Trampolin springen und Beckenboden!

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Körper & Fitness .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von nilsholgerson 04.04.08 - 18:26 Uhr

Hallo!

Wir haben seit ein paar Tagen für unsere kids ein Trampolin im Garten. Ein großes mit Netz drum. Ich bin jetzt auch schon ein paar mal gesprungen und hab festgestellt, dass mein Beckenboden das nicht aushält!
Ich habe zwei Kinder auf natürlichen Weg entbunden und dabei hat mein Beckenboden wohl arg gelitten!

Nach ein paar mal springen muß ich echt aufpassen dass ich mich nicht naß mache bzw ein paar Tröpfchen hab ich schon in der Hose!#augen

Trainiere ich den Beckenboden mit dem Springen oder ist das eher noch schädlich? #kratz

Ich finde das echt schade, dass ich nicht länger springen kann. Muß immer sofort aufs Klo!

Bin gespannt auch Eure Antworten!#danke

Rita

Beitrag von miss.cj 05.04.08 - 14:53 Uhr

Nein du trainierst deinen Beckenboden damit nicht, im Gegenteil!!! Du ruinierst ihn #schock

Nur mit trainiertem Beckenboden solltest du Trampolin springen.

Hast du damals keine Rückbildung gemacht?

Frag mal deine KK, ob sie dir jetzt noch einen Kurs bezahlen, damit dein BB gestärkt wird.

Lg Conni

Beitrag von mawinnie 05.04.08 - 18:12 Uhr

Hallo Rita,

mir ging es ganz genauso nach der 1. SS.
Komischerweise habe ich das jetzt nach der 2. SS nicht mehr.
Habe auch nur ganz normal am Rückbildungskurs teilgenommen.Vielleicht gibt sich das auch ganz allein,mit der Zeit.

Bei mir waren es auch 2 Spontangeburten.

LG Winnie

Beitrag von aureliana 09.03.09 - 11:45 Uhr

hi,

bei mir ist das auch so :-( kann auch kein trampolin springen..habe mir jetzt paar übungen rausgesucht um den beckenboden zu trainieren...mal sehen wann man erste erfolge sieht..