MIt einer 12 Jährigen geschlafen!

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Jugendliche .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von bigboss09 28.06.09 - 21:26 Uhr

Ich bin jetzt einfach in der Sch..ße! Es geschah vor Monaten ein One night Stand mit einer angeblich 16 Jährigen und hatte mir das so gesagt und sah auch so aus!

Ich bin 18 und sitze in der Sch...ße und das Mädchen ist in der Realität 12 und war völlig geschockt und fassungslos :(

Und hab gestern ein Brief bekommen das ich ne Anzeige wegen Verführung Minderjähriger bekomme habe ,aber sie hatte sich als 16 ausgegeben und ich VOLLTROTTEL fall darein. :(

Jetzt habe ich auch ein guten Anwalt eingeschaltet ,der mir hoffentlich weiter hilft!

Ich wollte ehrlich nix schlimmes machen ! :( :( Dann sagt sie noch ,dass ich sie vergewaltigt habe oO! Ich hab auch jegliche MSN Unterhaltungen ,die mit Datum gekennzeichnet sind !

BITTE HILFT MIR MAL ! KANN EINFACH NICHT MEHR RICHTIG IN RUHE LEBEN!

Beitrag von arienne41 29.06.09 - 00:07 Uhr



blauer Stift

Beitrag von mm1902 29.06.09 - 02:26 Uhr

Warum? #kratz

Beitrag von kawatina 29.06.09 - 10:45 Uhr

Hallo,

warum?
Mit diesem Marco hatte doch jeder Mensch gelitten.....

Beitrag von sanne2209 29.06.09 - 07:18 Uhr

hört sichnicht so toll an...

Such dir schnellstens einen guten Anwalt!

Beitrag von bigboss09 29.06.09 - 08:45 Uhr

Das Problem ist auch ,dass sie sogar sagt ,dass ich sie vergewaltigt habe und dazu noch ,dass ich sie angeblich gezwungen habe. :(

Ich war völlig geschockt als ich gehört habe ,dass sie 12 war! :(

Wenn ich nur davor über ihr Ausweis gefragt hätte ,dann hätte ich jetzt nicht soviele Probleme!

Ich hab mir ein guten Anwalt besorgt und hoffentlich holt er mich aus der Peitsche!

Beitrag von susi6003 29.06.09 - 09:40 Uhr

Dass du dir einen Anwalt genommen hast, scheint mir eine gute Entscheidung gewesen zu sein. Dass du aber allen Ernstes eine 12-Jährige für 16 gehalten hast, kaufe ich dir in 100 Jahren nicht ab. So blind kannst du nicht sein. Auch frühreife 12-Jährige sehen nicht aus wie 16-Jährige.









Beitrag von kristinhms 29.06.09 - 10:48 Uhr

Hmmm....


da muss ich dir wiedersprechen. Meine Tochter ist ein bestes Beispiel dafür. Sie zieht sich nicht anders an, als andere zwölfjährige auch, aber Sie ist 172 cm groß und hat eine schöne Figur, welche langsam auch sehr weiblich wird.
Man hat sie schon seeehhhhrrr oft für 15 gehalten... naja und bis nach 16 ist es dann ja nicht mehr weit.
Freunde meines Stiefsohnes ( 17) haben schon desöfteren bestätigt, dass sie sie ohne Probleme mit in die Disco nehmen könnten.
DAbei schminkt sie sich kaum ( Mascara ist erlaubt) ... Also, es gibt solche und solche... Die Freundin meiner Tochter ist das komplette gegenteil... sie sieht auch aus wie ein junges Mädchen... ich glaube schon, dass man da seeehhhrr vorsichtig sein muss...


Lieben Gruß
Kristin

Beitrag von bigboss09 29.06.09 - 10:57 Uhr

Um Gotteswillen ,wenn ich nur wusste ,dass sie 12 ist ,dann würde ich doch niemals mit ihr schlafen ,dass würde in meinen Träumen nicht mal vorkommen!

Sie hat sich sogar als 16 ausgegeben ,ich bin nicht taub und meinte ,dass es stimmt! Aber ich IDIOT hab gleich mit ihr geschlafen ohne ein bischen nachzudenken!

Ich hab jetzt einen guten Anwalt geholt ,der mir weiter helfen wird und es werden bei ihr Behauptungen ausgegeben ,dass ich sie vergewaltigt habe und so ein sch...ß ,dass sind absurde Komentare von ihr!

Seitdem Tag kann ich jetzt nicht mehr schlafen und essen ,weil es nicht aus meinem Gedanken geht ,aber ich wollte ,dass ehrlich nicht!

Hab jetzt ein Anwalt geholt ,der wirklich sehr gut ist und mit diesen Prozessen gut auskennt ! Mir ist sch..ß Egal ,wie teuer er ist ,aber Hauptsache komme ich daraus und eins habe ich mir geschworen ,so ein Fehler mache ich nie weider ! :(

Beitrag von susanne85 29.06.09 - 10:55 Uhr

hallo

und ob, das gibt es. ich wurde damals mit 12 auch für16-17 jahre jung gehalten. glaub mir ein wenig gestylt und viele gehen als glatt 16 durch..

Beitrag von arienne41 30.06.09 - 15:30 Uhr

Hallo

Optisch gebe ich dir recht.
Aber man merkt es an der kindlichen Art die Kids mit 12 noch drauf haben.

Gruß Arienne

Beitrag von carrie23 30.06.09 - 16:31 Uhr

Haben manche 16 jährige aber auch drauf-da wundert es mich echt das die teilweise schon ne Lehrstelle haben denn ich würde die in den Kindergarten stecken

Beitrag von flonni 30.06.09 - 19:19 Uhr

naja da schärst du jetzt auch alle jugendliche über einen kamm

Beitrag von carrie23 30.06.09 - 21:08 Uhr

Wenn du mich meinst, denn die andere Userin schrieb ja über 12 jährige, so muss dir nahe legen zu lesen: MANCHE schrieb ich und das schließt das "über einen Kamm schären" aus.

Beitrag von germany 29.06.09 - 11:57 Uhr

Selbst ich hab schon eine 12 Jährige für 16 gehalten!

Ich mache ein praktikum im Heim und wir haben da ein 9 Jähriges Mädel die schon Achsel und Schamhaare hat. Letzteres fiel mir beim schwimmen auf als wir uns gemeinsam umzogen.

Es ist heute wirklich so, dass Kinder aussehen wie 16-17 Jährige Mädels. geh mal bei uns abends an der Disco lang, du wirst mit Sicherheit nicht herausfinden wie alt diese Mädchen wirklich sind.


Als Mann muss man sich echt den Perso zeigen lassen um auf Nummer sicher zu gehen.

Beitrag von bigboss09 29.06.09 - 12:00 Uhr

Ich muss jetzt alles meinem Anwalt alles sagen ,was gelaufen ist ,dass ist wirklich sch..ße! :(

Hoffentlich komme ich daraus! Ein Tipp für die Zukunft !

LÄSST VON EINEM MÄDCHEN IMMER DAS PERSO ZEIGEN!

Beitrag von susi6003 29.06.09 - 12:24 Uhr

Sorry, Leute. Aber selbst ein entwickelter 12-Jähriger Körper sieht nicht aus wie ein 16-Jähriger Körper. Und es geht hier um mehr als Schambehaarung und Busengröße. Denn was noch viel entscheidender ist: eine 12-Jährige verhält sich anders als eine 16-Jährige, redet anders, hat andere Lebenserfahrungen. Statt sich den Perso zeigen zu lassen, sollte man mal richtig hinhören.

Ich wohne mit zwei Teenies zusammen (13+15), habe eine 15-Jährige Nichte, die sicher alle reifer aussehen, als sie sind. Ich kenne auch die Mädels aus deren Cliquen. Und ich kann nur sagen: Die gingen damals mit 12 niemals für 16 durch. Vielleicht von der Körbchengröße her, aber das war's auch schon.

Beitrag von dominiksmami 29.06.09 - 12:53 Uhr

und das ist noch so ein Punkt...durch Beachtung der Sprachweise und der Körpersprache etc., kann vielleicht ein erwachsener Mensch auf die Idee kommen das jemand jünger ist als er auf den ersten Blick aussieht, aber...der TE ist selber erst 18 und somit , ausser auf dem Papier, noch recht weit entfernt davon ein solcher Erwachsener zu sein.

Es kommt auch auf das Mädchen an ob er es hat ahnen können, es gibt Mädchen die z.B. fast aussschliesslich mit Älteren zusammen sind und da übernehmen auch junge Mädchen oft die Redeweise und die Haltung der älteren.

Es ist definitiv nicht richtig was der TE gemacht hat und wenn ich jemanden so wenig kenne...ja dann ist die Frage nach einem Ausweis vielleicht gar nicht mal verkehrt, aber von vorneherein behaupten man könnte sehen oder hören wie alt jemand ist...ne das stimmt auch nicht immer.

Beitrag von susi6003 29.06.09 - 14:42 Uhr

Tja, ich denke, dass ich wohl etwas zu viel von einem 18-Jährigen erwarte. Reife kann man meiner Meinung nach nicht simulieren oder übernehmen. Aber vielleicht ist jemand mit 18 noch nicht so weit, das zu checken. Hoffen wir mal, dass er etwas aus der besch*** Situation lernt.

Beitrag von juki 29.06.09 - 17:44 Uhr

huhu...

ich bin mit 12/13 immer in die Disco gekommen ohne gefragt zu werden wie alt ich sei....und an meiner Redensart hätte das auch keiner erkannt...war immer nur mit älteren zusammen und auch von Kopf her anders entwickelt wie meine altersgenossen....

LG

Beitrag von carrie23 29.06.09 - 23:41 Uhr

Du bist erwachsen und er noch selber ein Teenager-du hast Recht die achten ja auch immer auf die Lebenserfahrung ihres Gegenübers

Beitrag von dominiksmami 29.06.09 - 12:48 Uhr

Hallo,

auch ich muß da deutlich wiedersprechen...ich bin mit 12 ständig für 15 gehalten worden und wenn ich auch nur angefangen hätte mich zu schminken wäre ich auch für 16 durchgegangen, denn geschminkt/gestylt habe ich mich mit 12 noch nicht, aber die Mädels heute tun das meistens sehr wohl.

Die Tochter eines Cousins trägt z.B. seit sie 10 ist einen BH, weil sie einfach schon richtig Oberweite entwickelt hat und seit sie angefangen hat sich zu schminken, hält man sie für mindestens 3 oder 4 Jahre älter als sie tatsächlich ist.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von carrie23 29.06.09 - 23:40 Uhr

Was redest du den für nen Quatsch-als ich 13 war hat mich jeder für 18 gehalten.
Ich war genauso groß wie jetzt und hatte Körbchengröße C und hatte jetzt auch nicht sooo mädchenhafte Gesichtszüge.

Beitrag von mellibaby 30.06.09 - 11:09 Uhr

hallo

gehst du eigentlich blind durch das leben? mach deine augen auf und frag mal ein mädchen was du für 16 jahre hälts wie alt es wirklich ist. du wirst dich über die antwort wundern.

und viele 15-18 jahrige führen sich kindisch und bescheuert auf. also auf das verhalten und das sprechen kannst du nicht mehr wirklich gehen.

ich bin mit 13 jahren problemlos in jede disco gekommen ohne kontrolliert zu werden. woran das wohl lag? und das ist 15 jahre her. die zeiten ändern sich. früher hat man ein junges mädl vielleicht noch erkannt, aber das kannst du in dieser zeit vergessen.

ich hab mal ne ehemalige freundin von meiner tochter getroffen...die ist 12 oder 13 jahre alt. die war fast schon größer als ich *ich bin aber schon 1,75 m* die hatte künstliche nägel *ewig lang* mode wie ne erwachsene. wenn ich nicht wüsste wiealt sie ungefähr ist, dann hätte ich sie locker auf 15 oder 16 jahre geschätzt. wenn auch kindisches verhalten *aber das haben heutzutage viele jugendliche*

also mach bitte mal die augen auf. die welt ist nicht stehen geblieben.

melli

Beitrag von sonja7682 30.06.09 - 17:27 Uhr

Oh doch, das tun sie! Geh mal auf www.wiealt.de! Ich bin da angemeldet und hab schon 10jährige auf 16 geschätzt!