Trage vor geburt kaufen

    • (1) 11.05.17 - 13:22

      Ich möchte mein 2 Kind direkt ab geburt ausschließlich tragen. Meine Tochter wird bei der Geburt von Nr. 2 erst 14 mon. Alt sein. Wir wollen kein geschwisterwagen kaufen. Meine Tochter soll in den buggy und Nr. 2 dann in die trage.

      Mir ist klar das eine trageberatung am idealsten wäre. Aber ich brauche dann ja eine trage sobald ich nach der Geburt wieder Zuhause bin. Ich habe eine manduca zu hause, finde die aber für ein neugeborenes nicht so ideal. Deshalb möchte ich schon vor der Geburt eine trage kaufen. Bis jetzt gefällt mir die fräulein hübsch mai tai am besten. Was meinen Sie? Kann ich das wagen die schon vor der Geburt zu kaufen?

      • Liebe Rumpel87,

        wie schön, dass du bald zum 2. Mal Mama wirst und du dein Neugeborenes direkt von Anfang an tragen möchtest. Du hast Recht, die Manduca ist leider nicht optimal für Neugeborene geeignet. Mit einigen Tricks geht zwar auch das, aber es gibt einige Tragehilfen auf dem Markt, die sich deutlich besser auf die Anatomie und Physiologie eines Neugeborenen anpassen lassen. Die Fräulein Hübsch ist eine dieser Tragen.

        Ich würde dir dennoch empfehlen, falls du die Möglichkeit hast, in einen Trageladen oder zu einer Trageberaterin zu gehen, da du dort verschiedene Modelle ausprobieren kannst und auch noch Tipps und Tricks von ausgebildeten BeraterInnen bekommst. Dort kannst du auch mit lebensechten Tragepuppen das richtige Handling üben und bist dann perfekt vorbereitet für Nr. 2. Denn nicht jede Trage passt jedem Träger optimal und auch mit einem Schwangerschaftsbauch lassen sich Tragen auch noch ausprobieren - und so vermeidest du einen eventuellen Fehlkauf.

        Ich wünsche dir und deiner Familie einen super Start mit dem Neuankömmling.

        Viele Grüße,
        Franziska Kroll

        • Vielen Dank

          Ich hätte gar nicht gedacht das es auch mit schwangeren bauch ohne Problem geht. Aber dann werde ich das mal ausprobieren. Danke

          • Hallo Rumpel87,

            natürlich ist das Tragegefühl "ohne" Bauch ein wenig anders, aber du kannst die Handhabung üben, dir die verschiedenen Modelle in Ruhe ansehen und befühlen und direkt vergleichen. Das macht viel aus, auch in deiner Sicherheit und dein Neugeborenes hat gar keine andere Wahl, als sich von Anfang an in der Trage wohl zu fühlen :-)

            Lg,

            Franziska

Top Diskussionen anzeigen