Das brauchst du:

  • Käseschachtel
  • Kordel
  • zwei Perlen
  • große spitze Nadel
  • Textilklebeband oder Ducktape
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Stock
  • Heißkleber

Und so einfach geht's:

  • Die Werbung auf der Käseschachtel entfernen. Es geht leichter, wenn man die Schachtel mit einem Pinsel etwas anfeuchtet.
  • Käseschachtel gut trocknen lassen und beide Deckel außen mit Acrylfarbe bemalen.
  • Auf der rechten und linken Seite der Schachtel in der Mitte des Randes je ein Loch mit einer spitzen Nadel auf der-selben Höhe stechen. Darin die Perlen an einer Kordel gut festknoten. Dabei sollte die Länge der Kordel so lang sein, dass die Perlen in etwa mittig auf der Schachtel aufschlagen.
  • Die Enden von innen mit Textilklebeband oder Ducktape verkleben.
  • An der Unterseite der Schachtel ein Loch schneiden. So groß, dass der Stock gerade durchpasst. Diesen am oberen Ende der Schachtel und am unteren Loch mit Heißklebe fixieren.
  • Die Käseschachtel gut verkleben und mit einem Textilband oder Ducktape ringsherum verstärken und verzieren.

Dauer: Insgesamt ca. 1 Stunde