weißer als weiß wäscht....pffffffff

lg
ostsonne

Hallo Mädels!
Möchte mich bei allen bedanken die auf meinen Beitrag geantwortet haben. Bin froh das es mir nicht alleine so geht.

Habe jetzt die Fixies new Baby ausprobiert. Scheinen dicht zu halten!*klopft auf Holz*

Liebe Grüße,
Nicole und #babyMarc 15 Tage