Herpes in 6 SSW!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mondmaedchen81 03.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo zusammen!

Mach mir ein bissl Sorgen.... Letzte Woche hat mein FA mir die Schwangerschaft bestätigt - Riesenfreude! #huepf

Nun habe ich am WE zwei riesige Herpesbläschen an der Unterlippe bekommen - und mein FA ist im Urlaub! Kennt sich jemand damit aus? Ist das evtl. gefährlich? Kann ich die ganz normale Herpescreme benutzen oder muss ich da aufpassen? Hab letzte Nacht Zinkpaste draufgetan.
Ich habe immer wieder Herpes, jedoch immer nur an der Lippe. Dieses Mal ist es besonders schlimm, vielleicht weil mein Immunsystem sich mit anderen Dingen im Körper beschäftigt...

Kann mir jemand helfen?

DANKE an alle, und natürlich noch ein verspätetes FROHES NEUES JAHR 2011!
#glas

Liebe Grüße vom
Mondmaedchen

Beitrag von saskia33 03.01.11 - 13:38 Uhr

http://www.schwangerundkind.de/schwanger-herpes-infektionen.html

Beitrag von leechen1986 03.01.11 - 13:41 Uhr

mach dir keine sorgen. ich war ab der befruchtung übersäht davon :-D nach ein paar wochen wars gott sei dank vorbei. das haben viele schwangere ;-) erkundige dich bei deinem arzt oder aphoteker was sie dir empfehlen zur behandlung. die normalen salben solltest du jetzt nicht mehr nehmen :-)
herzlichen glückwunsch und schöne kugelzeit

Beitrag von mondmaedchen81 03.01.11 - 14:50 Uhr

Ich danke Dir für die Rückmeldung!!! #winke

Ebenfalls eine tolle Kugelzeit - hast ja schon ein Bäuchlein vornweg...!

LG,
MM

Beitrag von molesi 03.01.11 - 14:44 Uhr

Hi ich war heute wg. einer schweren Erkältung beim Arzt. Hab an der Nase und an der Lippe auch Herpesbläschen. Brauchst dir keine Sorgen zu machen. Meine Tochter hatte bei Ihren Windpocken damals eine Lotio die nannte sich Anestesulf. Das darf ich lt. FA draufmachen. Es trocknet aus und ist nach auftragen auch schnell trocken. Allerdings weiß. Da ich derzeit zu Hause bin ist das ja egal. Sonst hab ich es über Nacht genommen. Mir hilft es jedenfalls.

LG #winke

Beitrag von mondmaedchen81 03.01.11 - 14:51 Uhr

Hallöchen - DANKE für die Rückmeldung!

Dann werde ich mal in die Apo gehen und mir was passendes kaufen! :-D

Liebe Grüße,
MM