Personalausweis beantragen nach Hochzeit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von canadia.und.baby. 02.01.11 - 13:28 Uhr

Hallo ihr lieben,


ich habe am 30.12.2010 standesamtlich geheiratet und müsste ja nun meinen Personalausweis neu beantragen (Namensänderung).
Muss ich da irgendwas mitnehmen ? Die "bestätigung" das wir geheiratet haben?
Oder geht das alles ohne?

Wollte da Montag direkt hin , nicht das ich was vergesse :)


Lieben gruß und einen schönen Sonntag
Cana

Beitrag von simmi200 02.01.11 - 13:39 Uhr

Hello :)

Ich musste meine Heiratsurkunde mitnehmen. Mehr nicht

Liebe Grüsse

Beitrag von canadia.und.baby. 02.01.11 - 13:39 Uhr

Danke dir :)

Beitrag von vivi0305 02.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo und Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit #verliebt

Ich musste im August nur meinen alten Perso mitnehmen, da die alles schon vorliegen hatten.

Kommt eben auch darauf an ob ihr in der Stadt wo ihr gemeldet seid, geheiratet habt;-)

Nimm vorsichtshalber die Heiratsurkunde mit.

Eine schöne Ehe wünsch ich euch

LG vivi#herzlich

Beitrag von le_sheep 02.01.11 - 15:50 Uhr

Hi,

wichtig auch: ein neues Foto!

Ich hab das damals vergessen und musste nochmal wiederkommen!

LG
Sheep

Beitrag von canadia.und.baby. 02.01.11 - 16:00 Uhr

Die hab ich noch , musste mir im Nov. einen neuen beantragen , da meiner abgelaufen war :D

Beitrag von tauchmaus01 02.01.11 - 17:35 Uhr

Heiratsurkunde und alten Ausweis.
Bei mir haben die dann den neuem Namen eingetragen und den alten (Mädchennamen ) nicht. hihi...nun war ich also schon immer eine XY und noch nie eine andere.........

Mona

Beitrag von seikon 02.01.11 - 18:05 Uhr

Heiratsurkunde, biometrisches Passbild, alten Perso und 13 (?) Euro.
Wenn du in dem Bürgerzentrum den Perso beantragst, wo du auch geheiratet hast kann es auch sein, dass du dir die Heiratsurkunde sparen kannst, da die alles vorliegen haben. Zur Sicherheit würde ich sie aber mit nehmen.

Beitrag von bottroperin1987 02.01.11 - 21:39 Uhr

hallo,

es gibt doch jetzt einen neuen ausweis so groß wie der führerschein und ich meine der kostet über 20€..

lg Sandra

Beitrag von mella08 02.01.11 - 21:20 Uhr

Hi,

herzlichen Glückwunsch :-)

Haben am 29.12. auch standesamtlich geheiratet!

Ich brauchte die Namensänderung, und die Heiratsurkunde.....also das Stammbuch eben.

Ausserdem hab ich vergessen ein Bild mit zu bringen ....also nicht vergessen :-)

Lg. melanie

Beitrag von canadia.und.baby. 03.01.11 - 13:01 Uhr

Dann auch euch alles alles gute :)