Sitzposition beim Fahrradfahren

    • (1) 19.06.13 - 11:48

      Hallo liebes Experten Team,

      ich habe eine Frage bezueglich Fahrradfahren bzw der Sitzposition auf dem Fahrrad in der Schwangerschaft.

      Was sollte man besonders ab der 2. Haelfte der Schwangerschaft, wenn der Bauch da ist und gut waechst, beachten?
      Wie kann man sein Fahrrad am besten einstellen?
      Welche Art von Fahrrad ist am besten geeignet?

      Ich bin jetzt in der 24. Woche und mittlerweile bekomme ich beim Fahrradfahren immer wieder ein unangenehmes Gefuehl bis hin zu Schmerzen im unteren Bauchbereich, als ob da was eingeklemmt wird. Ich bin aber auf mein Fahrrad angewiesen und ueberlege nun, ob es moeglich ist mein Mountainbike so zu verstellen, dass ich auch den Rest des Sommers fahren kann. Oder ob ich mir ein anderes Fahrrad besorgen muss.

      Vielen Dank,

      enerie

      • (2) 19.06.13 - 12:18

        Hallo, enerie,
        Da Frau Dr. Koene noch in Ihrer Praxis beschäftigt ist, versuche ich Ihnen zu antworten.

        Generell sind Ärzte bei einem "unangenehmen Gefühl bis Schmerzen im Unterbauch", wie Sie schreiben, eher zurückhaltend mit der Empfehlung, weiter Rad zu fahren.
        Sie können aber versuchen, den Lenker etwas zu verstellen, so dass Sie den Bauch nicht so einklemmen.
        Am günstigsten ist die Position bei einem Hollandrad.
        Sehen Sie doch dazu bitte bei www.mothers-talk.de/Schwangerschaft/Schwangerschaft und Geburt/Sport und Schwangerschaft. Dort ist gerade das Radfahren etwas ausführlicher beschrieben.
        Ich hoffe, das hilft Ihnen etwas weiter.
        Bei stärkeren Schmerzen aber sollten Sie das Fahrrad-fahren aber einstellen.

Top Diskussionen anzeigen