Müttercoaching Forum

Muttersein ist ein 24-Stunden-Job mit kräftezehrenden und vielfältigen Anforderungen. Doch jeder kann nur geben, was sie auch hat. Wo bekomme ich als Mutter meine Energie her? Wo und wie kann ICH einmal auftanken? Wie kann ich es hinbekommen, halbwegs gelassen und freudig Kinder, Job, Haushalt, Mann unter einen Hut zu bekommen? Was ist gutes Zeitmanagement? Eure Fragen beantwortete die Kölner Diplom-Psychologin Alexandra Geissler-Wölfle.

In diesem Forum können zurzeit keine neuen Diskussionen eröffnet werden.
Diskussion / Autor Aw. Neueste Antwort

Nur noch genervt

NervMotz... - 16.05.17, 07:10
6
16.05.17, 22:35

Ich werd nur verunsichert

- 12.05.16, 12:17
5
12.05.17, 23:56

Schwindende Stressresistenz

mommasomma - 11.05.16, 21:36
2 mommasomma
12.05.16, 12:11

Nachahmung Kleinkindalter wie Kind in eigener Persönlichkeit bestärken

- 07.05.15, 12:45
1
07.05.15, 18:30

Wie kann ich geduldiger/gelassener werden?

- 07.05.15, 10:23
3
07.05.15, 12:45

Die letzte innere Grenze überschritten

- 15.05.14, 13:26
6
15.05.14, 20:59

"Zweifel" wegen 2. Lebensjahr Zuhause

- 15.05.14, 11:29
11
07.05.15, 13:39

Zukunftssorgen um's Kind bzgl. Erziehung

- 15.05.14, 10:35
3
09.05.16, 11:40

Mama-Job - muss mal etwas jammern

- 15.05.14, 09:37
3
15.05.14, 14:02

Wie kann man den eigenen Perfektionismus runter schrauben?!

- 15.05.14, 03:11
5
16.05.14, 16:50